Erotika

 

Maike Johnke: Kaktus sucht Rose

Eigentlich ist Thomas Brenner Lauras Traum-typ. Leider ist er auch ihr Chef und... entlässt sie. Als dann noch sein bester Freund in Lauras Nachbarappartement einzieht, scheint das Unglück sich nicht mehr steigern zu lassen. Doch trotz aller Versuche, Hass aufzubauen, kommt Laura irgendwann beiden näher und Arthur, ihr neuer schwuler Kollege steht Laura immer mit freundschaftlichen Ratschlägen zu Seite, auch als ihr plötzlich klar wird, dass sie schwanger ist und die Frage im Raum steht: Wer ist der Vater? Erleben Sie die komplexe und drollige Welt der Laura Klein, die durch viele Irrungen und Wirrungen des Lebens stolpert und kein Fettnäpfchen auslässt...

ISBN: 978-3-86761-096-4, 11,5 x 18 cm, 198 Seiten

Preis: 9,95€

   

Edith Yesilbas: Die Legende von Esther ond Ronald

Esther ist schon über fünfzig und seit Jahren verwitwet, als sie die Ronelli-Brüder kennen lernt. Beide scheinen sich um die einfache Esther zu bemühen. Doch schnell keimt der Verdacht auf, dass sie auch ein dunkles Geheimnis hüten, in dem Esther die Hauptrolle spielt.

ISBN: 978-3-86761-069-8, 11,5 x 18cm, 155 Seiten

Preis: 9,95€

   

Steven Omen: Amo Vitam

„Amo Vitam erzählt von Sehnsüchten, Hoffnungen und dem Leben von Franz und Amarilla. Hier der einfache Komponist und Buchhändler Franz. Dort Amarilla, ein Paradiesvogel und unzufrieden mit ihrem Leben. Als sie in einer Karaoke Bar entdeckt wird, tauchen beide in eine Welt voller Musik, Geld und Ruhm ein. Sie steigen auf in den Olymp - um brutal abzustürzen. Steven Omen nimmt den Leser an der Hand und führt ihn zielsicher durch eine rasante Geschichte voller Höhen und Tiefen, zeigt auf wie unbestechlich das Schicksal ist.“ www.barbaras-buchregal.at

ISBN: 978-3-86761-084-1, 11,5 x 18 cm, 98 Seiten

Preis: 7,50€

   

Sitta Ruber: Celsius, Fahrenheit und ein Zwiebelturm

Sie zählt bereits zu den Seniorinnen, als sie, wie üblich, mit dem Zug nach Hause fährt. Belanglose Gespräche zwischen ihr und einigen Indern, werfen plötzlich die Frage nach dem Ursprung der Zwiebeltürme auf. Sie nimmt sich vor, zu recherchieren. Beim Aussteigen bekommt sie eine Visitenkarte zugesteckt, mit der Bitte, das Ergebnis doch per Email weiter zu leiten. Aus der förmlich übermittelten Recherche, entwickelt sich eine Liebesbeziehung per Email, die eines Tages, für beide überraschend, in der Möglichkeit eines Treffens mündet. Beide wissen nicht einmal mehr, wie der jeweils andere ausgesehen hat, damals im Zug. Beide sind auch nervös und unsicher, ob das Treffen nicht alles zunichte machen würde, was sich in der Korrespondenz an Gefühlen füreinander entwickelt hat. Und dennoch können sie es kaum erwarten, sich endlich in die Arme zu nehmen. Werden sie einen Schock erleben?

ISBN: 978-3-86761-080-3, 11,5 x 18 cm, 149 Seiten

Preis: 9,95€

   

Inga Hawk: Die Gier der Mächtigen (Erotikthriller)

Als der berühmte Maler Fernand Golbert das Opfer einer geheimnisvollen Entführung wird, ahnen weder sein Liebhaber Jean, noch die Pariser Polizei, wer hinter dem Verbrechen steckt. Ein einzelnes Indiz führt die Ermittler schließlich auf die Spur der "Schwarzen Palme", einer kriminellen Organisation, deren Anführer bereits eigene Pläne für Fernand schmiedet. Wird die Rettungsaktion der Freunde gelingen? Die Uhr tickt und eine gefährliche Falle droht zuzuschnappen... Ein Soft-Thriller, wie ihn nur eine Frau zu schreiben vermag.

ISBN: 978-3-936370-88-1, 11,5 x 18cm, 260 Seiten

Preis: 10,00€

Krimi - Eroticaa - Romane/Erzählungen

   

RosMarin: Lil, die Albtraumfrau

Lil, verheiratet und Mutter dreier erwachsener Kinder, verliebt sich in den viel jüngeren Nils. Nach einer unbeschwerten Zeit fühlt sie sich immer mehr erdrückt von seiner morbiden Liebe, die manchmal aus Eifersucht sadistische Züge annimmt und flüchtet in eine andere Stadt. Nils folgt ihr und sie verfällt ihm erneut. Auf eine glückliche, turbulente Phase folgt immer wieder das alte Lied. Nils wird belastend eifersüchtig und zwingt Lil zu bizarren sexuellen Handlungen, um seine Macht über sie zu testen, obwohl sie ihm sexuell längst verfallen ist. Eines Tages verlässt er Lil ohne für sie erkennbaren Grund. Sie verfällt in eine tiefe Depression, ihre Seele ist krank, erfüllt von Hass und Verzweiflung. Aus der Traumfrau wird eine Albtraumfrau...

ISBN: 978-3-936370-59-9, 11,5 x 18cm, 346 Seiten

Preis: 12,50€

Romane/Erzählungen -  Erotica