Neuerscheinungen

 

Michael Gruner: Pio - Wenn der Sturm das Packeis bricht - Die Geschichte eines Doryfischers

Wenn ein Junge, der bisher lediglich in den Bergen Ziegen gehütet hat, plötzlich auf einem Hochseeschiff als Fischer anheuert, muss er in kürzester Zeit vieles lernen. Eine Lektion ist jedoch die wichtigste: Das Meer verzeiht keinen Fehler. Als ihm dies bewusst wird, ist es schon zu spät, und ein einsamer verzweifelter Kampf um sein Überleben beginnt.

ISBN:978-3-86761-153-4, 14 x 21 cm, 156 Seiten

Preis: 11,50 €

   

Reinhard Steffler: DIE DEUTSCHE FEUERWEHR UND IHRE HELFER ALS TEIL DER ETAPPENSICHERUNG IN DER UKRAINE 1941-1943

Das Buch zeigt auf, dass die deutschen Feuerwehren während des Zweiten Weltkrieges in der Ukraine nicht nur Brände gelöscht haben. Sie waren auch in den Holocaust verstrickt. Eine Tatsache, die bisher eventuell vermutet, aber nicht nachgewiesen werden konnte, da die Quellenlage äußerst dürftig war und ist. In diesem Buch wird an Hand neuer Publikationen von Betroffenen und an Hand neuer Forschungsergebnisse von Historikern aufgezeigt, inwieweit sich eine Beteiligung der deutschen Feuerwehren und ihrer Helfer an den Verbrechen gegen die Juden nachweisen lässt. Dabei werden die Rechercheergebnisse nicht einzeln isoliert dargestellt, sondern es wird aufgezeigt, in welchem Kontext die kleinen deutschen Feuerwehreinheiten und ihre Helfer im Zusammenhang mit den Unternehmen Barbarossa zum Einsatz kamen und warum es so lange dauerte, bis darüber geschrieben werden konnte, obwohl selbst die Justiz der Bundesrepublik in den 1960er Jahren gegen eine dieser Feuerwehreinheiten Ermittlungen durchführte.

ISBN:978-3-86761-152-7, 14 x 21 cm, 222 Seiten

Preis: €

   

Sigrid Maria Suszek: Offenbarungen

Sigrid Suszek stellt mit "Offenbarungen" ihren ersten Gedichtband vor. Eine breite Palette an Empfindungen lässt den Leser seine eigenen Wertungen treffen, ob verspielt, romantisch, experimentell, unverblümt, schonungslos oder direkt. Lyrik ist für jeden auf seine ganz eigene Weise erlebbar, aber geht es nicht immer um die Facetten der Liebe?

ISBN:978-3-86761-151-0, 14 x 21 cm, 267 Seiten

Preis: €

   

Edith Yesilbas: Das Buch Esther

Edith Yesilbas (57 Jahre alt) erzählt in ihrem zweiten Buch den Anfang der Legende aus ihrem Debüt Buch “Die Legende von Esther und Ronald”. Das einzige, das fest in ihrem Leben Bestand hat, ist die Liebe zu Literatur und die Liebe, Geschichten zu erzählen. Auch in diesem Werk verschmelzen Phantasie und Realität und geben die Text somit einen eigenen Charme.

ISBN:978-3-86761-150-3, 11,5 x 18 cm, 267 Seiten

Preis: 9,95€

   

Peter Schönau: Der Klub

Das perfekte Verbrechen. Viele Gangster träumen davon, aber am Ende sind die Arme von Polizei und Staatsanwaltschaft länger. Doch was man im “Klub” plant, hat alle Chance, eben genau diesen Organen des Rechtsstaates ein Schnippchen zu schlagen. Es kommt zu einem Bankraub der anderen Art....

ISBN:978-3-86761-149-7, 11,5 x 18 cm, 182 Seiten

Preis: 9,95€

   

Reinhard Steffler: Reaktorunfälle und die Handlungen der Feuerwehr - Ein Analysebericht zu Leipzig, Windscale, Tschernobyl und Fukushima

Die Feuerwehreinsätze an den unterschiedlichen Reaktoren reichen vom Leipziger Modellreaktor-Brand bis zu den Havarien an den Leistungsreaktoren von Windscale, Tschernobyl und Fukushima. Beispielhaft werden die Größenunterschiede der Reaktorunfälle allgemeinverständlich beschrieben. Für diese Beschreibung wurden neben bekannten Veröffentlichungen auch bisher wenig beachtete Quellen ausgewertet. Anhand dieser Analyse über die vier Reaktorunfälle wird aufgezeigt, dass schwerwiegende Havarien in Kernkraftwerken durch den Katastrophenschutz selbst in führenden Industrienationen kaum beherrschbar sind. Folgerichtigrichtig ist das Buch auch ein Plädoyer für den systematischen Atomausstieg.

ISBN:978-3-86761-148-0, 14 x 21 cm, 161 Seiten

Preis: 9,95€

   

Horacio Cifuentes: Das Land der Hoffnung (multilinguales Kinderbuch, viele Farbseiten)

Pepito ist klein, sehr klein, kleiner als ein Zwerg. Sein sehnlichter Wunsch ist es, groß zu werden. Im Land der Hoffnung findet er Hilfe. Die Bewohner zeigen ihm auf seiner Reise den Weg zu wahrer Größe.

ISBN:978-3-86761-147-3, 14 x 21 cm, 62 Seiten

Preis: 9,95€

   

Horst-Peter Lämmler: Gift

Geboren in Namibia, auf der Suche nach dem Glück in Nigeria gestrandet, Ein Leben voller Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung und dann begegnet ihr die Große Liebe, ein Mann aus Deutschland. Was beide als ihre große Chance ansahen, entwickelte sich durch die Gleichgültigkeit der Behörden und die Skrupellosigkeit verschiedener “Geschäftsmänner” zu einem großen Desaster. Was bleibt, sind Erinnerungen und dieses Buch.

ISBN:978-3-86761-146-6, 11,5 x 18 cm, 102 Seiten

Preis: 10,95€

   

Nikolai Sergejew: Gagarin - Er könnte noch leben

2016 jährt sich der historische Flug Juri Gagarins zum 55. Mal. Genau zu dieser Zeit sind der Familie durch den Autor neue Rechercheergebnisse übergeben worden, die den tödlichen Flugzeugabsturz von Juri Gagarin im Jahre 1968 in einem neuen Licht erscheinen lassen. Familie Gagarin stellte diese Ergebnisse dem Herausgeber und dem Machtwortverlag exclusiv zur Verfügung. Alle Quellen für die neuen Enthüllungen, zumeist hohe Militärs, sind namentlich aufgeführt. Auf der Grundlage ihrer Aussagen entstand das vorliegende Buch. Zusammenfassend kann man sagen: Gagarin könnte noch leben... Könnte! Lesen Sie selbst, was letztendlich wirklich zu dem Absturz führte.

ISBN:978-3-86761-145-9, 14 x 21 cm, 90 Seiten

Preis: 9,95€

   

Siegfried v.d.Heide, Ronald W. Gruner: Gleiche Zeit, anderes Land

Einfach erinnern und erzählen... Kind sein vor 50 Jahren, beschrieben in Alltäglichkeiten. Zwei Autoren im Land ihrer Kindheit: Siegfried v.d. Heide, geboren 1961 in der BRD, und Ronald W. Gruner, geboren 1960 in der DDR. Das Wirtschaftswunder, der Mauerbau, die APO, der Prager Frühling, Krieg in Vietnam und vieles Mehr sind im kollektiven Gedächtnis geblieben. Waren diese Großereignisse der Geschichte überhaupt spürbar und wenn ja, wie? Gibt es gefühlte und erlebte Unterschiede im Aufwachsen in der einen oder anderen Republik? Bestimmt. Aber auch Gleichklänge? Die blitzlichtartigen Szenen und Bilder lassen nur Vermutungen zu, regen aber gerade deshalb zur eigenen Spurensuche an.

ISBN:978-3-86761-144-0, 11,5 x 18 cm, 208 Seiten

Preis: 9,95€

   

Peter Schönau: Der Degustator

Ein Lebensmittel, das lebenslange Jugend verspricht. Zu schön, um wahr zu sein? Alle Sorgen der Menschen wären mit einem Mal beseitigt. Aber der Mensch ist gierig und die Natur rächt sich - anders, als es das Klischeedenken vermuten lässt!

ISBN:978-3-86761-143-5, 11,5 x 18 cm, 190 Seiten

Preis: 9,95€

   

Christel Lehmann: Damals in Kenia

Ohne Mistkäfer würde sich der Dung aller Tierherden Afrikas meterhoch ansammeln. Um das Verhalten und die Aktivitäten dieser Tiere zu studieren, verbrachten zwei Wissenschaftler aus Berkely/ USA vor vierzig Jahren ein paar Wochen in Tsavo West. Christel Lehmann hatte die Chance sie als Assistentin zu begleiten. Auf diese Weise konnte sie sich mit ihnen frei in der Wildnis bewegen. Sie lernte andere Zoologen in diversen Parks kennen, sowie deren Studienobjekte. Außerdem kam sie auf diese Weise mit einer Massaifamilie in engeren Kontakt, deren Entwicklung in die Moderne sich wie ein roter Faden durch die spannenden Geschichten der Autorin zieht. Insgesamt beschreibt sie bis ins Jahr 2000 drei sehr unterschiedliche, private Reisen in dieses bekannte Ostafrikanische Land, immer jenseits touristischer oder hilfs-organisatorischer Aspekte.

ISBN:978-3-86761-142-8, 11,5 x 18 cm, 228 Seiten

Preis: 11,95€

   

Edith Jürgens: Warum die Sachsen-Anhalter nackt wandern und ihre "Tote Oma" lieben - Satirischer Wegweiser durch das Land der Frühaufsteher

Als Küstenellimit nordischem Migrationshintergrund hat Edith Jürgens die Palette der Geschichte, Kultur, Ausflugsziele und Traditionen des östlichen Bundeslandes originell protokolliert. Unbekümmert marschiert die Großfamilie in der Freizeit Nacktwanderwege entlang. Sie verspeisen "Tote Oma" aus der Bratpfanne mit Würchwitzer Milbenkäse. Für Gipfelstürmer wurde der "Brocken" als Kletterziel in den Harz gestellt. Wertvolle Tipps zur Kommunikation erleichtern den Kontakt mit der Bevölkerung. Wird das "G" im Alphabet gestrichen, durch ein weiches "J" ersetzt, klappt es auch mit den Bewohnern dieses außergewöhnlichen Landstriches. Orte wie Schreckenstürme, Gletschertöpfe, Pyramiden erzählen ihre Geschichte. Historische Überlieferungen wurden humoristisch aufbereitet. Für alle Fans von Land und Leuten und deren rätselhaften Gepflogenheiten gibt es eine Menge erfreulicher Attraktionen abseits der üblichen Wanderwege.

ISBN:978-3-86761-141-1, 11,5 x 18 cm, 281 Seiten

Preis: 11,95€

   

Daniela Bergauer: Der unbekannte Planet

Gerade erst von ihrem letzten Abenteuer zurückgekehrt und endlich wieder zu Hause, werden Jochen und Klaus in den nächsten Schlammassel hineingezogen. Fernab von der Erde müssen sie auf einem mystischen Planeten diesen und seine Bewohner vor der Vernichtung bewahren. Doch der Ursprung des Unheils liegt nicht auf dem Planeten selbst, sondern ist in den Machenschaften des Dr. Merandus zu finden, des letzten Zauberers auf der Erde. Werden die Kinder es schaffen, der Magie des Zauberers zu trotzen und den Planeten und damit sogar das ganze Universum vor der Vernichtung zu bewahren?

ISBN:978-3-86761-140-4, 11,5 x 18 cm, 340 Seiten

Preis: 14,50€

   

Ronny Weber: Luthers Tod zu Zwickau

Luther als Begründer der Reformation ist sicher jedem bekannt, doch fand wirklich alles so statt, wie es die Geschichtsbücher lehren, oder war es in Wirklichkeit ganz anders?

ISBN:978-3-86761-139-8, 11,5 x 18 cm, 58 Seiten

Preis: 5,50€

   

Christel Lehmann: Damals in der Türkei

Die Türkei ist heute hauptsächlich etwas für den Pauschaltourismus. Im Jahre 1970 war so eine Tour noch eher mit einem Abenteuer gleichzusetzen. Vier Freunde wagten in jenem Jahr, vor-wiegend auf kleinen Wegen und Sträßchen, ganz privat Land und Leute zu erkunden. Christel Lehmann hielt diese "Abenteuer-reise" damals in einem Tagebuch fest, was einen Vergleich zu heute interessant und reizvoll erscheinen lässt.

ISBN:978-3-86761-138-1, 11,5 x 18 cm, 126Seiten

Preis: 9,95€

   

Gerhard Kowalski: Der unbekannte Gagarin - Die letzten Geheimnisse von Juri Gagarin

Er war der erste Mensch im Weltraum, um ihn ranken sich viele Legenden, im Kalten Krieg war der wahre Gagarin ein streng gehütetes Staatsgeheimnis. Gerhard Kowalski hat inzwischen Zugang zu den geheimen Archiven Russlands erhalten und konnte dadurch manchen Mythos entzaubern und manches Geheimnis lüften. In diesem Buch erhalten Sie Informationen über den Menschen Juri Gagarin - abseits seines Weltraumfluges.

ISBN:978-3-86761-137-4, 14 x 21cm, 330 Seiten

Preis: 13,95€

   

Birgit Dammer: ... und es gibt doch Wunder - Ein modernes Weihnachtsmärchen

Ungeschickter Weihnachtsmann zerstört den Weihnachtsbraten und damit steht das Fest der Freude auf der Kippe. Um den Glauben an seine tatsächliche Existenz nicht zu gefährden, muss er bis zum Weihnachtsabend eine neue Weihnachtsgans besorgen. Aber die Gänse sind bereits in ihr Winterquartier gezogen. Also keine Gans kein Weihnachtsfest … Und das ist nur die erste von vielen Schwierigkeiten, die die Hauptperson dieses Buches zu überwinden hat - der Weihnachtsmann.

ISBN:978-3-86761-136-7, 14 x 21cm, 176 Seiten

Preis: €

   

Peter Schönau: Das eigene Gesetz

Schabti Gronau ist bei seinem Vater aufgewachsen, seine Mutter hat er nie kennengelernt. Während er in alten Fotoalben blättert und alte Zeitungsartikel studiert, kommt ihm plötzlich ein Verdacht, was mit seiner Mutter geschehen sein könnte, ein Verdacht, der auch als Lösung seiner Probleme geeignet zu sein scheint.

ISBN:978-3-86761-135-0, 11,5 x 18cm, 176 Seiten

Preis: 9,95€

   

Julian Oswald: Das Geheimnis von Noteshenge - Ein Abenteuerroman zum Miträtseln

Du siehst dich in der dunklen Höhle um, kannst aber nichts erkennen. Das Loch, durch das du gerade eingebrochen bist, lässt gerade genug Licht herein, um einen Durchgang erkennen zu können. Du willst hindurch gehen, als eine großgewachsene, bläulich leuchtende Gestalt dir den Weg versperrt und mit fester Stimme sagt: „Wenn du weiter gehst, ohne die Rätsel des Tempels zu lösen, wirst du dich verirren, und die Musik dieser Welt wird sterben!“ Wer ist dieses seltsame Wesen? Und von welchem Tempel faselt es da? Und ist es wirklich Zufall, dass du hier unten gelandet bist? Es gibt nur einen Weg es herauszufinden… Knoble dich in über 80 musikalischen Rätseln durch das Abenteuer und erfahre, was es mit Noteshenge auf sich hat und wie du zu seiner Rettung beitragen kannst! Lerne so Neues über die fantastische Welt der Klänge, Instrumente und Komponisten und werde so zum Helden der Geschichte! Inklusive Internetlink für zehn interaktive Hörrätsel!

ISBN:978-3-86761-134-3, 14 x 21cm, 186 Seiten

Preis: 11,50€

   

Luisa Scheler: Meeresglühen

Ihr ganzes Leben versuchte die einundzwanzigjährige Rue, die Vergangenheit ihrer Mutter und somit ihre eigene Familiengeschichte zu verdrängen, denn als Tochter einer vermeintlich Verrückten, die wegen des Selbstmords ihres Freundes kein Wort mehr sprach, hatte sie es bisher alles andere als leicht. Erst die Bekanntschaft ihres Studienkollegen Alex lässt Rue erkennen, dass es trotz des Wissens um ihre Vergangenheit Menschen gibt, die sie lieben, wie sie ist. Endlich angekommen und zufrieden mit ihrem Leben muss Rue dennoch feststellen, dass es beinahe aussichtslos ist, eine komplette Vergangenheit zu verdrängen. Beim Belauschen eines Gespräches ihrer Mutter muss sie schmerzlich erfahren, dass sich ihre ganze bisherige Vergangenheit als unwahr erweist. Durch diese Enthüllung wieder in Zweifel und Unsicherheit zurückgeworfen, flieht Rue schließlich in einen kleinen Küstenort, in dem sie hofft, endlich zu sich selbst zu finden und ihre Vergangenheit akzeptieren zu können.

ISBN:978-3-86761-133-6, 11,5 x 18cm, 117 Seiten

Preis: 9,50€

   

Bernd Töpfer: Wenn das Grauen siegt

Ein Blinder, der mit Pfeil und Bogen tötet. Böse Gestalten, die aus einem Buch steigen und ihr Unwesen treiben. Ein Toter, der mit der Polizei telefoniert. Ein Tunnel, hinter dem der Wahnsinn wartet... Dreh dich nicht um, denn das Böse steht hinter dir. Es will dich sterben sehen!

ISBN:978-3-86761-132-9, 11,5 x 18cm, 258 Seiten

Preis: 9,50€

   

Daniela Bergauer: Der schwarze Pirat

Ein Schiff strandet auf einer Insel. Stark beschädigt und ohne Mannschaft wurde es zuvor dorthin getrieben. Ein Mann befindet sich noch an Bord ... und ein merkwürdiges Buch. Der Mann selbst ist dem Übel, das die Welt bedroht, begegnet und nur knapp entkommen. Seitdem hat er jedoch sein Gedächtnis verloren. Nur eines weiß er noch genau: Ein großes Unheil wird auf alle Erdbewohner zukommen und droht sie zu vernichten. Zwei Jungen, die den Gestrandeten entdeckt haben, werden von ihm in das größte Abenteuer verwickelt, das sie je erlebt haben. Weit weg von zu Hause müssen sie versuchen, das Böse zu finden und es zu vernichten. Dabei begegnen sie seltsamen Kreaturen und besuchen mystische Orte. Aber vor allem lösen die drei Abenteurer ein großes Rätsel ...

ISBN:978-3-86761-131-2, 11,5 x 18cm, 208 Seiten

Preis: 9,50€

   

Gisela Nickles: Die gefahr im Nacken

Jonny Moody ist ein etwas ungewöhnlicher Privatdetektiv. Wer ihn nicht kennt, hält ihn vielleicht sogar für einen Versager, einen Nichtskönner. Doch Jonny Moody hat das Herz am rechten Fleck und die richtigen, wenn auch außergewöhnlichen Freunde, auf die er stets bauen kann. Dass sein neuer Fall ihn jedoch nicht nur um sein hab und Gut bringen, sondern auch das Leben kosten kann, das hat er nicht erwartet...

ISBN:978-3-86761-130-5, 11,5 x 18cm, 327 Seiten

Preis: 12,95€

   

Elisabeth Lücking Salim: Herz öffnen, Verstand einschalten

Vom dörflichen, katholisch geprägten Leben wurde Elisabeth Lücking-Salim eine Weltbürgerin. So könnte man das Leben der streng katholisch erzogenen Autorin bezeichnen. Sie ging viele Wege in ihrem Leben; 60 Jahre unendliche und täglich neue Erfahrungen sammelnd ist sie auf der „irdischen Durchreise“, so erklärte die an MS erkrankte Frau. Sie ist verheiratet mit ihrem Mann Mahmud aus Eritrea, das Ehepaar hat den 28-jährigen Sohn David-Johannes. Über Südamerika, Afrika und Europa hat sie in Südspanien Andalusien als zweite Heimat gefunden. Sie ist in ihrem Leben voll engagiert, zunächst als Pfarrjugendleiterin, später als Bildungspädagogin der Unicef und jetzt organisiert sie seit nunmehr 33 Jahren den Weltkindertag in Hannover. Über ihr Lebenswerk sagt die 60-jährige Weltbürgerin: Es war nie langweilig, trotz der Einschränkungen, die die MS mir auferlegt, läuft der Motor weiter wenn auch langsamer. „Herz öffnen Verstand einschalten“ niemals ohne den Herrgott! So kämpft sie Ihren Lebenskampf für etwas mehr soziale Gerechtigkeit. Das vorliegende Buch kann man als Autobiographie ansehen.

ISBN:978-3-86761-129-9, 11,5 x 18cm, 164 Seiten

Preis: 13,50€

   

Peter Schönau: Der Spiegelfechter

Bruno Prete, Ende 30, arbeitet in einem Bestattungsunternehmen auf Sizilien. Seine Freunde sind die Ragazzi: Pierangelo, Marco, Renzo und Franco, ihr Treffpunkt die Bar Tutto Sport. Von hier aus erzählt Bruno seine Geschichte, und er ist ein stiller Beobachter. Er sieht das Gestrüpp von in Jahrhunderten gewachsenen Konventionen, Traditionen, Vorurteilen und Tabus und sehnt sich nach dem Anderssein. Als Gino, ein Fremder vom Festland, zu ihnen stößt, ändert sich Brunos Leben. Mit großer Raffinesse deckt Peter Schönau das Geheimnis Brunos auf. Die Zerrissenheit eines Suchenden in der Harmonie der bürgerlichen Welt endet mit einem lauten Knall.

ISBN:978-3-86761-128-2, 11,5 x 18cm, 263 Seiten

Preis: 9,95€

   

Christel Lehmann: Wolfhagener Straße 3

Eine sechsköpfige Familie lebt zunächst in zwei, später in drei Zimmern eines zweistöckigen Hauses unterm Dach, die ersten Jahre sogar ohne Wasseranschluss. Trotz des beengten Wohnraumes findet sich immer noch Platz für die unterschiedlichsten Tiere, die die Kinder anschleppen. Aber auch sonst besteht ein ziemlich lockerer Umgang miteinander, trotz der Haselgerte der Mutter, die zuweilen zum Einsatz kommt. Beide Elternteile sind sehr kreativ, und jeder Tag ist ein neues Abenteuer, nicht nur für die Kinder. Auf diese Weise wird die Armut kaum wahrgenommen. Es wird gelacht, gerauft, musiziert, getanzt und gesungen, vielleicht sogar auch gehasst. Dennoch entwickelte sich eine tiefe Liebe unter den Geschwistern. Die Beleuchtung der unterschiedlichsten Charaktere und das zum Teil amüsante Leben einer vielseitigen Familie, zeigt wie man mit Humor und Kreativität auch Unerfreuliches meistern kann.

ISBN:978-3-86761-127-5, 14 x 21cm, 266 Seiten

Preis: 12,50€

   

Rike Adam: Das Zimmer am Ende des Flures

In einer Wohnung treffen zwei Menschen aufeinander, die unterschiedlicher kaum sein könnten und keine Gemeinsamkeiten zu haben scheinen. Ein schwieriger Balanceakt zwischen Distanz und Nähe beginnt...

ISBN:978-3-86761-126-8, 11,5 x 18cm, 50 Seiten

Preis: 5,50€

   

Wolfgang Melzer: Endstation Stromboli

Der Geologe Nils Karven verliert aufgrund einer Intrige seinen Job als wissenschaftlicher Messtechniker in einem Forschungsflugzeug. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung kreuzt Annette seinen Weg. Eine Begegnung, die seinem Leben eine neue Richtung zu geben scheint. Doch das Glück ist nicht von Dauer. Ein tragischer Unglücksfall und eine unerwartete geophysikalische Bedrohung auf einer vulkanischen Expedition bringen Karven in eine menschlich und überlebenstechnisch fast ausweglose Situation.

ISBN:978-3-86761-125-1, 11,5 x 18cm, 300 Seiten

Preis: 12,50€

   

Horst-Peter Lämmler: Schatten Schemen Scharlatane

Der Zeitzeuge ist der natürliche Feind des Historikers, so sagt man. Somit gehen auch viele Bewohner der ehemaligen DDR nicht konform mit dem, was heute in den Medien über den Alltag in diesem Land propagiert wird, ja man fragt sich manchmal, ob es womöglich noch eine andere DDR gegeben hat. Wohl unter diesem Aspekt hat Horst-Peter Lämmler als Zeitzeuge mit „Schatten, Schemen, Scharlatane“ ein kleines Puzzelteil in das heutige Gesamtbild dieses vergangenen Staates einfügen wollen. Nicht ohne Augenzwinkern und Galgenhumor berichtet er aus seinem Leben, beginnend bei seiner Armeezeit Ende der 60er Jahre und endend mit der Wende 1989.

ISBN:978-3-86761-124-4, 14 x 21cm, 257 Seiten

Preis: 13,50€