Alle Bücher

 

 

Michael Gruner: Pio - Wenn der Sturm das Packeis bricht - Die Geschichte eines Doryfischers

Wenn ein Junge, der bisher lediglich in den Bergen Ziegen gehütet hat, plötzlich auf einem Hochseeschiff als Fischer anheuert, muss er in kürzester Zeit vieles lernen. Eine Lektion ist jedoch die wichtigste: Das Meer verzeiht keinen Fehler. Als ihm dies bewusst wird, ist es schon zu spät, und ein einsamer verzweifelter Kampf um sein Überleben beginnt.

ISBN:978-3-86761-153-4, 14 x 21 cm, 156 Seiten

Preis: 11,50 €

   

Reinhard Steffler: DIE DEUTSCHE FEUERWEHR UND IHRE HELFER ALS TEIL DER ETAPPENSICHERUNG IN DER UKRAINE 1941-1943

Das Buch zeigt auf, dass die deutschen Feuerwehren während des Zweiten Weltkrieges in der Ukraine nicht nur Brände gelöscht haben. Sie waren auch in den Holocaust verstrickt. Eine Tatsache, die bisher eventuell vermutet, aber nicht nachgewiesen werden konnte, da die Quellenlage äußerst dürftig war und ist. In diesem Buch wird an Hand neuer Publikationen von Betroffenen und an Hand neuer Forschungsergebnisse von Historikern aufgezeigt, inwieweit sich eine Beteiligung der deutschen Feuerwehren und ihrer Helfer an den Verbrechen gegen die Juden nachweisen lässt. Dabei werden die Rechercheergebnisse nicht einzeln isoliert dargestellt, sondern es wird aufgezeigt, in welchem Kontext die kleinen deutschen Feuerwehreinheiten und ihre Helfer im Zusammenhang mit den Unternehmen Barbarossa zum Einsatz kamen und warum es so lange dauerte, bis darüber geschrieben werden konnte, obwohl selbst die Justiz der Bundesrepublik in den 1960er Jahren gegen eine dieser Feuerwehreinheiten Ermittlungen durchführte.

ISBN:978-3-86761-152-7, 14 x 21 cm, 222 Seiten

Preis: €

   

Sigrid Maria Suszek: Offenbarungen

Sigrid Suszek stellt mit "Offenbarungen" ihren ersten Gedichtband vor. Eine breite Palette an Empfindungen lässt den Leser seine eigenen Wertungen treffen, ob verspielt, romantisch, experimentell, unverblümt, schonungslos oder direkt. Lyrik ist für jeden auf seine ganz eigene Weise erlebbar, aber geht es nicht immer um die Facetten der Liebe?

ISBN:978-3-86761-151-0, 14 x 21 cm, 267 Seiten

Preis: €

   

Edith Yesilbas: Das Buch Esther

Edith Yesilbas (57 Jahre alt) erzählt in ihrem zweiten Buch den Anfang der Legende aus ihrem Debüt Buch “Die Legende von Esther und Ronald”. Das einzige, das fest in ihrem Leben Bestand hat, ist die Liebe zu Literatur und die Liebe, Geschichten zu erzählen. Auch in diesem Werk verschmelzen Phantasie und Realität und geben die Text somit einen eigenen Charme.

ISBN:978-3-86761-150-3, 11,5 x 18 cm, 267 Seiten

Preis: 9,95€

   

Peter Schönau: Der Klub

Das perfekte Verbrechen. Viele Gangster träumen davon, aber am Ende sind die Arme von Polizei und Staatsanwaltschaft länger. Doch was man im “Klub” plant, hat alle Chance, eben genau diesen Organen des Rechtsstaates ein Schnippchen zu schlagen. Es kommt zu einem Bankraub der anderen Art....

ISBN:978-3-86761-149-7, 11,5 x 18 cm, 182 Seiten

Preis: 9,95€

   

Reinhard Steffler: Reaktorunfälle und die Handlungen der Feuerwehr - Ein Analysebericht zu Leipzig, Windscale, Tschernobyl und Fukushima

Die Feuerwehreinsätze an den unterschiedlichen Reaktoren reichen vom Leipziger Modellreaktor-Brand bis zu den Havarien an den Leistungsreaktoren von Windscale, Tschernobyl und Fukushima. Beispielhaft werden die Größenunterschiede der Reaktorunfälle allgemeinverständlich beschrieben. Für diese Beschreibung wurden neben bekannten Veröffentlichungen auch bisher wenig beachtete Quellen ausgewertet. Anhand dieser Analyse über die vier Reaktorunfälle wird aufgezeigt, dass schwerwiegende Havarien in Kernkraftwerken durch den Katastrophenschutz selbst in führenden Industrienationen kaum beherrschbar sind. Folgerichtigrichtig ist das Buch auch ein Plädoyer für den systematischen Atomausstieg.

ISBN:978-3-86761-148-0, 14 x 21 cm, 161 Seiten

Preis: 9,95€

   

Horacio Cifuentes: Das Land der Hoffnung (multilinguales Kinderbuch, viele Farbseiten)

Pepito ist klein, sehr klein, kleiner als ein Zwerg. Sein sehnlichter Wunsch ist es, groß zu werden. Im Land der Hoffnung findet er Hilfe. Die Bewohner zeigen ihm auf seiner Reise den Weg zu wahrer Größe.

ISBN:978-3-86761-147-3, 14 x 21 cm, 62 Seiten

Preis: 9,95€

   

Horst-Peter Lämmler: Gift

Geboren in Namibia, auf der Suche nach dem Glück in Nigeria gestrandet, Ein Leben voller Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung und dann begegnet ihr die Große Liebe, ein Mann aus Deutschland. Was beide als ihre große Chance ansahen, entwickelte sich durch die Gleichgültigkeit der Behörden und die Skrupellosigkeit verschiedener “Geschäftsmänner” zu einem großen Desaster. Was bleibt, sind Erinnerungen und dieses Buch.

ISBN:978-3-86761-146-6, 11,5 x 18 cm, 102 Seiten

Preis: 10,95€

   

Nikolai Sergejew: Gagarin - Er könnte noch leben

2016 jährt sich der historische Flug Juri Gagarins zum 55. Mal. Genau zu dieser Zeit sind der Familie durch den Autor neue Rechercheergebnisse übergeben worden, die den tödlichen Flugzeugabsturz von Juri Gagarin im Jahre 1968 in einem neuen Licht erscheinen lassen. Familie Gagarin stellte diese Ergebnisse dem Herausgeber und dem Machtwortverlag exclusiv zur Verfügung. Alle Quellen für die neuen Enthüllungen, zumeist hohe Militärs, sind namentlich aufgeführt. Auf der Grundlage ihrer Aussagen entstand das vorliegende Buch. Zusammenfassend kann man sagen: Gagarin könnte noch leben... Könnte! Lesen Sie selbst, was letztendlich wirklich zu dem Absturz führte.

ISBN:978-3-86761-145-9, 14 x 21 cm, 90 Seiten

Preis: 9,95€

   

Siegfried v.d.Heide, Ronald W. Gruner: Gleiche Zeit, anderes Land

Einfach erinnern und erzählen... Kind sein vor 50 Jahren, beschrieben in Alltäglichkeiten. Zwei Autoren im Land ihrer Kindheit: Siegfried v.d. Heide, geboren 1961 in der BRD, und Ronald W. Gruner, geboren 1960 in der DDR. Das Wirtschaftswunder, der Mauerbau, die APO, der Prager Frühling, Krieg in Vietnam und vieles Mehr sind im kollektiven Gedächtnis geblieben. Waren diese Großereignisse der Geschichte überhaupt spürbar und wenn ja, wie? Gibt es gefühlte und erlebte Unterschiede im Aufwachsen in der einen oder anderen Republik? Bestimmt. Aber auch Gleichklänge? Die blitzlichtartigen Szenen und Bilder lassen nur Vermutungen zu, regen aber gerade deshalb zur eigenen Spurensuche an.

ISBN:978-3-86761-144-0, 11,5 x 18 cm, 208 Seiten

Preis: 9,95€

   

Peter Schönau: Der Degustator

Ein Lebensmittel, das lebenslange Jugend verspricht. Zu schön, um wahr zu sein? Alle Sorgen der Menschen wären mit einem Mal beseitigt. Aber der Mensch ist gierig und die Natur rächt sich - anders, als es das Klischeedenken vermuten lässt!

ISBN:978-3-86761-143-5, 11,5 x 18 cm, 190 Seiten

Preis: 9,95€

   

Christel Lehmann: Damals in Kenia

Ohne Mistkäfer würde sich der Dung aller Tierherden Afrikas meterhoch ansammeln. Um das Verhalten und die Aktivitäten dieser Tiere zu studieren, verbrachten zwei Wissenschaftler aus Berkely/ USA vor vierzig Jahren ein paar Wochen in Tsavo West. Christel Lehmann hatte die Chance sie als Assistentin zu begleiten. Auf diese Weise konnte sie sich mit ihnen frei in der Wildnis bewegen. Sie lernte andere Zoologen in diversen Parks kennen, sowie deren Studienobjekte. Außerdem kam sie auf diese Weise mit einer Massaifamilie in engeren Kontakt, deren Entwicklung in die Moderne sich wie ein roter Faden durch die spannenden Geschichten der Autorin zieht. Insgesamt beschreibt sie bis ins Jahr 2000 drei sehr unterschiedliche, private Reisen in dieses bekannte Ostafrikanische Land, immer jenseits touristischer oder hilfs-organisatorischer Aspekte.

ISBN:978-3-86761-142-8, 11,5 x 18 cm, 228 Seiten

Preis: 11,95€

   

Edith Jürgens: Warum die Sachsen-Anhalter nackt wandern und ihre "Tote Oma" lieben - Satirischer Wegweiser durch das Land der Frühaufsteher

Als Küstenellimit nordischem Migrationshintergrund hat Edith Jürgens die Palette der Geschichte, Kultur, Ausflugsziele und Traditionen des östlichen Bundeslandes originell protokolliert. Unbekümmert marschiert die Großfamilie in der Freizeit Nacktwanderwege entlang. Sie verspeisen "Tote Oma" aus der Bratpfanne mit Würchwitzer Milbenkäse. Für Gipfelstürmer wurde der "Brocken" als Kletterziel in den Harz gestellt. Wertvolle Tipps zur Kommunikation erleichtern den Kontakt mit der Bevölkerung. Wird das "G" im Alphabet gestrichen, durch ein weiches "J" ersetzt, klappt es auch mit den Bewohnern dieses außergewöhnlichen Landstriches. Orte wie Schreckenstürme, Gletschertöpfe, Pyramiden erzählen ihre Geschichte. Historische Überlieferungen wurden humoristisch aufbereitet. Für alle Fans von Land und Leuten und deren rätselhaften Gepflogenheiten gibt es eine Menge erfreulicher Attraktionen abseits der üblichen Wanderwege.

ISBN:978-3-86761-141-1, 11,5 x 18 cm, 281 Seiten

Preis: 11,95€

   

Daniela Bergauer: Der unbekannte Planet

Gerade erst von ihrem letzten Abenteuer zurückgekehrt und endlich wieder zu Hause, werden Jochen und Klaus in den nächsten Schlammassel hineingezogen. Fernab von der Erde müssen sie auf einem mystischen Planeten diesen und seine Bewohner vor der Vernichtung bewahren. Doch der Ursprung des Unheils liegt nicht auf dem Planeten selbst, sondern ist in den Machenschaften des Dr. Merandus zu finden, des letzten Zauberers auf der Erde. Werden die Kinder es schaffen, der Magie des Zauberers zu trotzen und den Planeten und damit sogar das ganze Universum vor der Vernichtung zu bewahren?

ISBN:978-3-86761-140-4, 11,5 x 18 cm, 340 Seiten

Preis: 14,50€

   

Ronny Weber: Luthers Tod zu Zwickau

Luther als Begründer der Reformation ist sicher jedem bekannt, doch fand wirklich alles so statt, wie es die Geschichtsbücher lehren, oder war es in Wirklichkeit ganz anders?

ISBN:978-3-86761-139-8, 11,5 x 18 cm, 58 Seiten

Preis: 5,50€

   

Christel Lehmann: Damals in der Türkei

Die Türkei ist heute hauptsächlich etwas für den Pauschaltourismus. Im Jahre 1970 war so eine Tour noch eher mit einem Abenteuer gleichzusetzen. Vier Freunde wagten in jenem Jahr, vor-wiegend auf kleinen Wegen und Sträßchen, ganz privat Land und Leute zu erkunden. Christel Lehmann hielt diese "Abenteuer-reise" damals in einem Tagebuch fest, was einen Vergleich zu heute interessant und reizvoll erscheinen lässt.

ISBN:978-3-86761-138-1, 11,5 x 18 cm, 126Seiten

Preis: 9,95€

   

Gerhard Kowalski: Der unbekannte Gagarin - Die letzten Geheimnisse von Juri Gagarin

Er war der erste Mensch im Weltraum, um ihn ranken sich viele Legenden, im Kalten Krieg war der wahre Gagarin ein streng gehütetes Staatsgeheimnis. Gerhard Kowalski hat inzwischen Zugang zu den geheimen Archiven Russlands erhalten und konnte dadurch manchen Mythos entzaubern und manches Geheimnis lüften. In diesem Buch erhalten Sie Informationen über den Menschen Juri Gagarin - abseits seines Weltraumfluges.

ISBN:978-3-86761-137-4, 14 x 21cm, 330 Seiten

Preis: 13,95€

   

Birgit Dammer: ... und es gibt doch Wunder - Ein modernes Weihnachtsmärchen

Ungeschickter Weihnachtsmann zerstört den Weihnachtsbraten und damit steht das Fest der Freude auf der Kippe. Um den Glauben an seine tatsächliche Existenz nicht zu gefährden, muss er bis zum Weihnachtsabend eine neue Weihnachtsgans besorgen. Aber die Gänse sind bereits in ihr Winterquartier gezogen. Also keine Gans kein Weihnachtsfest … Und das ist nur die erste von vielen Schwierigkeiten, die die Hauptperson dieses Buches zu überwinden hat - der Weihnachtsmann.

ISBN:978-3-86761-136-7, 14 x 21cm, 176 Seiten

Preis: €

   

Peter Schönau: Das eigene Gesetz

Schabti Gronau ist bei seinem Vater aufgewachsen, seine Mutter hat er nie kennengelernt. Während er in alten Fotoalben blättert und alte Zeitungsartikel studiert, kommt ihm plötzlich ein Verdacht, was mit seiner Mutter geschehen sein könnte, ein Verdacht, der auch als Lösung seiner Probleme geeignet zu sein scheint.

ISBN:978-3-86761-135-0, 11,5 x 18cm, 176 Seiten

Preis: 9,95€

   

Julian Oswald: Das Geheimnis von Noteshenge - Ein Abenteuerroman zum Miträtseln

Du siehst dich in der dunklen Höhle um, kannst aber nichts erkennen. Das Loch, durch das du gerade eingebrochen bist, lässt gerade genug Licht herein, um einen Durchgang erkennen zu können. Du willst hindurch gehen, als eine großgewachsene, bläulich leuchtende Gestalt dir den Weg versperrt und mit fester Stimme sagt: „Wenn du weiter gehst, ohne die Rätsel des Tempels zu lösen, wirst du dich verirren, und die Musik dieser Welt wird sterben!“ Wer ist dieses seltsame Wesen? Und von welchem Tempel faselt es da? Und ist es wirklich Zufall, dass du hier unten gelandet bist? Es gibt nur einen Weg es herauszufinden… Knoble dich in über 80 musikalischen Rätseln durch das Abenteuer und erfahre, was es mit Noteshenge auf sich hat und wie du zu seiner Rettung beitragen kannst! Lerne so Neues über die fantastische Welt der Klänge, Instrumente und Komponisten und werde so zum Helden der Geschichte! Inklusive Internetlink für zehn interaktive Hörrätsel!

ISBN:978-3-86761-134-3, 14 x 21cm, 186 Seiten

Preis: 11,50€

   

Luisa Scheler: Meeresglühen

Ihr ganzes Leben versuchte die einundzwanzigjährige Rue, die Vergangenheit ihrer Mutter und somit ihre eigene Familiengeschichte zu verdrängen, denn als Tochter einer vermeintlich Verrückten, die wegen des Selbstmords ihres Freundes kein Wort mehr sprach, hatte sie es bisher alles andere als leicht. Erst die Bekanntschaft ihres Studienkollegen Alex lässt Rue erkennen, dass es trotz des Wissens um ihre Vergangenheit Menschen gibt, die sie lieben, wie sie ist. Endlich angekommen und zufrieden mit ihrem Leben muss Rue dennoch feststellen, dass es beinahe aussichtslos ist, eine komplette Vergangenheit zu verdrängen. Beim Belauschen eines Gespräches ihrer Mutter muss sie schmerzlich erfahren, dass sich ihre ganze bisherige Vergangenheit als unwahr erweist. Durch diese Enthüllung wieder in Zweifel und Unsicherheit zurückgeworfen, flieht Rue schließlich in einen kleinen Küstenort, in dem sie hofft, endlich zu sich selbst zu finden und ihre Vergangenheit akzeptieren zu können.

ISBN:978-3-86761-133-6, 11,5 x 18cm, 117 Seiten

Preis: 9,50€

   

Michael Diemetz: Splittergruppe Luginsland - Verrückte Klettergeschichten grenzenlos

Wie geht es nach der Wende weiter mit der Splittergruppe Luginsland? Bleiben sie der Sächsischen Schweiz treu oder gehen sie in allen möglichen west- und südeuropäischen Klettergebieten „fremd“? Kommt man überhaupt mit einem Trabbi über die Alpen? Was passiert, wenn man mitten in der Wand einem Raubvogelnest gefährlich nahe kommt? Oder der Behausung eines Wespenstaates? Oder hunderten beißwütiger Spinnen? Wieso sitzen fünf Kletterer stundenlang in einem Baum? Was haben Muscheln, Schnecken und Tintenfische mit dem Klettern zu tun? Oder Löwen und Gottesanbeterinnen? Darüber soll hier erzählt werden. Aber auch davon, wie man eine Liebesnadel mit den Waffen einer Frau besteigt, Bier im Handstand trinken kann oder 1 00 Cappuccini für sieben Leute bestellt. Und wie man sich auf dem gefährlichsten Wanderweg der Welt fühlt, einem provenzalischen Unwetter entkommt, einem Carabinieri mit durchgeladener Waffe gegenübersteht oder heimlich im Atomkraftwerk übernachtet. Wie in einem Reiseführer wird der Leser durch die verschiedensten Klettergebiete Europas geführt. Die Leserin natürlich auch. Und wieder gibt es einiges zu fürchten aber vor allen Dingen viel zu lachen über all die verrückten Geschichten, die einem beim und rund um das Klettern so passieren können.

Zu beziehen nur über den Autor unter Mikele_RM@web.de

ISBN:ohne, 14 x 21cm, 215 Seiten

Preis:

   

Michael Diemetz: Splittergruppe Luginsland - Verrückte Klettergeschichten aus der DDR

Wie kommt ein Berliner zum Klettern und begeistert dann noch alle seine Freunde dafür? Wie kann man bei -21°C ohne Schlafsack in den Bergen überleben? Was ist, wenn einem wilde Tiere die halben Nahrungsvorräte auffressen? Davon soll hier erzählt werden, aber auch von wackelnden Felsnadeln, sich abseilenden Höhlenspinnen, halsbrecherischen Rettungsaktionen, Schmelzkäse-Eis und Herzschrittmacher-Problemen, einem Elefantenohr-Orgasmus, wie man mit seinem Seilzeug über die Mauer kommt, vom Zoll bestohlen wird oder sich aus den Fängen der Stasi befreit. Der Leser soll sich aber nicht nur fürchten, sondern vor allen Dingen über all die verrückten Erlebnisse der „Splittergruppe Luginsland“ lachen können.

Zu beziehen nur über den Autor unter Mikele_RM@web.de

ISBN:ohne, 14 x 21cm, 368 Seiten

Preis:

   

Bernd Töpfer: Wenn das Grauen siegt

Ein Blinder, der mit Pfeil und Bogen tötet. Böse Gestalten, die aus einem Buch steigen und ihr Unwesen treiben. Ein Toter, der mit der Polizei telefoniert. Ein Tunnel, hinter dem der Wahnsinn wartet... Dreh dich nicht um, denn das Böse steht hinter dir. Es will dich sterben sehen!

ISBN:978-3-86761-132-9, 11,5 x 18cm, 258 Seiten

Preis: 9,50€

   

Daniela Bergauer: Der schwarze Pirat

Ein Schiff strandet auf einer Insel. Stark beschädigt und ohne Mannschaft wurde es zuvor dorthin getrieben. Ein Mann befindet sich noch an Bord ... und ein merkwürdiges Buch. Der Mann selbst ist dem Übel, das die Welt bedroht, begegnet und nur knapp entkommen. Seitdem hat er jedoch sein Gedächtnis verloren. Nur eines weiß er noch genau: Ein großes Unheil wird auf alle Erdbewohner zukommen und droht sie zu vernichten. Zwei Jungen, die den Gestrandeten entdeckt haben, werden von ihm in das größte Abenteuer verwickelt, das sie je erlebt haben. Weit weg von zu Hause müssen sie versuchen, das Böse zu finden und es zu vernichten. Dabei begegnen sie seltsamen Kreaturen und besuchen mystische Orte. Aber vor allem lösen die drei Abenteurer ein großes Rätsel ...

ISBN:978-3-86761-131-2, 11,5 x 18cm, 208 Seiten

Preis: 9,50€

   

Gisela Nickles: Die gefahr im Nacken

Jonny Moody ist ein etwas ungewöhnlicher Privatdetektiv. Wer ihn nicht kennt, hält ihn vielleicht sogar für einen Versager, einen Nichtskönner. Doch Jonny Moody hat das Herz am rechten Fleck und die richtigen, wenn auch außergewöhnlichen Freunde, auf die er stets bauen kann. Dass sein neuer Fall ihn jedoch nicht nur um sein hab und Gut bringen, sondern auch das Leben kosten kann, das hat er nicht erwartet...

ISBN:978-3-86761-130-5, 11,5 x 18cm, 327 Seiten

Preis: 12,95€

   

Elisabeth Lücking Salim: Herz öffnen, Verstand einschalten

Vom dörflichen, katholisch geprägten Leben wurde Elisabeth Lücking-Salim eine Weltbürgerin. So könnte man das Leben der streng katholisch erzogenen Autorin bezeichnen. Sie ging viele Wege in ihrem Leben; 60 Jahre unendliche und täglich neue Erfahrungen sammelnd ist sie auf der „irdischen Durchreise“, so erklärte die an MS erkrankte Frau. Sie ist verheiratet mit ihrem Mann Mahmud aus Eritrea, das Ehepaar hat den 28-jährigen Sohn David-Johannes. Über Südamerika, Afrika und Europa hat sie in Südspanien Andalusien als zweite Heimat gefunden. Sie ist in ihrem Leben voll engagiert, zunächst als Pfarrjugendleiterin, später als Bildungspädagogin der Unicef und jetzt organisiert sie seit nunmehr 33 Jahren den Weltkindertag in Hannover. Über ihr Lebenswerk sagt die 60-jährige Weltbürgerin: Es war nie langweilig, trotz der Einschränkungen, die die MS mir auferlegt, läuft der Motor weiter wenn auch langsamer. „Herz öffnen Verstand einschalten“ niemals ohne den Herrgott! So kämpft sie Ihren Lebenskampf für etwas mehr soziale Gerechtigkeit. Das vorliegende Buch kann man als Autobiographie ansehen.

ISBN:978-3-86761-129-9, 11,5 x 18cm, 164 Seiten

Preis: 13,50€

   

Peter Schönau: Der Spiegelfechter

Bruno Prete, Ende 30, arbeitet in einem Bestattungsunternehmen auf Sizilien. Seine Freunde sind die Ragazzi: Pierangelo, Marco, Renzo und Franco, ihr Treffpunkt die Bar Tutto Sport. Von hier aus erzählt Bruno seine Geschichte, und er ist ein stiller Beobachter. Er sieht das Gestrüpp von in Jahrhunderten gewachsenen Konventionen, Traditionen, Vorurteilen und Tabus und sehnt sich nach dem Anderssein. Als Gino, ein Fremder vom Festland, zu ihnen stößt, ändert sich Brunos Leben. Mit großer Raffinesse deckt Peter Schönau das Geheimnis Brunos auf. Die Zerrissenheit eines Suchenden in der Harmonie der bürgerlichen Welt endet mit einem lauten Knall.

ISBN:978-3-86761-128-2, 11,5 x 18cm, 263 Seiten

Preis: 9,95€

   

Christel Lehmann: Wolfhagener Straße 3

Eine sechsköpfige Familie lebt zunächst in zwei, später in drei Zimmern eines zweistöckigen Hauses unterm Dach, die ersten Jahre sogar ohne Wasseranschluss. Trotz des beengten Wohnraumes findet sich immer noch Platz für die unterschiedlichsten Tiere, die die Kinder anschleppen. Aber auch sonst besteht ein ziemlich lockerer Umgang miteinander, trotz der Haselgerte der Mutter, die zuweilen zum Einsatz kommt. Beide Elternteile sind sehr kreativ, und jeder Tag ist ein neues Abenteuer, nicht nur für die Kinder. Auf diese Weise wird die Armut kaum wahrgenommen. Es wird gelacht, gerauft, musiziert, getanzt und gesungen, vielleicht sogar auch gehasst. Dennoch entwickelte sich eine tiefe Liebe unter den Geschwistern. Die Beleuchtung der unterschiedlichsten Charaktere und das zum Teil amüsante Leben einer vielseitigen Familie, zeigt wie man mit Humor und Kreativität auch Unerfreuliches meistern kann.

ISBN:978-3-86761-127-5, 14 x 21cm, 266 Seiten

Preis: 12,50€

   

Rike Adam: Das Zimmer am Ende des Flures

In einer Wohnung treffen zwei Menschen aufeinander, die unterschiedlicher kaum sein könnten und keine Gemeinsamkeiten zu haben scheinen. Ein schwieriger Balanceakt zwischen Distanz und Nähe beginnt...

ISBN:978-3-86761-126-8, 11,5 x 18cm, 50 Seiten

Preis: 5,50€

   

Wolfgang Melzer: Endstation Stromboli

Der Geologe Nils Karven verliert aufgrund einer Intrige seinen Job als wissenschaftlicher Messtechniker in einem Forschungsflugzeug. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung kreuzt Annette seinen Weg. Eine Begegnung, die seinem Leben eine neue Richtung zu geben scheint. Doch das Glück ist nicht von Dauer. Ein tragischer Unglücksfall und eine unerwartete geophysikalische Bedrohung auf einer vulkanischen Expedition bringen Karven in eine menschlich und überlebenstechnisch fast ausweglose Situation.

ISBN:978-3-86761-125-1, 11,5 x 18cm, 300 Seiten

Preis: 12,50€

   

Horst-Peter Lämmler: Schatten Schemen Scharlatane

Der Zeitzeuge ist der natürliche Feind des Historikers, so sagt man. Somit gehen auch viele Bewohner der ehemaligen DDR nicht konform mit dem, was heute in den Medien über den Alltag in diesem Land propagiert wird, ja man fragt sich manchmal, ob es womöglich noch eine andere DDR gegeben hat. Wohl unter diesem Aspekt hat Horst-Peter Lämmler als Zeitzeuge mit „Schatten, Schemen, Scharlatane“ ein kleines Puzzelteil in das heutige Gesamtbild dieses vergangenen Staates einfügen wollen. Nicht ohne Augenzwinkern und Galgenhumor berichtet er aus seinem Leben, beginnend bei seiner Armeezeit Ende der 60er Jahre und endend mit der Wende 1989.

ISBN:978-3-86761-124-4, 14 x 21cm, 257 Seiten

Preis: 13,50€

   

Sitta Ruber: Liebe ist doch kein Kuchen - Bilder einer turbulenten Ehe

Die junge, unkonventionelle Karin lernt Klaus, den introvertierten und sehr selbstbewussten Doktoranden der Naturwissenschaften kennen. Immer wieder erheblich frustriert durch unerklärliches Verhalten ihres Freundes, zweifelt Karin ebenso wie ihre Eltern, ob dieser Mann wirklich der Richtige für sie ist. Sie heiraten dennoch. Nach der Geburt des dritten Sohnes beginnt eine äußerst stürmische Zeit für das Paar. Ganz besonders abenteuerlich verläuft von nun an Karins Leben. Wohin die beiden durch alle ihre Turbulenzen letztendlich geführt werden und welche Rolle besonders Klaus dabei spielt, erzählt diese spannende, bunte Lebensgeschichte.

ISBN:978-3-86761-123-7, 14 x 21cm, 429 Seiten

Preis: 18,95€

   

Emil Gätjens: Prosaranken - Gelebtes Leben

Fernab der Medien, die den Menschen täglich Gewalt antun wollen, gedeiht aus einer Ranke die Erzählung. Sie strebt nach oben und befreit beim Lesen von der Abhängigkeit der medialen Technik. Das Leben liefert den Stoff, in das sich der geneigte Leser vertiefen kann. In achtzehn Erzählungen sollen sich vor seinen Augen Begebenheiten und Geschichten abspulen, und mancher Leser wird darin Parallelen seines eigenen gelebten Lebens wiederfinden. „Prosaranken“ wurde ohne thematische Bindung zusammengestellt und ist eine Auswahl aus einem breiten Spektrum der Werke, die der Autor in den letzten Jahren zu Papier brachte.

ISBN:978-3-86761-122-0, 11,5 x 18cm, 214 Seiten

Preis: 9,90€

   

Sigrid Suszek: Ach, Sie sind Lehrer?! - Ein Lehrer Lesebuch

Stundenvertretungen, Abrechnungen, Elterngespräche, Klassenfahrten, Rechtschreibreform, Schülerprobleme, Missgunst, Gleichgültigkeit... Alles Probleme, mit denen sich die multitalentierte Berufsgruppe der Lehrer tagtäglich auseinander setzen muss - neben dem normalen Unterricht. Ihnen geht es ähnlich? Dann lesen Sie dieses Buch und Sie werden erkennen: Sie sind nicht allein!

ISBN:978-3-86761-121-3, 11,5 x 18cm, 135 Seiten

Preis: 9,95€

   

Katrin Biallas: Der Herr der Schatten

Ägypten, 1264 vor Christus. Nebamon, ein geheimnisvoller Fremder erscheint in einem kleinen Dorf, in dem zur gleichen Zeit die Kinder Antef und Teti vor den Häschern des Pharao retten müssen. Nebamon hilft ihnen bei der Flucht und zeigt Antef, welche geheimen Kräfte in ihm stecken...

ISBN:978-3-86761-120-6, 11,5 x 18cm, 55 Seiten

Preis: 5,50€

   

Anjana Lüder: Help me

Sonja Julie Brown ist die Tochter des berühmten Professors Tom Allan Brown, der eine Formel für ein neues Medikament gefunden hat, das falsch dosiert und in den falschen Händen jedoch auch zum Nachteil der Patienten eingesetzt werden kann. Bodyguard Nicolas Reron soll auf Sonja aufpassen und sie großziehen, da der Professor vor Jahren bei einem Überfall seine Frau verloren hat. Doch auch noch heute sind Gangster auf seiner Spur, um sich die Formel anzueignen. Bei deren Versuch, seine Tochter zu kidnappen, wird Nicolas schwer verwundet und Sonja ist auf sich allein gestellt, zumal ihr Vater spurlos verschwunden zu sein scheint. Finden Vater und Tochter einander wieder und kann Allan Brown die Gangster abschütteln? Ein Krimi mit vielen unerwarteten Wendungen, der an Spannung keine Wünsche offen lässt...

ISBN:978-3-86761-119-0, 11,5 x 18cm, 179 Seiten

Preis: 8,95€

   

Theresa Schloz: Labyrinth aus Problemen

Lea Bachmann ist noch minderjährig, als ihr plötzlich die Pflegschaft über die kleine Teea übertragen wird, deren Eltern bei einem Unfall ums Leben gekommen sind. Was schon anfangs massive Probleme vermuten lässt, entwickelt sich bald zu einem wahren Albtraum beider, denn es stellt sich heraus, dass der Unfall, der Teeas Eltern das Leben kostete, fingiert war und der Killer auch Teea umbringen will...

ISBN:978-3-86761-118-3, 11,5 x 18cm, 186 Seiten

Preis: 9,95€

   

Christel Lehmann: Ein Leben fließt - Gedanken und Tagebuchauszüge

Jeder Tag bringt Neues. Zeit lässt sich nicht aufhalten, Geschehenes lässt sich nicht rückgängig machen, Versäumtes nicht nachholen. Oft denkt man über den aktuellen Tag nach, lässt Erlebnisse Revue passieren, macht Pläne für die Zukunft. Christel Lehmann hat solche Gedanken und Erfahrungen in meist lyrischer Form zu Papier gebracht. Thematisch geordnet bilden Sie ein Kaleidoskop des Lebens.

ISBN:978-3-86761-117-6, 11,5 x 18cm, 202 Seiten

Preis: 9,50€

   

Jennifer Heumesser: Yume ka memory

Es sollte für Masaya Sumeragi und seinen Konzern ein bedeutendes Event werden, nur war ihm nicht bewusst, wer sich unter seinen geladenen Gästen befinden würde. Mit der Ankunft des weltbekannten Sängers Joichiro Kuroda, trafen sich zwei Freunde aus vergangenen Tagen wieder. Zehn Jahre hatten sie sich nicht mehr gesehen, zehn Jahre zu viel, die verstrichen waren, die sie entfremden ließen, denn nun war in ihren Augen nur noch Hass, Kälte und Verachtung füreinander. Und auch der Tod war ihnen stets dicht auf den Fersen, um die beiden auf ewig wieder zu trennen. Traum, Illusion, Vergangenheit, Tränen, Tod und eine vergessene Liebe beschreiben das Lied von 'Yume ka memory'.

ISBN:978-3-86761-116-9, 11,5 x 18cm, 296 Seiten

Preis: 12,50€

   

Sieglinde Jehle: Sich öffnen für die Wahrheit und das Licht

Sieglinde Jehle lebt als aktive Christin und richtet ihren Alltag nach den Geboten Gottes und den Lehren des Evangeliums aus. Nach “Damit das Salz seine Kraft nicht verliert” ist das vorliegende Buch ein weiteres Werk der Autorin, in dem sie in tagebuchartigen Briefen ihre Gedanken zu einem leben mit Gott mitteilt. Weitere Briefe der Autorin finden Sie im Internet unter: www.leben-mit-gott.de

ISBN:978-3-86761-115-2, 14 x 21cm, 149 Seiten

Preis: 9,95€

   

Karina Meyer: Geschichten unergründlicher Seelen

Ein Sammelwerk von Kurzgeschichten und Gedichten, die mit ihrem eigenen Charakter behaftet sind. Werden die Ermittler in „Mors Et Fatus“ die Mörderin fangen? Welches Geheimnis hütet die neue Freundin der kleinen Maya in „Confisio Et Dilectio“? Ist „Imaginatio Aut Veritas“ eine Geistergeschichte oder steckt mehr dahinter? Was erwartet den Jungen am Ende seiner Reise durch sein persönliches bizarres Wunderland in „Notabilis“? Wirklichkeit oder Psychose? Entscheiden Sie in „Orandum est, ut sit mens sana in corpora sano“ und verneinen Sie nicht nur die Moderne mit dem Polizistensohn in „Cum tacent Clamant“. Genießen Sie mit diesem Buch die dunkle Seite des Menschen. Lassen Sie sich entführen in eine Märchenstunde aus alter Zeit mit neuen Inhalten!

ISBN:978-3-86761-114-5, 11,5 x 18cm, 105 Seiten

Preis: 9,50€

   

Ulfert Hübler: Clemens - Auch Mütter sind Täter

Missbrauch durch die Mutter… ein Tabuthema! Dieses Buch ist auf sehr ungewöhnliche Weise entstanden: Clemens hatte sich vor einem Tag umgebracht und nun ‚packt’ er mich buchstäblich und ‚zwingt’ mich an den Computer: Ich soll seinen Lebenstraum aufschreiben. Ich brauche dazu mehrere Monate und ‚muss’ täglich an den Computer die Worte, Sätze und Kapitel fließen ohne Probleme durch die Tastatur in den Text… Bitte lesen Sie das Vorwort dann werden Sie den Text gut verstehen.

ISBN:978-3-86761-112-1, 11,5 x 18cm, 319 Seiten

Preis: 14,50€

   

Peter Zacharias: Mein erster zelturlaub

Eigentlich ist Herr Kraus alles andere als begeistert, als seine Frau vorschlägt, den Sommerurlaub nicht in einem luxuriösen Hotel, sondern auf einem Campingplatz in Spanien zu verbringen. Doch am Urlaubsort angekommen merkt er, wie er langsam aus sich heraus wächst, seine jahrelange Unsicherheit im Umgang mit den Tücken des Alltags überwindet und somit einen ganz neuen Bezug zu Frau und Kindern findet...

ISBN:978-3-86761-111-4, 11,5 x 18cm, 120 Seiten

Preis: 9,95€

   

André Linke: Unter Zeitdruck - Crystal Yotkshire Epsilon

Im erbitterten Kampf gegen Eisgöttin Sicilia hat die Agentin Ashley ihr Leben verloren. Dennis lähmt die Trauer um seine große Liebe, bis er von einer Zeitmaschine erfährt. Zusammen mit seinen Freunden macht er sich auf den Weg in die Vergangenheit, um Ashley zu retten. Dumm nur, dass die Mission sich darin verliert, einen Plan zu entwickeln und die Sache mit den verschiedenen Zeitsträngen zu verstehen. Dieser fünfte Teil der experimentellen Science-Fiction-Reihe dürfte auch dem Leser zeigen: Die Geschichte muss ein Ende finden.

ISBN:978-3-86761-109-1, 11,5 x 18cm, 160 Seiten

Preis: 9,95€

   

Joel Duval: Und heute spreche ich deutsch

Joël Duval wurde 1944 in Salins-les-Bains in Frankreich geboren. Im Alter von zwei Jahren zog er mit seinen Eltern nach Lyon, mit 14 Jahren in einen Vorort. 1966 erhält er von seinen damaligen Arbeitgeber das Angebot, für einige Zeit in Deutschland tätig zu sein. Gemeinsam mit anderen Franzosen beginnt dort für ihn eine spannende Zeit; beruflich wie privat. 1971 gründet er seine erste Firma, im Jahre 1979 eine weitere Firma. Heute, als Pensionär, verbringt er die meiste Zeit des Jahres in Südfrankreich. Es gelingt dem Autor auf eindrucksvolle Weise, im Verlauf der Handlung auf die kulturellen Unterschiede zwischen den Nachbarländern hinzuweisen: von den Essensgewohnheiten über die Arbeitsmoral bis hin zur Schönheit der Frauen. Der Autor hat in seinem Werk ein persönliches Zeitdokument mit einer Analyse der deutschen Gesellschaft vereint. Er hat in diesem Land zwei Drittel seines Lebens verbracht… und heute spricht er deutsch!

ISBN:978-3-86761-110-7, 14 x 21cm, 156 Seiten

Preis: 9,50€

   

Stefanie Hartmann: Kenia, einmal anders

Es gibt inzwischen viele Bücher über Kenia, denn unter Touristen ist dieses Land längst kein Geheimtipp mehr. Stefanie Hartmann wollte jedoch bewusst keinen Reiseführer schreiben, denn in ihrem Herzen ist Kenia ihre zweite Heimat. Tauchen Sie ein in die Reisebeschreibungen einer jungen Frau und lassen Sie sich von den Reizen Kenias verzaubern, die es Abseits der Touristenpfade zu entdecken gibt.

ISBN:978-3-86761-108-4, 14 x 21cm, 249 Seiten

Preis: 18,95€

   

Susanne Schick: Fremd oder tot

Sandra lebt als verheiratete Mutter in einer Kleinstadt in den USA ein unauffälliges Leben, doch was keiner weiß: Auf ihr lastet ein Fluch. Sie muss Männer kennen lernen, ihnen den Kopf verdrehen und sie dann umbringen. Die Polizei ist nach jedem Mord ratlos, denn sie kann am Tatort nicht die kleinste Spur sichern. Warum kann sich Sandra gegen den Zwang nicht wehren, wer ist das mysteriöse Wesen im Spiegel und was wollte ihre Mutter ihr auf dem Sterbebett mitteilen? Schafft es Tom, den Fluch zu überwinden???

ISBN:978-3-86761-106-0, 11,5 x 18cm, 174 Seiten

Preis: 9,95€

   

Eddi Edler: Fatzke, Schüler-Privatdetektiv - Kriminalfall: Mädchentoilette

Fatzke ist ein Junge von 13 Jahren, der jedoch neben seinen schulischen Verpflichtungen noch weitere Aufgaben hat: Er ist Schüler-Privatdetektiv und in dieser Funktion arbeitet er sehr eng mit der Polizei seines Heimatortes zusammen. Als eines Tages die Oberbürgermeisterin in der Mädchentoilette seiner Schule überfallen wird, sieht für Fatzke alles nach einem Routinefall aus, den er als Profi schnell aufklären kann. Doch bald wird ihm klar, dass das Opfer viel tiefer in den Fall verstrickt ist, als es zugibt... Dieses Buch erscheint am 15.3.2012. Kommen Sie am 15.3.2012 zur Buchpremiere auf der Leipziger Buchmesse in Halle 2 Stand F201!

ISBN:978-3-86761-105-3, 11,5 x 18cm, 96 Seiten

Preis: 8,50€

   

Ulfert Hübler: Über die Macht des Geistes

Ich weiß mehr und kann mehr (natürlich im esoterischen Bereich) als viele von Ihnen. Und doch bin ich total eingebunden in mein Schicksal. Und dieses macht mir das tägliche Leben sehr schwer. Jedoch: Würden Sie mich persönlich kennen, würden Sie mich erleben als ausgestattet mit fast unerschöpflicher Kraft und einem gesunden Humor. Ich werde immer wieder gefragt, wie ich das hinbekomme? Meine Antwort auf diese Frage ist recht einfach und immer gleich: Ich weiß um meine Heimat, in der ich absolut willkommen bin, in der es mir gut geht, in der ich völlig ruhig und ohne den mich quälenden Leib mein Leben aufarbeiten kann und dort kann ich auch allein vom Geist geleitet mein nächstes Leben planen. Mit diesem Buch möchten Ulf und ich Sie mit Ihrer mit unserer aller Heimat bekannt machen. Wir möchten Ihnen dadurch - Kraft für Ihr Leben geben, - Zuversicht, dass doch alles gut werden wird - und Ihr Gott-Vertrauen aufbauen helfen.

ISBN:978-3-86761-104-6, 11,5 x 18cm, 290 Seiten

Preis: 14,50€

   

Birgit Schwertfeger: Now you live in the sky

Der tragische Tod des eigenen Kindes ließ sie verzweifeln. Doch ihr Sohn half ihr aus dem Jenseits, indem er Zeichen schickte und Botschaften übermittelte, durch die sie langsam ins Leben zurückfand… Eine wahre Geschichte, die zeigt, dass es „irgendwo” weitergeht!

ISBN:978-3-86761-103-9, 11,5 x 18cm, 60 Seiten

Preis: 7,50€

   

Christel Lehmann: Damals in Kaflunk

Eine ganz normale, zivilisationsverwöhnte Hausfrau will eines Tages einmal Einsamkeit und wirkliche Stille erleben, um zu erfahren, wie ihr das bekommt. In einer windigen Hütte in Maine, USA, bietet sich die Möglichkeit, ihren Wunsch umzusetzen. Sie wird eindringlich gewarnt, versucht es dennoch. Kein fließendes Wasser, keine Elektrizität, keine Heizung - nur ein viel zu kleiner Ofen ist der einzige „Luxus“ in dieser eisigen Umgebung. Schritt für Schritt muss sie lernen, sich unter diesen harten Bedingungen zurecht zu finden. Einige Male ist sie nahe daran, ganz aufzugeben... Hat sich die Reise am Ende gelohnt?

ISBN:978-3-86761-102-2, 11,5 x 18cm, 184 Seiten

Preis: 9,95€

   

Wilhelm Thöring: Ansichtskarten

Ist Karte gleich Karte? In den zwanzig kleinen Erzählungen, die sich unter dem Obertitel „Ansichtskarten“ versammeln, sind Momentaufnahmen unterschiedlichster Lebenssituationen, Ereignisse und Begebenheiten abgebildet. Und nicht minder unterschiedlich sind auch die Menschen, die vor uns erscheinen, sowohl in ihrer Herkunft als auch in ihrem Charakter, ihrem Fühlen und Denken und in dem, was ihnen widerfährt. Aus München und Stralsund, aus Dresden, Münster oder Trier, aus der Heide, dem Harz oder dem Allgäu stammen die Ansichtskarten. Die Orte selbst, an denen die Erzählungen spielen, scheinen in kurzen charakteristischen Details auf, sind manchmal nur Kulisse, ein andermal aber mit dem Geschehen zwingend verknüpft. Es sind knappe Erzählungen, die offen enden, Kurzgeschichten voller Situationskomik und Heiterkeit, oft aber auch schwermütig und anrührend.

ISBN: 978-3-86761-301-5, 11,5 x 18cm, 172 Seiten

Preis: 9,95€

   

Karl F. Heinz: Jagd auf die Conglomerate-Bosse

James (Jim) H. Coldham, Sicherheitsexperte beim Conglomerate in Washington hat erkannt, dass seine Bosse die Mitglieder betrügen und sie teils in den Konkurs treiben. Er konnte dafür Beweise erbringen, die es der Staatsanwaltschaft in Zusammenarbeit mit dem FBI ermöglichte, einzugreifen. Einige der Bosse und Mitarbeiter konnten festgenommen werden. Aber die drei wichtigsten Bosse entkamen. FBI-Special Agent Michael Divides ist es auch bei früheren Delikten dieser Männer noch nie gelungen, sie hinter Schloss und Riegel zu bringen. Da er keinen offiziellen Auftrag von der Direktion bekam, um diese Männer zu jagen, hat er sich beurlauben lassen, um sie als Privatmann zu suchen. Zur Unterstützung hat er James H. Coldham engagiert, denn auch Jim hat mit dem obersten Boss ein Hühnchen zu rupfen. Beide Männer machen sich auf die Jagd, die sie nach New Mexico führt. Die Conglomerate-Bosse konnten sie ermitteln und vom FBI festnehmen lassen, aber für Coldham und Divides endete die Aktion dramatisch.

ISBN: 978-3-86761-097-1, 11,5 x 18cm, 336 Seiten

Preis: 12,50€

   

Dieter Allers: Berlin Memoir oder (M)ein Berlin (Film)Buch

(Nostalgische) Notizen zu Freunden, Filmen, Büchern, Architekten. Am Anfang flimmert (unfreiwillig) Greta Garbo als Ernst Lubitschs „Ninotschka“ und (fast) am Ende River Phoenix in Gus Van Sants „My private Idaho“. ... aber vielleicht sind die Filme ja auch nur Anlass für Erinnerungen an erste Schulfreunde Bücher und Kinobesuche in den 1950er Jahren, die erotische Ausstrahlung der Cowboys und anderer Männer wie Burt Lancaster und Montgomery Clift, aber auch der fraulich-sinnlichen Marina Vlady, Marilyn Monroe und Elisabeth Taylor, ergänzt durch Notizen zu Theater, Oper und Konzerten in Berlin. Die Veränderungen der Stadt nach der Wende im alten Westen am Kurfürstendamm, das Entdecken von Mitte, das Wiederaufkeimen jüdischen Lebens und die frische Atmosphäre in alten und neuen Kulturbauten und deren Architekten stehen im Mittelpunkt der zweiten Hälfte des Buchs.

ISBN: 978-3-86761-100-8, 11,5 x 18cm, 157 Seiten

Preis: 11,50€

   

Sieglinde Jehle: Damit das Salz seine Kraft niht verliert - Gedanken zum Leben mit Gott

Christ sein... Nach den Geboten Gottes und den Lehren des Evangeliums leben... Viele Menschen nennen sich Christ, doch orientieren sie sich auch wirklich an Gottes Wort? In tagebuchartigen Briefen setzt sich Sieglinde Jehle mit dieser Frage auseinander, legt den Finger in offene Wunden und geht dabei auch mit denen ins Gericht, die dem einfachen Mann schon aufgrund ihres Ranges oft als unantastbar gelten... Weitere Briefe der Autorin finden Sie im Internet unter: www.leben-mit-gott.de

ISBN: 978-3-86761-099-5, 14 x 21cm, 116 Seiten

Preis: 9,95€

   

Maike Johnke: Kaktus sucht Rose

Eigentlich ist Thomas Brenner Lauras Traum-typ. Leider ist er auch ihr Chef und... entlässt sie. Als dann noch sein bester Freund in Lauras Nachbarappartement einzieht, scheint das Unglück sich nicht mehr steigern zu lassen. Doch trotz aller Versuche, Hass aufzubauen, kommt Laura irgendwann beiden näher und Arthur, ihr neuer schwuler Kollege steht Laura immer mit freundschaftlichen Ratschlägen zu Seite, auch als ihr plötzlich klar wird, dass sie schwanger ist und die Frage im Raum steht: Wer ist der Vater? Erleben Sie die komplexe und drollige Welt der Laura Klein, die durch viele Irrungen und Wirrungen des Lebens stolpert und kein Fettnäpfchen auslässt...

ISBN: 978-3-86761-096-4, 11,5 x 18 cm, 198 Seiten

Preis: 9,95€

   

Peter Schönau: Der Heimkehrer

Eigentlich kam er im Spätherbst nur nach Norddeutschland, um das geerbte Elternhaus zu verkaufen. Doch obwohl es schon seltsam genug war, dass seine Geschwister leer ausgehen sollten, verlangt das Finanzamt plötzlich eine immens hohe Steuernach-zahlung von der Firma seines Vaters. Auch mit dem Flugzeugabsturz seiner Eltern scheint nicht alles so abgelaufen zu sein, wie es die Ermittlungsbehörden vermuten. Die ganze Tragweite der Ereignisse wird ihm erst bewusst, als der Regen den Garten aufweicht und ihm und dem Leser neue Zusammenhänge offenbart werden.

ISBN: 978-3-86761-095-7, 11,5 x 18 cm, 208 Seiten

Preis: 9,95€

   

Holger Fischer: Der abrahamitische Gott - Wer ist das?

Gibt es “höhere Mächte”? Gibt es Götter? Gibt es DEN Gott? Holger Fischer analysiert die Schriften der drei großen monotheistischen Weltreligionen und versucht sich und dem Leser eine Antwort zu geben.

ISBN: 978-3-86761-094-0, 11,5 x 18 cm, 88 Seiten

Preis: 9,50€

   

Oskar Kraneis: Jost, der Schäfer

Jost, Protagonist dieses Romans, soll im Auftrag des Kurfürsten Joachim von Brandenburg eine geheime diplomatische Mission in Polen erledigen. Kaum zurückgekehrt, wird es notwendig, sein geheimes und auf der Burg Bornstedt verstecktes Erbe zu sichern. Gefährliche, ja tödliche Abenteuer sind vorprogrammiert...

ISBN: 978-3-936370-22-5, 11,5 x 18cm, 278 Seiten

Preis: 10,00€

Romane/Erzählungen -  Historische Romane - Abenteuer - Jugendbuch

   

Oskar Kraneis: Jost, der Handelsmann

Im vorliegenden Roman schildert er vor realer Kulisse die Erlebnisse des ehemaligen Schäfers Jost, der auf seiner Flucht Halle erreicht und sich dort eine neue Existenz aufbaut. Seine Tätigkeit als Handelmann führt ihn auf abenteuerliche Weise durch halb Europa.

ISBN: 978-3-936370-47-8, 11,5 x 18cm, 347 Seiten

Preis: 12,00€

Romane/Erzählungen -  Historische Romane - Abenteuer - Jugendbuch

   

Oskar Kraneis: Jost, der Flüchtling

Jost, der ehemalige Schäfer, möchte gern zurück nach Bornstedt, zu seinen Freunden und zu Gertrud, seiner einzigen Liebe. Doch die Geschehnisse der Zeit sind ihm nicht hold und die Mächtigen wissen um Josts Fähigkeiten. Somit ist er stets auf der Flucht, denn einflussreiche Personen wollen ihn beseitigen oder zu ihrem Werkzeug machen...

ISBN: 978-3-936370-61-4, 11,5 x 18cm, 346 Seiten

Preis: 12,00€

Romane/Erzählungen -  Historische Romane - Abenteuer - Jugendbuch

   

Oskar Kraneis: Jost, der Medicus

Nach vielen Jahren erfährt Jost, wo sich Gertrud, seine große Liebe, und sein Sohn aufhalten und bald sind alle wieder vereint. Josts Kenntnisse als Heiler erlauben es ihm, für seine Familie eine sichere Existenz aufzubauen und sogar sein leiblicher Vater bekennt sich endlich zu ihm und lässt sich von Jost kurieren. Doch Erfolg schafft Neider und so muss Jost auch jetzt täglich mit Verfolgung und mit Überfällen rechnen...

ISBN: 978-3-936370-77-5, 11,5 x 18cm, 318 Seiten

Preis: 11,00€

Romane/Erzählungen -  Historische Romane - Abenteuer - Jugendbuch

   

Oskar Kraneis: Jost, der Unbesiegbare

Jost, Protagonist dieses Romans, ist in der Zwischenzeit Hofmedicus beim Brandenburger Joachim II. Mit ihm nimmt er am Türkenfeldzug 1540-42 teil. Den einzigen Sieg über die Feinde erringt Jost mit seiner kleinen Truppe. Sohn Jost II gerät in Gefangenschaft. Wieder müssen alle Beteiligten eine Reihe gefährlicher Abenteuer bestehen, bis sie wieder nach Hause kommen.

ISBN: 978-3-938271-24-7, 11,5 x 18cm, 326 Seiten

Preis: 11,00€

Romane/Erzählungen -  Historische Romane - Abenteuer - Jugendbuch

   

Oskar Kraneis: Jost, der Diplomat

Jost, Protagonist dieses Romans, soll im Auftrag des Kurfürsten Joachim von Brandenburg eine geheime diplomatische Mission in Polen erledigen. Kaum zurückgekehrt, wird es notwendig, sein geheimes und auf der Burg Bornstedt verstecktes Erbe zu sichern. Gefährliche, ja tödliche Abenteuer sind vorprogrammiert...

ISBN: 978-3-938271-75-9, 11,5 x 18cm, 314 Seiten

Preis: 11,00€

Romane/Erzählungen -  Historische Romane - Abenteuer - Jugendbuch

   

Oskar Kraneis: Jost, der Adlige

Jost, Protagonist dieses Romans, ist inzwischen ein anerkannter Medicus und kann sich vieler Sympathien im Volk wie auch bei den Herrschern sicher sein. Endlich wird ihm auch der Adelstitel zuerkannt, der ihm eigentlich von Geburt an zusteht. Trotzdem muss er sich erneut mit seinen Widersachern auseinander setzen und mit seinen Freunden mehr als ein lebensgefährliches Abenteuer überstehen.

ISBN: 978-3-86761-033-9, 11,5 x 18cm, 398 Seiten

Preis: 14,00€

   

Oskar Kraneis: Jost, der Wiener

Bei Josts Reisen in alle Welt kam es vor Jahren in Wien zu einem kurzen Abenteuer mit einer jungen Frau... Nicht ohne Folgen. Josts dabei gezeugter Sohn, der ebenfalls seinen Namen trägt, macht sich, inzwischen erwachsen, auf den Weg nach Halle, um seinen Vater zu suchen und muss dabei nicht weniger Hürden nehmen, als der Leser es bereits von seinem Vater gewohnt ist.

ISBN: 978-3-86761-099-5, 11,5 x 18cm, 328 Seiten

Preis: 12,50€

   

André Linke: „Angriff der Flukes“, Crystal Yorkshire Alpha

Das kommt dir bestimmt bekannt vor: Der Job nervt, die Bezahlung ist mies und die Außerirdischen hacken auf einem herum. Wie gut, dass der Taxiflieger Dennis Stevens mit seinem Raumschiff eines Tages mit dem zweier Frauen zusammenstößt, denn die Konsequenzen sind gar nicht so schlecht: Den jungen Mann verschlägt es nach Crystal Yorkshire - ein gigantisches Trainingslager für Geheimagenten, das die menschliche Spezies bevorzugt. Für Dennis könnte jetzt ein besseres Leben beginnen, wären da nicht die üblichen Teenagerprobleme und nebenbei noch eine schlecht gelaunte Alienschar, die ganz Crystal Yorkshire vernichten will. Zwischen der Geschichte um Dennis und seine Wegbegleiter trifft der Leser auf unsinnige Nebendialoge, einen deprimierten Erzähler, auf Widersprüche und angriffslustige Staubkörnchen. Eine Gesellschaftskritik der völlig anderen Art. "Angriff der Flukes" ist der erste Band der Crystal-Yorkshire-Serie. Ein einzigartiges Debüt der jungen Nachwuchsautorin André Linke.

ISBN: 978-3-938271-83-4, 11,5 x 18cm, 328 Seiten

Preis: 11,50€

!!!!Erscheint demnächst als E-book!!!!

   

André Linke: Krieg um Nichts - Crystal Yorkshire Beta

Überraschungsangriffe, Kidnapping und gescheiterte Rettungsversuche haben die Geheimagenten der Raumstation Crystal Yorkshire durchlebt. Eine Megaschlacht soll jetzt entscheiden, wer weiterleben darf - die Menschen oder die gesetzlosen, maschinenartigen Flukes. Für Frischling Dennis und seine Gefährten bedeutet das den ersten, viel zu verfrühten Kampfeinsatz zwischen zwei aufgerüsteten Truppen. Auch die Frage, wer den Standort der Raumstation verraten hat, wird geklärt. Der Krieg ist unausweichlich, doch im Gefecht kommt dann alles ganz anders als erwartet... Im zweiten Teil der innovativen SF-Komödie geht der Weltraumzirkus weiter: Non-Sense-Dialoge, Nebenstränge, Manga-Illustrationen, skurrile Gedankenfetzen... Und auch der Erzähler lässt wieder nicht lange auf seinen ersten Anfall warten.

ISBN: 978-3-86761-030-8, 11,5 x 18cm, 241 Seiten

Preis: 9,95€

   

André Linke: Das Rakerteam - Crytal Yorkshiere gamma

Dennis und seinen Gefährten stehen als Elite-Agenten neue Abenteuer bevor. Da gleich die erste Mission lebensbedrohlich wird, rüstet die Organisation Crystal Yorkshire nochmals auf. Die neuen Schiffe und Waffen kommen sofort zum Einsatz: Schurken haben eine Prinzessin entführt, um ein Königreich zu erpressen. Kann das Rakerteam sie retten? Was gibt es Neues aus der Vergangenheit? Wie ist Laras erster Tag als Agentin? Wo ist der Frosch? Und wer liebt nun eigentlich wen? Im dritten Teil der Serie gibt der Erzähler wieder sein Bestes, um den Leser zu verunsichern, wenn der es denn zulässt. Und auch Gott, Oma und Fruckley wurden nicht vergessen.

ISBN: 978-3-86761-050-6, 11,5 x 18cm, 242 Seiten

Preis: 9,95€

   

André Linke: „Der Botvirus;, Crystal Yorkshire Delta

Zahlreiche Fehlfunktionen von Robotern führen zu noch zahlreicheren Toten und Verletzten. Die Notrufe scheinen die Agenten von Crystal Yorkshire zu überfordern. Eine egoistische Eisgöttin, ein sprechendes Raumschiff und Ashleys Geturtel mit einer anderen Frau machen das Chaos für Dennis perfekt. Dieses Abenteuer kann nur tragisch enden... Im vierten und vorletzten Teil der umstrittenen Buchreihe bewegen sich Autor und Held in Richtung Ernsthaftigkeit. Trotzdem: Normal und massentauglich ist die Lektüre auch diesmal nicht.

ISBN: 978-3-86761-070-4, 11,5 x 18cm, 268 Seiten

Preis: 11,50€

   

Debira I. Exner: Das Siegel - Das Geheimnis der Drachen

Die 16-jährige Latona lebt in einer Welt, die von Fabelwesen bevölkert ist, deren menschliche Bewohner jedoch verlernt haben, sie zu sehen. Nachdem ihre Heimatburg zerstört worden ist, macht sie sich in Begleitung des geheimnisvollen Alejandro auf den Weg, um den Drachen im Kampf gegen die Hexe Sahndoma zu helfen. Während ihrer Reise trifft sie auf unüberwindbar scheinende Gefahren, aber auch auf treue Freunde. Und langsam beginnt sie zu ahnen, dass mehr hinter dem Kampf gegen die Hexe steckt und dass sie selbst eine andere ist, als sie glaubt zu sein...

ISBN: 978-3-86761-066-7, 11,5 x 18cm, 156 Seiten

Preis: 9,95€

   

Debora I. Exner: Das Siegel - Das Geheimnis des Kat

Drei Jahre nach Alejandros Abreise erreicht Latona ein erneuter Hilferuf der Drachen: Ashaya leidet ebenfalls unter einem rätselhaften Fluch. Um dem kleinen Drachen zu helfen muss sie einen Spion ausfindig machen. Während ihrer Reise findet sie heraus, dass sie sowohl auf dem Weg ist, Ashaya zu retten, als auch eine Möglichkeit finden kann, Alejandros Fluch zu lösen. Doch ihr Gegenspieler scheint jeden ihrer Schritte im Voraus zu kennen und legt ihr immer wieder Steine in den Weg. Wie soll sie Kat bekämpfen, wenn er sie nie direkt angreift, sondern nur die attackiert, die ihr wichtig sind? Und wird der Spion Farkas ihr überhaupt helfen können?

ISBN: 978-3-86761-081-0, 11,5 x 18cm, 168 Seiten

Preis: 9,95€

   

Josefine Gottwald: Die Krieger des Horns - Wenn die Sonne untergeht

Es könnte gerade jetzt passieren, in einer verschlafenen Kleinstadt, irgendwo in Texas. Sechs Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren lernen sich kennen und erfahren, dass sie eigentlich Engel sind: Die Krieger des Horns. Vom Himmel gesandt, um die von Vampiren und Hexen bedrohten Einhörner zu retten, machen sie sich auf die Suche nach diesen sagenumwobenen Wesen, um so die Welt vor der Macht der Dunkelheit zu bewahren...

ISBN: 978-3-936370-57-7, 11,5 x 18cm, 156 Seiten

Preis: 9,50€

Jugendbuch -  Fantasy

   

Josefine Gottwald: Die Krieger des Horns - Reise ins Dunkel, Teil 1

Piper und ihre Freunde gehören zu den Kriegern des Horns. Sie sind die Schutzengel der Einhörner; ihre Aufgabe ist es, die Träume der Menschen zu bewahren. Doch eines Tages entführen Vampire die magischen Wesen und bringen sie in eine andere Welt. Ohne zu zögern machen sich die Freunde auf die Suche und begeben sich auf die lange und gefährliche Reise in die Ewigen Welten. Sie müssen die Einhörner finden, bevor diese an Lilith ausgeliefert werden können, denn die Herrscherin der Vampire kennt keine Gnade...

ISBN: 978-3-938271-15-6, 11,5 x 18cm, 168 Seiten

Preis: 9,50€

Jugendbuch -  Fantasy

   

Josefine Gottwald: Die Krieger des Horns - Reise ins Dunkel II

Die Erde bebt. Bedrohlich erhebt sich über ihnen der Vulkan. Die Vampire fliehen mit den Einhörnern und wo sie waren, bleibt nur Tod und Verwüstung. Das Grauen packt Piper und ihre Freunde, als sie die Grenze zu Drakónien überschreiten. Ein geheimnisvolles schwarzes Phantom, das auf leisen Schwingen die Nacht beherrscht, das Heulen der Wölfe in der Dunkelheit, das leise Lachen der Hexenkinder, das Piper in ihren Träumen verfolgt. Die Magie ruft nach Dina und Liliths Verlangen richtet sich auf die Einhörner. Doch die Krieger folgen ihrem Herzen, tief in die Dschungel von Liliths Reich, und begeben sich in einen Abgrund aus Tod und Verderben.

ISBN: 978-3-86761-051-3, 11,5 x 18cm, 260 Seiten

Preis: 12,50€

   

Tim Borck: Dunkler Ritus

Von der Gesellschaft verstoßen und verachtet ist Kràûl auf der Suche nach Antworten auf zu viele Fragen und streift durch das Land. Doch mit jeder neuen Antwort gerät er tiefer in einen uralten Konflikt hinein, der nicht nur sein Schicksal bestimmt. Heimgesucht von den Bildern und Geistern einer vergessenen Vergangenheit muss er aber erkennen, dass es nicht irgendein fernes Schlachtfeld ist, auf dem der gefährlichste Kampf tobt…

ISBN: 978-3-86761-089-2, 14 x 21cm, 446 Seiten

Preis: 19,50€

   

Sven Bonitz: Raphaels Wunsch

Raphael Wohlfahrt ist ein 29-jähriger, kulturinteressierter Lebenskünstler und auf der Suche nach der großen Liebe. Seine Suche bleibt zunächst erfolglos, bis er eines Tages die Musikwissenschaftlerin Andrea Winter trifft und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Beide verbringen fortan viel Zeit miteinander und besuchen kulturelle Veranstaltungen. Alles scheint perfekt zu sein, doch dann kommt es plötzlich zum Eklat. Wird Raphael sein persönliches Glück finden und sich sein Wunsch nach Liebe, Geborgenheit und Harmonie erfüllen?

ISBN: 978-3-86761-090-2, 11,5 x 18cm, 174 Seiten

Preis: 9,50€

   

Ulla Berger-Klotz: Mit acht auf dem Flüchtlingstreck

Ulla Berger-Klotz, 1937 geboren, musste in den Wirren der Kriegsjahre mit ihren Angehörigen zuerst Berlin, dann ihre zweite Heimat östlich der Oder verlassen. Als sie vor wenigen Jahren eine Schulklasse bei einer Klassenfahrt begleitete, ergab es sich, dass die Kinder Fragen zu ihrer Vergangenheit stellten. Das vorliegende Buch ist ein Rückblick auf die Flüchtlingszeit und die Klassenfahrt. Die Autorin versucht jetzt die damaligen Fragen der Kinder zu beantworten. Somit ist dieses Buch besonders geeignet, um Kindern die Schrecken und Folgen des Zweiten Weltkriegs zu vermitteln.

ISBN: 978-3-86761-088-9, 11,5 x 18cm, 186 Seiten

Preis: 9,95€

   

Britt Götzke: Zu Hause

Alex wohnt mit ihrer alkoholkranken Mutter in einem Hamburger Viertel, das man als Fremder besser meidet. Sie ist gerade 14 Jahre alt, als sie dem Arzt Matthias Kramer während eines Überfalls beisteht. Beide freunden sich an und bald möchte Matthias Alex helfen, ein besseres Leben zu führen und die Pflegschaft für sie übernehmen. Aber wie wird das Jugendamt reagieren? Was wird Alex’ Mutter dazu sagen? Würde Alex sich bei ihm überhaupt wohlfühlen? Fragen über Fragen überschütten auch den Leser dieses Jugendbuches.

ISBN: 978-3-86761-093-3, 11,5 x 18cm, 218 Seiten

Preis: 9,95€

   

Manfred Tiede: Der Schatetnspringer

Wittrock, der aus einfachen Verhältnissen stammt, beginnt sein Studium mit guten Vorsätzen. Bald jedoch gerät er in eine Phase, in der seine Strebsamkeit erlischt und er zum Bummelstudenten wird. Seine Krise im Studium beruht auf einer Enttäuschung, die ihm Niobe bereitet, seine langjährige Freundin. Sie hintergeht ihn mit einem anderen Mann. Dem Scheitern des Studiums entgeht Wittrock durch die Erinnerung an eine verstorbene Tante, aus der er neue Kraft und Zuversicht schöpft. Nach der Beendigung seines Examens ist Wittrock erschöpft und ausgebrannt. Er sucht Gesundung in einer Wanderung und einer Reise ans Mittelmeer. Unerwartet taucht hier seine ehemalige Freundin Niobe auf. Heiner, ein Bekannter am Urlaubsort, erklärte Wittrock, dass die Verärgerung über den Betrug seinen wahren Grund in Wittrocks Verletzter Eitelkeit habe. Deshalb müsse er über den eigenen Schatten springen und Niobe den Betrug verzeihen.

ISBN: 978-3-86761-091-9, 11,5 x 18cm, 136 Seiten

Preis: 9,50€

   

Wolfgang Hoya: Drei schräge Vögel

Dieser Gedichtband will - so jedenfalls die Idee des Autors - gute Unterhaltung bieten. Spitz und leicht verständlich, doch auch mit moralischem und politischem Sprengstoff versehen, sind diese Gedichte zum Vortrag besonders geeignet. Kleine Sticheleien sind auszuhalten, es wird mächtig auf den Putz gehauen und manchmal auch daneben. Das kann jeder der hoffentlich zahlreichen Leser selbstverständlich selbst entscheiden.

ISBN: 978-3-86761-092-6, 11,5 x 18cm, 60 Seiten

Preis: 6,95€

   

Michael Roth: Der Schweif des Kalmars

Gregor S. wird zu Beginn einer Dekade des Aufbruchs und Neuaufbaus geboren. Der zermürbende Zweite Weltkrieg ist längst vorüber. Die Gesellschaft gibt sich neue Werte. Eine glückliche Zeit, sollte man meinen. Aber noch immer begleiten Misstrauen oder Scheinheiligkeit den Alltag vieler Menschen in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Etwa vierzig Jahre später. Man schreibt das Jahr 1989. Ausgelassen tanzen die Menschen in Berlin auf den Straßen. Die Mauer ist gefallen. Auch Gregor ist in jener denkwürdigen Novembernacht unterwegs. Doch er muss um sein Leben fürchten. Der Roman ist eine spannende und sensible Bestandsaufnahme kontroverser Charaktere. Sie agieren feinfühlig, emotional und expressiv aber auch skrupellos oder schockierend. Schonungslos offenbart das Buch beklemmende menschliche Niedertracht.

ISBN: 978-3-86761-087-2, 14 x 21 cm, 406 Seiten

Preis: 18,50€

   

Dominique Schul: Staubwolke des Todes

Fachleute sind sich einig, es ist nicht die Frage ob, sondern nur wann die Menschheit im Zeitalter des internationalen Terrorismus mit nuklearen Anschlägen rechnen muss. Bruder Dominus hat in seinem Kloster in Belgien eine Vision, die ihn beauftragt, die Welt vor einer Katastrophe zu bewahren. Seine anschließende “Pilgerreise” führt ihn direkt nach Köln. Was er dort nach zum Teil unorthodoxen Ermittlungen herausfindet, lässt nicht nur ihm fast das Blut in den Adern gefrieren. Wird er es schaffen, seine Mission zu erfüllen, zumal die Polizei sich alles andere als hilfsbereit zeigt?

ISBN: 978-3-86761-083-4, 11,5 x 18cm, 448 Seiten

Preis: 15,95€

   

Michael Höstermann: Wolfi, der Streuner

Es passiert so oft: Man fährt ahnungslos in den Urlaub und plötzlich steht dort ein schwanzwackelndes Fellknäuel vor einem und will “adoptiert” werden. Michael Höstermann ist genau dies passiert und dieses Erlebnis hat ihn bewogen, die vorliegende Geschichte zu verfassen...

ISBN: 978-3-86761-082-7, 11,5 x 18cm, 50 Seiten

Preis: 6,50€

   

Alfred Keller: Apollo 22

Der aufmerksame Leser mag beim Titel dieses Buches stutzig werden, schließlich gab es bekanntermaßen nur 21 Apollo-Missionen: 17 Mond-Missionen, drei Skylab-Flüge sowie als Finale das Sojus-Apollo-Projekt. Was jedoch niemand wusste: Von einem kleinen Kreis der NASA wurde das Apollo-Programm mit dem Ziel weitergeführt, Menschen auf dem Mars zu landen. Tatsächlich startete am 19.6.1998 Apollo 22 mit fünf Raumfahrern zum Mars. Aufgrund des hohen Risikos und der enormen Kosten wurde das Projekt im Geheimen durchgeführt. Eine triumphale Rückkehr zum Millennium und Beginn des 21. Jahrhunderts war geplant. Doch schon auf dem Hinflug starben zwei Astronauten und nach der Landung auf dem Roten Planeten riss der Funkkontakt ab. Die gesamte Mission wurde daraufhin von der NASA vertuscht. Zehn Jahre später nimmt Peter Ghost, ein ehemaliger NASA-Mitarbeiter, Kontakt zur Bergungsfirma von Petrix Stevenson auf und erweckt mit einer aufregenden Theorie dessen Interesse...

ISBN: 978-3-86761-079-7, 11,5 x 18cm, 360 Seiten

Preis: 12,50€

   

Oswald Schu: Andante-Allegro für Opa und Enkel

Großeltern können Geschichten erzählen, das wird von ihnen erwartet, schließlich wollen die Enkel unterhalten werden. Großeltern können Geschichten erzählen, das ist logisch, denn sie haben im Leben viel erlebt. Großeltern können Geschichten erzählen, das weiß jeder, denn die Zeit, die ihnen ihre Enkel schenken, brennt sich tief in ihr Gedächtnis. Oswald Schu ist ein Großvater mit allen erzählerischen Fähigkeiten. Wer es nicht glaubt, mag sich beim Lesen dieses Buches gern überzeugen lassen...

ISBN:978-3-86761-078-0, 11,5 x 18cm, 82 Seiten

Preis: 7,50€

   

Andrea Schade: Mädchenträume

Andrea Schade, von Beruf Krankenschwester, wird im Alltag vielfach mit dem Leid der Menschen ihrer Umgebung konfrontiert. Um diesen Menschen Mut und Hoffnung zu schenken, begann sie, Gedichte zu verfassen, welche auch schon vor dieser Veröffentlichung viele Menschen wieder aufgebaut haben.

ISBN: 978-3-936370-08-9, 11,5 x 18cm, 54 Seiten,

Preis: 5,00€

Lyrik -  Jugendbuch

   

Herbert Hardege: Eine Jugend in Dessau (Bericht eines Zeitzeugen)

Der Autor verbrachte viele Jahre seines Lebens in Dessau, erlebte das Dritte Reich mit all seinen Schrecken. Während der furchtbaren Bombennacht vom 8.3.45 war er als Feuerwehrhelfer tätig... Nach der Wende kehrte er nach Dessau zurück, freut sich über die vielen Veränderungen der lebendigen Stadt und über eine Wiederbegegnung mit der legendären “Tante JU”.

ISBN: 978-3-3-936370-17-1, 11,5 x 18cm, 58 Seiten

Preis: 5,50€

Erinnerungen/Zeitgeschichte

   

Juliane Milbrath: NAH UND FERN

Die Autorin dieses Buches (15 Jahre alt) hat einen großen Traum: Einmal nach Japan reisen! Doch bevor dieser Traum Wirklichkeit werden kann, sammelt sie alle Informationen, die dieses Land betreffen. So war sie in der Lage, authentisch die fiktiven Reiseerlebnisse zweier Familien während eines Japanurlaubs zu schildern. Dabei lässt sie auch zwischenmenschliche Konflikte sowie eine erste Liebe zwischen zwei mitreisenden Kindern nicht außen vor...

ISBN: 978-3-936379-18-8, 11,5 x 18cm, 52 Seiten

Preis: 5,00€

Jugendbuch

   

Torsten Nierenberg: Den Göttern so nah

Einen “historischen Science-Fiction-Roman”, so nennt der Autor dieses Buch. Dass bereits im 11. Jahrhundert Wikinger den Amerikanischen Kontinent besuchten, ist eine bewiesene Tatsache. Im Roman “Den Göttern so nah” treffen diese Wikinger jedoch nicht nur auf Indianer vom Stamm der Seminolen, sondern auch auf Außerirdische, welche von den Maya-Indianern als Götter angesehen werden...

ISBN: 978-3-936370-19-5, 11,5 x 18cm, 300 Seiten

Preis: 10,00€

Sci-Fi Roman -  Jugendbuch

   

Karsten R. Lückemeyer: Wie mich der Schnawel jewachsen iss (Heiteres in Dessauer Mundart)

Der “singende Autohändler” Karsten R. Lückemeyer wird von den Medien oft als Multitalent bezeichnet. Mit diesem Buch beweist er einmal mehr, dass er es versteht, sein Publikum mit Witz und Humor köstlich zu unterhalten.

ISBN: 978-3-936370-23-2, 11,5 x 18cm, 52 Seiten

Preis: 5,50€

Satire/Humor -  Kurzprosa

   

Eckhard Peter: Die Petermanns - Abenteuergeschichten für Kinder

Familie Petermann lebt im Märkischen Oderland, die Kinder kennen Freud und Leid des Alltags. Probleme mit Lehrern und Mitschülern, Geldsorgen, aber auch die Geborgenheit in der Familie prägen ihren Tagesablauf. Gemeinsam mit ihren Freunden haben sie ihre Heimat als riesigen Abenteuerspielplatz entdeckt. Doch dass dort auch viele Gefahren lauern, merken sie spätestens, als sie beim Baden auf eine alte Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg stoßen...

ISBN: 978-3-936370-36-2, 11,5 x 18cm, 53 Seiten

Preis: 5,50€

Kinderbuch -  Abenteuer

   

Hans-Joachim Wolfram: 30 Jahre Außenseiter Spitzenreiter

Die MDR-Fernsehsendung “Außenseiter Spitzenreiter” besitzt längst Kultstatus. Bis heute sind über 300 Folgen ausgestrahlt worden. Der Moderator und geistige Vater der Sendung, Hans-Joachim Wolfram” schildert die schönsten Beiträge seit dem Sendestart und gibt dem interessierten Leser auch einige Informationen darüber, wie es “hinter den Kulissen” aussieht.

ISBN: 978-3-936370-38-6, 11,5 x 18 cm, 224 Seiten, 105 Fotos

Preis: 10,00€

TV-Serien -  Sachbuch -  Spitzentitel

   

Oswald Schu: Joshua und Simenon, zwei Hirten aus Betlehem - Fünf Weihnachtsgeschichten

Was geschah vor 2000 Jahren, als Jesus geboren wurde, eigentlich abseits der Krippe??? Wie empfanden die Hirten das Weihnachtswunder? Was erlebte Josephat, der Mann, der Josef und Maria im Stall übernachten lies, nachdem die Eltern Jesu seine Räume verlassen haben? Und was mochte in Simenon vorgegangen sein, als er dem Evangelisten Lukas von seinen Erlebnissen berichten sollte? Das Buch beschreibt Randgeschehnisse der Weihnachtsgeschichte, die oft vernachlässigt werden aber dennoch auch und gerade den Menschen von heute viele wichtige Botschaften vermitteln können.

ISBN: 978-3-936370-52-2, 11,5 x 18 cm, 54 Seiten,

Preis: 5,50€

Kinderbuch -  Jugendbuch -  Weihnachten

   

Sigrid Suszek: Stress? Wo denn? - Überwiegend bitterböse Kurzgeschichten, nicht nur für Frauen

Wie bitte, lieber Leser, Sie haben Stress? Das kann ich aber gar nicht nachvollziehen. Mit etwas Planung im Tagesablauf ist das Leben doch ein Kinderspiel, die täglichen Pflichten werden zur Erholung und Stress zum Fremdwort... Was Sie glauben mir nicht? Nun, dann lesen Sie mal dieses Buch!

ISBN: 978-3-936370-59-1, 11,5 x 18 cm, 102 Seiten,

Preis: 8,00€

Humor/Satire -  Kurzprosa -  Frauenliteratur

   

Anna Essig: Viele Tiere, große und kleine, helfen Maria und Josef *** Ein Lese-, Ausmal- und Bastelbuch

“Mama... Wie war das damals in Betlehem?” Diese Frage kennen Eltern zur Genüge. Das Buch gibt die Geschehnisse der heiligen Nacht kindgerecht wieder, erzählt von der Heiligen Familie und von den Tieren, die bei der Geburt Jesu im Stall anwesend waren, vom Ochsen über die Maus bis zum Floh. Am Ende des Buches finden die Kinder eine Anleitung, wie sie sich selbst mit einfachen Mitteln eine Weihnachtskrippe basteln können.

ISBN: 978-3-936370-58-4, 11,5 x 18cm, 56 Seiten

Preis: 5,50€

Kinderbuch - Weihnachten

   

Elisabeth Böttcher: Vertreibung aus der Heimat

Die Autorin, geboren 1925 erlebte den 2. Weltkrieg in seiner ganzen Brutalität bewusst mit. Doch so grausam der Krieg für sie auch war, er war nichts, gegen das Martyrium, dem sie als Deutsche in der Slowakei der Nachkriegszeit ausgesetzt war. Mit diesem Buch bricht sie ihr jahrelanges Schweigen über die schreckliche Zeit und schafft somit für den Leser eine Dokumentation, in der er aus erster Hand erfahren kann, wie es der betroffenen Bevölkerung in der damaligen Zeit erging.

ISBN: 978-3-936370-97-3, 13 x 20 cm, 302 Seiten, Hardcover

Preis: 15,00€

Erinnerungen - Zeitgeschichte

   

Michail Saltykow-Schtschedrin: Die Tugenden und die Laster - Märchen für Kinder gehörigen Alters

Der russische Autor Saltykow-Schtschedrin gehört zweifellos zu den großen des 19. Jh. Sein Vorbild war Gogol. Mit Hilfe der verrätselten aesopschen Sprache prangerte er in seinen Fabeln, Märchen und Geschichten die Missstände seiner Zeit an und wurde dafür 1848 nach Sibirien strafversetzt. “Die Tugenden und die Laster” sind eine Sammlung seiner bedeutendsten Geschichten.

ISBN: 978-3-936370-65-2, 11,5 x 18cm, 392 Seiten, Gebunden, Leinen mit Schutzumschlag

Preis: 16,50€

Klassiker -  Kurzprosa

   

Hannelore Redmer: Der gestohlene Tannenbaum

Adventszeit im Jahre 1962... Alle freuen sich auf das Weihnachtsfest, jeder überlegt, was er wohl für Geschenke erhalten wird, es herrscht eine typisch vorweihnachtliche Stimmung voller Glück und Harmonie... Plötzlich jedoch muss Marianne feststellen, dass irgendwer den Tannenbaum, der vor dem Haus hing, gestohlen hatte. Eine Katastrophe, denn Geld für einen neunen Baum war nicht vorhanden. Also versuchte jeder, den Baum wiederzufinden oder für einen Ersatz zu sorgen. Ein lustiges Buch, das den Kindern sicher hilft, die Zeit vor Weihnachten zu verkürzen.

ISBN: 978-3-936370-68-3, 11,5 x 18cm, 54 Seiten

Preis: 5,50€

Kinderbuch -  Weihnachtsliteratur

   

Joachim Hartung: Entwicklung des Feuerlöschwesens in Dessau-Kochstedt (Chronik)

Der Ort Kochstedt, heute ein Ortsteil von Dessau, kann auf eine knapp 300-jährige Geschichte zurückblicken. Der Autor trug anhand von Chroniken und Protokollen erstmals eine Übersicht über diese Geschichte zusammen, die im Ergebnis dem Leser nicht nur Informationen über das Feuerlöschwesen sondern über die Entwicklung des Ortes selbst gibt.

ISBN: 978-3-936370-75-1, 11,5 x 18cm, 242 Seiten, div. Fotos

Preis: 9,00€

Sachbuch

   

Doreen Etzold: Denn DU wirst mir gehören *** Eine vampirgeschichte

Doreen glaubt nicht an Vampire, bis sie Steve kennen lernt, der sich unsterblich in sie verliebt. Als die Schülerin jedoch keine der seinigen werden möchte, muss sie miterleben, wie sich Liebe in Hass wandelt und ein grausames Versprechen Wirklichkeit wird. Angst vor der Einsamkeit treibt Doreen in die Flucht, an deren Ende nur eins lauert: der Tod.

ISBN: 978-3-936370-81-2, 11,5 x 18cm, 146 Seiten

Preis: 9,00€

Fantasy -  Jugendbuch

   

Wilfried Berger: Kommissar Ponto und die Haribo-Bande

Kriminalerzählung für Kinder

Eigentlich ist Haberland eine friedliche kleine Urlauberinsel an der Nordseeküste. Doch eines Tages geschieht ein unfassbares Verbrechen: Der Krämerladen der Insel wird ausgeraubt, alle Waren sind weg, sogar die Haribo-Süßigkeiten. Doch nicht genug damit: Dieser arrogante Kommissar, der vom Festland eingeflogen wurde und keine Ahnung vom Inselleben hat, verdächtigt ausgerechnet Niels, den Chef der Haribo-Bande, den Einbruch begangen zu haben. Gemeinsam mit seinen Freunden nimmt er die Ermittlungen selbst in die Hand und kommt einer gefährlichen, international tätigen Verbrecherbande auf die Schliche. Doch so leicht lässt sich der Kommissar nicht von Niels’ Unschuld überzeugen..

ISBN: 978-3-936370-80-5, 11,5 x 18cm, 330 Seiten

Preis: 11,00€

Kinderbuch - Krimi

   

Inga Hawk: Die Gier der Mächtigen (Erotikthriller)

Als der berühmte Maler Fernand Golbert das Opfer einer geheimnisvollen Entführung wird, ahnen weder sein Liebhaber Jean, noch die Pariser Polizei, wer hinter dem Verbrechen steckt. Ein einzelnes Indiz führt die Ermittler schließlich auf die Spur der "Schwarzen Palme", einer kriminellen Organisation, deren Anführer bereits eigene Pläne für Fernand schmiedet. Wird die Rettungsaktion der Freunde gelingen? Die Uhr tickt und eine gefährliche Falle droht zuzuschnappen... Ein Soft-Thriller, wie ihn nur eine Frau zu schreiben vermag.

ISBN: 978-3-936370-88-1, 11,5 x 18cm, 260 Seiten

Preis: 10,00€

Krimi - Eroticaa - Romane/Erzählungen

   

Volker Lasser: Heldenlied, Hexenverfolgung und große Heiterkeit (Zum 350. Geburtstag von Hänsel und Gretel)

Ist “Hänsel und Gretel” wirklich ein Märchen? Die Nachforschungen d.A. führten zu dem mittelalterlichen Heldenlied “Wint und Sonne”, das offenbar als Vorlage für das Märchen diente. Der so harmlos wirkende Text erweist sich als satirisches Meisterwerk, in dem die Obrigkeit aufgrund ihrer falschen Moral und der Hexenverfolgung lächerlich gemacht wurde.

ISBN: 978-3-936370-89-8, 11,5 x 18cm, 184 Seiten

Preis: 9,50€

Sachbuch

   

Verena Karcz: Mondritter (Das Herz des Vampirs)

Jana und ihr kleiner Bruder sind die einzigen Überlebenden des Überfalls auf ihr Heimatdorf. Auf der Suche nach den legendären Mondrittern erhalten Sie unerwartet Hilfe. Als sie einem gefährlichen Magier das Handwerk legen wollen, werden sie von dem Sternendrachen Chevré und dem ehemaligen Mondritter Mondschein begleitet. Noch ahnt niemand, dass Chevré und Mondschein alte Bekannte des Magiers sind und als Jana Mondscheins Geheimnis auf die Spur kommt, beginnt sie mehr und mehr an ihm zu zweifeln.

ISBN: 978-3-938271-09-4, 11,5 x 18cm, 158 Seiten

Preis: 10,00€

Jugendbuch - Fantasy

   

Lückemeyer/Outback (Hrsg.): Heilen darf auch Spaß machen (Sexueller Missbrauch - bewältigt, Eine Anthologie)

Persönlich oder beruflich mit dem Thema “sexueller Missbrauch” konfrontierte Personen haben für diese Anthologie Texte mit optimistischem Inhalt zusammengestellt, um Opfern Mut zu machen. Der gesamte Gewinn, den Verlag und Autoren erzielen, wird an den Opferschutzverein “Schotterblume e.V.” abgeführt.

ISBN: 978-3-938271-13-1, 11,5 x 18cm, 52 Seiten

Preis: 8,50€

Kurzprosa

   

Claudia Kattirs: Pellumbi

Der Schüler Horatio ist ein begeisterter Hobbyschriftsteller, zu dumm nur, dass niemand seine Geschichten lesen will. Eines Abends sieht er zufällig eine Sternschnuppe und wünscht sich, die Geschichte seines Lebens zu schreiben. Noch ahnt er nicht, welche Schwierigkeiten dieser Wunsch nach sich zieht, als er in seiner Geschichte zwei Kinder aus einer Wolkenstadt auf die Erde hinunterfallen lässt, denn die beiden landen direkt im Garten hinter seinem Elternhaus... Von diesem Moment hat Horatio keine ruhige Minute mehr, da er nicht nur überlegen muss, wie er die beiden Kinder wieder noch oben “schreibt”, sondern auch mit den immer größer werdenden Problemen bei sich “unten” schwer beschäftigt ist.

ISBN: 978-3-938271-06-5, 11,5 x 18cm, 300 Seiten

Preis: 11,00€

Jugendbuch - Fantasy

   

Reinhard Wahren: Tod in Staßfurt

War es ein Unfall oder hatte die Mafia ihre Hand im Spiel? Als der RFT-Spezialist und Existenzgründer Peter Puppa in seiner Staßfurter Werkstatt tot aufgefunden wird, empört sich eine ganze Stadt. Doch es gibt keine Spuren eines Gewaltverbrechens. Bis ein anonymer Brief auftaucht, der die Spur ins ehemalige Fernsehgerätewerk legt und Staatsanwaltschaft und Polizei bis aufs Äußerste herausfordert.

ISBN: 978-3-938271-11-7, 11,5 x 18 cm, 254 Seiten,

Preis: 11,50€

Kriminalroman

   

Bettina Nagel: Ein Lachen, das nie verging...(Wenn ein kind an Krebs erkrankt)

Man hört oft von Kindern, die unheilbar an einer schweren Krankheit leiden, man hält einen Moment inne... und geht dann wieder zum Tagesgeschäft über. Doch was ist, wenn man in der Familie mit einem realen Fall konfrontiert wird? Das vorliegende Buch berichtet authentisch. Miriam Nagel erkrankt mit 11 Jahren an Knochenkrebs. Sie und ihre Familie nehmen den Kampf gegen die Krankheit auf, beginnen, intensiv und bewusst zu leben, doch am Ende... Miriam starb am 25.3.03 im Alter von 13 Jahren. Ihre Mutter hat Miriams Leben der letzten beiden Jahre aufgeschrieben und dazu auch noch Freunde zu Wort kommen lassen.

ISBN: 978-3-938271-05-6, 11,5 x 18cm, 118 Seiten

Preis: 9,50€

Romane/Erzählungen -  Spitzentitel

   

Nicole-Simone Konkol: Professionell helfen (Sozialarbeiterische Intervention und Prävention bei sexuellem Missbrauch)

Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über das Ausmaß des sexuellen Missbrauchs und zeigt dem Leser Wege auf, wie entsprechend interveniert und präventiv professionell eingegriffen werden kann. Dieses Fachbuch ist nicht nur für Experten geschrieben worden, sondern auch für Betroffene und für alle diejenigen, die vor diesem Thema nicht die Augen verschließen.

ISBN: 978-3-938271-08-7, 11,5 x 183cm, 126 Seiten

Preis: 11,80€

!!!!Erscheint demnächst als E-book!!!!

   

Ingrid-Maria Engels-Schmitz: Abnehmen mit dem Magenband *** Gastrik Banding - dem Laien erklärt

Wer kennt sie nicht... die Furcht vor der Waage? Nach jedem Feiertag stellt man fest, dass wieder ein paar Pfunde mehr die Rippen füllen und zu (fast) jeder Badesaison merkt man, dass der Bikini vom letzten Jahr einem neuen weichen muss, der eine Nummer größer ist. Aber alle Vorsätze, abzunehmen, scheitern am Jo-Jo-Effekt. Die Autorin kennt diese Erlebnisse nur zu gut und hat sich zu einer radikalen Methode des Abnehmens entschlossen: Sie ließ sich ein Magenband einsetzen. Im vorliegenden Buch erläutert sie als Betroffene, was bei einer solchen Operation alles zu beachten ist.

ISBN: 978-3-936370-91-1, 11,5 x 18 cm, 236 Seiten

Preis: 14,50€

Sachbuch

   

Andreas Winkler: Der Gripstransmitter

Es war sicher keine gute Idee, sich Opas Gripstransmitter einfach “auszuborgen”, denn ein Gerät, das von anderen Leuten den Grips abzapfen kann, darf nicht in die falschen Hände geraten. Zum Glück hat der Opa aber nicht nur den Gripstransmitter und den Dauerwellenhyperstabilisator erfunden, sondern auch das Pechvögelberatungstelefon. Und wenn man dann noch ein paar gute Freunde hat, kann man den schlimmsten Bösewichten der Schule Paroli bieten.

ISBN: 978-3-938271-43-8, 11,5 x 18 cm, 322 Seiten,

Preis: 10,95€

Jugendbuch -  Abenteuer

   

Inga Hawk: Knölli, der Weltreisende

Inga Hawk, die Autorin von „Knölli“, war lange Zeit Lehrerin und wollte schon immer Kinderbücher schreiben. Das war ihr Traum! Doch zuerst verfasste sie einen Krimi für Erwachsene. Nun lädt sie alle Kinder von 8 bis 11 Jahren ein, mit ihrem „Knölli“ auf Weltreise zu gehen. Natürlich entstand die reisende Kartoffel in ihrer Phantasie, aber viele Orte des Geschehens könntet ihr auch besuchen. Wenn, ja, wenn ihr auf einem Sonnenstrahl sitzen dürftet...

ISBN: 978-3-938271-45-2, 11,5 x 18cm, 88 Seiten

Preis: 9,50€

Kinderbuch

   

Stefan Steinmetz: Die Geisterkinder von Mönchwies

Sonja, eine junge Frau, ist gerade mit ihrem neuen Rennrad unterwegs, als sie durch ein riesiges Schlagloch radelt und so in eine Art Parallelwelt gerät. Die Dörfer und Städtchen wirken wie aus längst vergangenen Zeiten. Dort erfährt sie auch das Abenteuer ihres Lebens. In einem verwunschenen Mönchskloster werden zwölf Kinder gefangen gehalten. Deren Schreie in der Vollmondnacht erschüttern Sonja so sehr, dass sie sich trotz aller Warnungen entschließt, diese zu befreien. Viele hatten es bis dahin schon versucht, aber niemand war lebend wieder herausgekommen. Vielleicht konnte ihr das Armband, welches das gleiche Emblem enthielt, wie sie es an der Klosterruine gesehen hatte, gegen das Böse helfen...

ISBN: 978-3-938271-37-7, 11,5 x 18 cm, 152 Seiten

Preis: 10,00€

Fantasy -  Jugendbuch

   

Heinz Blankenburg: Prostatakrebs - Was nun?

Man lebt als Mann sein Leben, fühlt sich, als könne man Bäume ausreißen, ahnt nichts schlimmes, doch plötzlich erhält man die Diagnose “Prostatakrebs”. Auch dem Autor dieses Buches erging es so, doch er wollte sich weder mit der Diagnose, noch mit den Heilungsmethoden der Schulmedizin abfinden. Seine Methode, die Krankheit zu besiegen, hat er in diesem Buch aufgezeichnet.

ISBN: 978-3-938271-99-5, 11,5 x 18cm, 141 Seiten

Preis: 8,50€

Erinnerungen/Zeitgeschichte

   

Birgit Dammer: Ein Tag nach der Ewigkeit

Der “Tag nach der Ewigkeit” wird uns überraschen, wie jeder Tag, den wir annehmen und leben. Am Ende ist es gleich, wie er beginnt. Die Kraft und der Optimismus, die mir mitgegeben wurden, halfen, den oft steinigen Weg zu gehen. Noch ist er nicht zu Ende. Oft noch werde ich meinen Rücken krümmen, um die Steine, über die ich nicht steigen kann, zur Seite zu schieben. Aber sind nicht gerade diese schweren Steine das Fundament für unser Haus?

ISBN: 978-3-938271-46-9, 11,5 x 18 cm, 60 Seiten

Preis: 5,50€

Lyrik

   

Volker Lasser: Neues voin der Ursprache

Ein unbekanntes Volk hat vor 10-15.000 Jahren die Ursprache erfunden, aus der alle Sprachen der Welt - übrigens auch Indogermanisch - hervorgegangen sind. Sie entstand aus menschlichen Urlauten, die wir alle kennen und erkennen. Beispielsweise ist der Urlaut „weh“ ein Sammelbegriff für alles Schmerzhafte. Über „Wehen, Geburtsschmerz“ wurde daraus das Ursprachenwort „fe“ mit der Bedeutung „Frau“. Durch Zusammensetzung von „fe“ mit anderen Ursprachenwörtern entstanden Wörter wie Weib, Elfe, Witwe, femina (lateinisch), feleseg (ungarisch), fafine (samoanisch), fahise (türkisch) oder fei (chinesisch). Dieses Prinzip der Sprachentwicklung wird an zahlreichen Beispielen erläutert und liefert sozusagen als Nebenprodukt einen ersten Grundwortschatz der Ursprache.

ISBN: 978-3-938271-23-0, 11,5 x 18cm, 140 Seiten

Preis: 9,00€

Sachbuch

   

Heinz Blankenburg: Ein Leben in der DDR

Wie lebte man wirklich, damals in der DDR. In der heutigen Zeit erinnert man sich nur noch an die 15 Jahre Wartezeit, wenn man einen Trabant haben wollte und an die Warteschlangen beim Bananenkauf. Heinz Blankenburg hat in autobiographischer Form sein Leben in der DDR Revue passieren lassen und schuf damit ein zeithistorisches Dokument über diesen Abschnitt der deutschen Geschichte.

ISBN: 978-3-938271-96-4, 11,5 x 18cm, 192 Seiten

Preis: 10,00€

Erinnerungen/Zeitgeschichte

   

RosMarin: Lil, die Albtraumfrau

Lil, verheiratet und Mutter dreier erwachsener Kinder, verliebt sich in den viel jüngeren Nils. Nach einer unbeschwerten Zeit fühlt sie sich immer mehr erdrückt von seiner morbiden Liebe, die manchmal aus Eifersucht sadistische Züge annimmt und flüchtet in eine andere Stadt. Nils folgt ihr und sie verfällt ihm erneut. Auf eine glückliche, turbulente Phase folgt immer wieder das alte Lied. Nils wird belastend eifersüchtig und zwingt Lil zu bizarren sexuellen Handlungen, um seine Macht über sie zu testen, obwohl sie ihm sexuell längst verfallen ist. Eines Tages verlässt er Lil ohne für sie erkennbaren Grund. Sie verfällt in eine tiefe Depression, ihre Seele ist krank, erfüllt von Hass und Verzweiflung. Aus der Traumfrau wird eine Albtraumfrau...

ISBN: 978-3-936370-59-9, 11,5 x 18cm, 346 Seiten

Preis: 12,50€

Romane/Erzählungen -  Erotica

   

Volker Lasser: Der Lottomilliardär (Ein mathematischer Krimi)

Das Zufallsprinzip des Lotto lässt sich nicht überlisten, nicht auf legalem Wege, das weiß jedes Kind. Dennoch gelingt es Herrn Schweiger Woche für Woche einen dicken gewinn zu kassieren. Ein Mathematiker des Lottoblocks wird auf diesen Umstand aufmerksam und versucht mathematisch zu ergründen, wie so etwas möglich ist. Er entwickelt einige für den Leser nachprüfbare Möglichkeiten, seinem Glück etwas nachzuhelfen, doch ob er das System des Herrn Schweiger enträtselt...?

ISBN: 978-3-938271-51-3, 11,5 x 18cm, 88 Seiten

Preis: 9,50€

Krimi

   

Ullrich Handke: Maju und der weiße Drache

Zu ihrem 6. Geburtstag erfährt Maju, dass sie in den Kreis der Drachenmenschen aufgenommen wird. Sie bekommt einen persönlichen Drache geschenkt, der sich später als einer der seltenen, weißen Drachen entpuppt. Viele neue fantastische Dinge strömen plötzlich auf sie ein, sie lernt zaubern und hört von den Bewohnern in der Eiche im Garten. Weiterhin macht Maju die Bekanntschaft der Völker der Bläulinge, Erdbohrer, Himmelsameisen und Schneewespen, die ihr dabei helfen, gefährliche Abenteuer zu bestehen. Denn sie hat auch Feinde, die es nicht gut mit ihr meinen. Aber Maju lässt sich nicht kleinkriegen. Ihr Ziel ist es, mit ihrem Drache Vicci bei den Kegelspielen am Drachenflugtag teilzunehmen und diese zu gewinnen. Aber bis dahin liegt noch ein langer Weg vor ihr...

ISBN: 978-3-938271-63-6, 11,5 x 18cm, 470 Seiten

Preis: 15,00€

Fantasy - Kinderbuch

   

Hans Jürgen Hartmann: Zwischen Nichts und Niemandsland

Zweiter Weltkrieg: Ostfront, Vormarsch, Stellungskrieg, Rückmarsch und schließlich der Zusammenbruch. Der Autor berichtet von seinem Erleben und seinen Erfahrungen im Krieg, erst als einfacher Soldat im Südabschnitt der Ostfront, später als Kompanieführer im Mittelabschnitt. Die riesige Zahl der Opfer in KZs, Vernichtungslagern u.a. war tragischerweise auch nur möglich, wegen des verzweifelten Widerstandes der Wehrmacht gegen die Rote Armee, der dem NS-Regime bis zum Mai 1945 immer neue Zeit für ihre Verbrechen gab. Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang zu lesen, wie sich die Einstellung des Autors in amerikanischer Kriegsgefangenschaft wandelt. Ergänzt werden diese Berichte durch eine Vielzahl von Fotos, die der Autor bei seinem Einsatz an der Front selbst angefertigt hat.

ISBN: 978-3-938271-47-6, 14 x 21cm, 658 Seiten, ca. 60 s/w-Fotos

Preis: 34,95€

Erinnerungen/Zeitgeschichte

   

Eva Günther: Mein Plan, mein Skript, mein Buch! - Aus Ideen Bücher machen, so geht es

Eva Günther gibt unerfahrenen Schriftstellern, die sich in die Welt der Buchautoren wagen wollen, viele nützliche Tipps. Wie Sie sich einem Verlag gegenüber verhalten, was Sie beim Schreiben besser machen und wie Sie negativen Erfahrungen aus dem Weg gehen können, vor allem aber auch viele Tricks und Geheimnisse der Verlagswelt, verrät sie in diesem Ratgeber sachlich, anschaulich und auf den Punkt gebracht. Ein unerlässlicher Begleiter für alle, die aus ihrer Idee eine Geschichte und aus der Geschichte schließlich ein Buch machen wollen und den interessanten, aber anstrengenden, Weg dorthin auf sich zu nehmen bereit sind, denn: ‚Ein Buch zu schreiben heißt nicht nur, es zu schreiben!’

ISBN: 978-3-939271-57-5, 11,5 x 18cm, 54 Seiten

Preis: 7,50€

Sachbuch

   

Lutz Schönmeyer: Vom Sinn und Unsinn - Eine Anthologie

Diese Anthologie beinhaltet Aphorismen, Schüttelreime, Gedichte, Neue Begriffe - anders, Kindermund, Neuigkeiten aus dem Bundestag, Frivoles und Kurzgeschichten, welche in den Jahren von 2002 bis 2004 entstanden sind sowie ein Wortsammelsurium vom überlieferten Schlotheimer (Thür.) Dialekt

ISBN: 978-3-938271-54-4, 11,5 x 18 cm, 132 Seiten,

Preis: 10,00€

Kurzprosa -  Satire -  Anthologie

   

Heike Wagner: Wenn ein Stern vom Himmel fällt - Roman mit authentischem Hintergrund

War es Selbstmord oder Mord? War es Liebeskummer oder waren es Satanisten, die einen Aussteiger bestrafen wollten? Als am 5.8. 2000 ein Polizeibeamter der Autorin die Nachricht vom Tod ihres Sohnes überbrachte, fiel für sie ein Stern vom Himmel. Was ihr bis heute blieb, sind viele offene Fragen, die die Hintergründe dieses Todes betreffen. Das Buch ist auch ein Versuch der Autorin, ihre Hilflosigkeit und Einsamkeit in die Öffentlichkeit hinauszuschreien...

ISBN: 978-3-938271-41-4, 11,5 x 18 cm, 106 Seiten,

Preis: 9,00€

Roman/Erzählung

   

Nel Anders: Triggerwarnung

Wer hat es nicht schon unzählige Male in den Medien gehört und gelesen, kleine Mädchen verschwinden, werden missbraucht. Irgendwann sind sie zum Glück meist wieder da oder oft nur kurz fort gewesen, unbemerkt von allen. Sind sie wieder zu Hause, ist jeder erleichtert, das ist ja die Hauptsache. Doch was dem kleinen Mädchen zwischenzeitlich geschehen ist, was es ertragen musste, bleibt meist im Dunkeln. In diesem Buch wird ein solches, 11-jähriges Mädchen den Teil seiner Geschichte erzählen, der erzählbar ist. Heute erwachsen, Mitte 30 und selbst Mutter zweier Kinder, berichtet sie in Worten, Bildern und Gedichten, was geschehen ist und welche Auswirkungen dies auf die eigene Gefühlswelt hat.

ISBN:978-3-938371-58-2, 1,5 x 18 cm, 58 Seiten

Preis: 6,90€

Lyrik

   

Claudia Hollo: Kenya – Demaskiert

... sie wandt sich unter meinen Händen. Plötzlich drückte sie meinen Kopf zwischen ihre Beine und mir war klar, was sie wollte. Aus dieser Nummer kam ich diesmal nicht heraus, weil sie mich als Profi kennengelernt hatte. Sonst hätte ich mich dumm gestellt und so getan, als wüsste ich nicht, was sie wollte. Aber diesmal ging es nicht... Die Autorin wagt in noch nie da gewesener Deutlichkeit, Tabuthemen offen zu legen und anzuprangern. In zusammenhängenden Episoden schildert sie die Beziehung zwischen „Schwarz“ und „Weiß“ in Kenia.

--realistischer und fesselnder kann man Kenia nicht beschreiben--

ISBN: 978-3-938271-69-8, 11,5 x 18cm, 296 Seiten

Preis: 11,00€

Erinnerungen/Zeitgeschichte -  Romane/Erzählungen -  Reise -  Krimi -  Spitzentitel

   

Heike Jäger-Hülsmann: Riskante Leidenschaften

Inhalt dieses Buches sind sieben Kurzgeschichten aus dem Alltag junger Menschen... Teenager. Themen sind Schulmobbing, Essstörungen, Eifersucht, Missbrauch, Sekten, Satanismus, Intrigen, Liebe, Träume, Ehrgeiz, Leichtsinn...

Nach “Straßen-Kids” und “Die Geisel” ist dies das dritte Buch der Autorin im Machtwortverlag.

ISBN: 978-3-938271-67-4, 11,5 x 18cm, 332 Seiten

Preis: 11,50€

Jugendbuch - Romane/Erzählungen - Prosa - Krimi

   

Kalli Kopp: Der Weg des Wolfes, Wie aus Terra ein Wahrhaft Sehender wurde

Tiere sind oft die besseren Menschen und Kinder die besseren Erwachsenen. Der Wolfsjunge Terra erkennt auf seiner abenteuerlichen Reise durch die Wildnis, dass Freundschaft und Hilfsbereitschaft mehr zählen als alle Macht der Welt.

ISBN: 978-3-938271-79-7, 11,5 x 18cm, 50 Seiten

Preis: 5,50€

Kinderbuch - 

   

Sabrina Langer: Der Elfenkristall

Eines Tages bringt eine schwarze Katze namens Kostelineike das Mädchen Loreley dazu, ihr in die Gespiegelte Welt zu folgen - einer Welt, in der die Elfen heimisch sind. Dort erfährt Loreley, dass sie nach dem verlorenen Krieg gegen die Elfen auf der Erde wiedergeboren wurde. In der Gespiegelten Welt trifft Loreley auf Liam - sofort verliebt sie sich in ihn. Als Loreley dann zur Königin gekrönt wird, haben beide nur noch wenig Zeit füreinander. Da ist auch noch das Geheimnis um den Heiligen Elfenkristall, das Kostelineike und Loreley lüften müssen. Doch plötzlich erklärt der Kaiser des Reiches der Elfen erneut den Krieg. Kann ihnen der Elfenkristall, dessen Geheimnis noch niemandem bekannt ist, nun helfen?

ISBN: 978-3-938271-68-1, 11,5 x 18cm, 238 Seiten

Preis: 10,00€

Fantasy -  Jugendbuch -  Fantasy -  Abenteuer -  Spitzentitel

   

Florian Loder: Gewichte Gedichte

der hintergrund

dieses gedichtes

ist ein blatt

papier din avier

nicht mehr und

auch nicht weniger,

vor allem aber doch

nicht mehr.

ISBN: 978-3-938271-66-7, 11,5 x 18cm, 60 Seiten

Preis: 6,00€

Lyrik - 

   

Marie Moritz: Avinsul

Miranda, Yuma und Mahagon wollen eigentlich nur ein Riquentspiel der Ostri Punchos in Osira ansehen. Doch am Abend nach dem Spiel müssen sie fliehen und landen auf der berüchtigten “Insel des Grauens”. Dort lernen sie eine völlig neue Kultur kennen, an deren Götter sie sich wenden müssen, wenn sie wieder nach hause wollen. Doch die Götter haben völlig andere Pläne mit ihnen und Miranda und ihre Freunde werden in eine Geschichte hineingezogen, die älter ist, als die Zeit.

ISBN: 978-3-938271-72-8, 11,5 x 18cm, 181 Seiten

Preis: 9,00€

Jugendbuch - Abenteuer - Fantasy

   

Dieter Pankow: Alkohol – Faszination und Elend

Was ist Alkohol? Wie entsteht Alkohol? Wie wirkt Alkohol? Welche Rolle spielt Alkohol im täglichen Leben? Welche Rolle spielt Alkohol in der bildenden Kunst, in der Literatur, in der Musik? Alkohol - von allen Seiten betrachtet!

Das vorliegende Werk kann als ein Sachbuch der anderen Art angesehen werden und gibt dem Leser einen breitbandigen Einblick in das Thema Alkohol.

ISBN: 978-3-938271-70-4, 11,5 x 18cm, 207 Seiten

Preis: 10,00€

Sachbuch/Fachbuch

   

Bärbel Richter: Die Pyramiden am Horizont von Ronneburg

Ein Kinderbuch für Leser ab 8 Jahre zur Erinnerung an den Uranabbau um die Region Ronneburg. Ein Großvater erzählt seinem Enkel vom primitiven Beginn des Uranerzabbaues, über die Entwicklung zum modernen Bergbaubetrieb “Wismut” mit seinen einzigartigen Strukturen in der damaligen DDR, bis zum Rückbau der Schachtbauanlagen mit gigantischer Technik und dem Abtragen der sogenannten Spitzkegelhalden. Er berichtet von den täglichen Arbeitsabläufen im Bergbau und den damit verbundenen Aufgaben der Bergleute. Dieses Kinderbuch ist auch für alle ehemaligen Wismutkumpel gedacht. Zur Erinnerung und Überlieferung an ihre Kinder, Enkel und Urenkel, damit die einst so stolzen Bergbautage nie in Vergessenheit geraten, auch wenn deren einzigartige Wahrzeichen am Horizont unwiederbringlich verschwunden sind.

ISBN: 978-3-938271-71-1, 11,5 x 18cm, 50 Seiten

Preis: 5,50€

Kinderbuch

   

Siegrid Suszek: Märchenhaft geträumt

Sigrid Suszek, Lehrerin und Autorin aus Frankfurt(O) wagt mit dem vorliegenden Buch den Spagat zwischen sanft Verträumtem und grotesk Ironischem. Die Leser werden zu einem Spaziergang eingeladen, um inmitten von Märchen, Traumreisen und Alltagsbegebenheiten mit den Macken und Marotten im Heute die „eigene Nische“ zu finden. Kontraste, Spiel mit Sprachen, Ausflüge in die 50er durch Sütterlin und sympathische Einblicke in den gescholtenen Lehrerjob machen das Buch zu einer Entdeckungsreise für alle, die auf der Suche sind und dem „Ernst des Lebens“ mit Augenzwinkern begegnen können.

ISBN: 978-3-938271-82-7, 11,5 x 18cm, 190 Seiten

Preis: 9,00€

Frauenliteratur - Prosa

   

Ulrich Thielmann: Wolken kennen keine Grenzen

Hans Brettschneider, Jahrgang 1920, ist Flieger mit Leib und Seele. Er kann von der Fliegerei nicht lassen. Auch nicht, als ihm der Fliegerarzt eine negative Diagnose stellt und ihm die Fliegerei für immer verbieten muss.

Hans Brettschneiders fliegerische Karriere beginnt bei der Flieger-Hitler-Jugend auf einem kleinen Flugplatz im verträumten Thalfeld im Westerwald. In den dreißiger Jahren legt die Wehrmacht dort unter strenger Geheimhaltung einen Feldflugplatz an und tarnt das Gelände als Musterviehweide. Hans Brettschneider baut hier nach dem Krieg seine Existenz als Berufspilot und Fluglehrer auf. Er muss weiterfliegen. Und er muss Leah suchen, zu der er in den Wirren der Nachkriegszeit jeden Kontakt verloren hat.

Ein Fliegerroman im Privatpilotenmilieu für Piloten und Flugbegeisterte, denen die Fliegerei mehr bedeutet als reine Fortbewegung in der dritten Dimension.

ISBN: 978-3-938271-74-2, 11,5 x 18cm, 278 Seiten

Preis: 10,00€

Abenteuer -  Romane/Erzählungen -  Zeitgeschichte -  Spitzentitel

   

Thomas Wöhlke: Geburt einer Vision

„Sind Sie bereit für die Regierung der Vereinigten Staaten zu arbeiten? ... Ich weise Sie ausdrücklich darauf hin, dass alles, was Sie jetzt sehen und hören, der absoluten Geheimhaltung unterliegt." Er sollte Viren und Bakterien genetisch analysieren und sie gegebenenfalls umprogrammieren oder ein Gegenmittel entwickeln ... Ein Biologe lässt sich auf ein riskantes Unternehmen ein, welches letztendlich vielen Menschen das Leben kosten und auch ihm das Liebste nehmen sollte. „Lucyfer“ ist eine von drei fiktionalen Kurzgeschichten, in denen sich der Autor u.a. mit wissenschaftlichen und menschheitsgeschichtlichen Themen beschäftigt und diese teils thrillerartig verpackt.

ISBN: 978-3-938271-77-9, 11,5 x 18cm, 57 Seiten

Preis: 6,50€

Krimi - Romane/Erzählungen - Prosa

   

Wolfram Ernst Schöll: Reflexion

Erotisches - von zärtlich bis drastisch, Naturfreundliches - von besinnlich bis dramatisch, Persönliches - soweit es nachvollziehbar ist, Politisches - vorwiegend ätzend, In Gedichten aus fünf Jahrzehnten.

ISBN: 978-3-938271-89-6, 30,5 x 21 cm, 198 Seiten,

Preis: 24,95€

Lyrik

   

Iris Schröder: Seelenhaut

„Wer bin ich?“ Diese Frage stellt sich Emily jeden Tag aufs Neue, denn sie hat alles über sich vergessen. Um das Geheimnis ihrer Traurigkeit zu lüften begibt sie sich zusammen mit Frank auf die Suche nach ihrer Identität, bei der Frank bald feststellen muss, dass die Dinge nicht so sind, wie sie scheinen.

ISBN: 978-3-86761-005-6, 11,5 x 18cm, 501 Seiten

Preis: 15,95€

Fantasy - Jugendbuch - Abenteuer

   

Eckhard Peter: Verschollen im Bunker (Teil 1)

Die drei Freunde Matti, Chris und Tommy stürzen beim Pilzesuchen in einen vergessenen Wehrmachtsbunker und verirren sich dort. Von diesem Moment an bestimmt nur ein Gedanke ihre folgenden Tage: “Wie kommen wir hier raus?” Zum Glück ist der Bunker mit einem kompletten Versorgungstrakt ausgerüstet und zum Glück ist dieser sogar noch weitestgehend funktionstüchtig. Doch auch wenn Licht, Luft und Nahrung kein Problem mehr darstellen, die Jungs wollen zurück, zurück zu den Eltern. Finden sie letztendlich doch einen Weg nach draußen?

ISBN: 978-3-938271-86-5, 11,5 x 18cm, 305 Seiten

Preis: 10,95€

Jugendbuch - Abenteuer

   

Martin Miersch: Jenseits des Rock'n'Roll

Der wilde Westen ist überall. Längst haben es die Leute aufgegeben, sich durch Ämter und Instanzen zu schlagen, um ihr kleines Recht zu bekommen. Und wenn sie es doch einmal versuchen, erleiden sie gnadenlos und unvermeidlich Schiffbruch. Der neue Widerstand braucht keine Worte und keine Waffen, auch wenn sie manchmal ganz nützlich sind. Die Forderungen sind zwingend und hanebüchen zugleich. Niemand rechnet mit ihrer Erfüllung. Der Aufruhr selbst macht noch Sinn zu leben. Manchmal tarnt er sich unter Hot Dogs und in Sterbebetten. Aber es ist immer die gleiche Unzufriedenheit. ICH ruft sie, wo sie früher WIR gerufen hat. Aber das Volk ist nach Hause gegangen, das heißt, es wollte nach Hause gehen. Irgendwie ist es da nie angekommen. Es scheint kein Zuhause mehr zu geben, keinen heimeligen Herd und kein kuschliges Nest. Der Nachbar ist Terrorist wie man selbst und die VIPs geben keine Autogramme mehr. Und alle träumen von der perfekten Welt, bis sie dann irgendwann kommt und noch trostloser ist als alles zuvor…

ISBN: 978-3-86761-004-9, 11,5 x 18cm, 170 Seiten

Preis: 8,95€

Roman/Erzählung - Satire/Humor

   

Peter Drescher: Aus! Vorbei

Horst Wittuleg, der stille, ja, etwas verklemmte Enddreißigjährige, wird von Kopfschmerzen, Schwindel, von „diffusem Unwohlsein“ geplagt und landet in der Psychiatrie. Hat er einen Gehirntumor? Sein Vater Alfred, einst ein großer Sportjournalist, der sich offensichtlich nicht mit seinem jetzigen Rentnerstand abfinden kann, besucht ihn regelmäßig in der Klinik. Eines seiner Mitbringsel ist eine selbstverfasste Broschüre, in der er Geschehnisse um den Kohlenpott-Fußballverein „Aktivist“ niedergeschrieben hat. Horst, überhaupt kein Fußballfan, knöpft sich mehr aus innerer Leere und um Vater einen Gefallen zu tun das Heft vor. Erfährt vom glorreichen Weg einer Mannschaft, die als Winzling unter den damaligen Großen der Szene wie zum Beispiel Dynamo Dresden oder Lok Leipzig Beachtliches in der Oberliga leistet. Dann wurde der Club aus undurchsichtigen Gründen in die Regionalhauptstadt verlagert. Es kommt zum Aufbegehren im Kohlerevier, dem mit dem Verschwinden der geliebten Mannschaft ein Stück Identität geraubt, dem Wurzeln gekappt wurde. Horst Wittuleg, aus dem Landeskrankenhaus entlassen, will „leben“, sich nicht „einigeln“. Er organisiert „das Spiel des Jahres“: die Asse von einst treten gegen die Jungen aus der Bezirksliga, gegen die Selbstbewussten, Großmäuligen, Athletischen an… Eingebettet in diese Gegenwartserzählung sind anrührende, familiäre Begebenheiten.

ISBN: 978-3-938271-81-0, 11,5 x 18cm, 167 Seiten

Preis: 8,50€

Roman/Erzählung - Jugendbuch

   

Heike Jäger-Hülsmann: Die Geschichte der Peggy Jane

“Die Geschichte der Peggy Jane” ist ein zu Herzen gehendes Buch. Die Vollwaise kommt zu Tante und Onkel auf einen Bauernhof, wo sie von Kindesbeinen an hart arbeiten muss. Mit 15 verliebt sie sich in Franz, doch diese Liebe wird jäh zerstört. Das junge Mädchen scheint an ihrem harten Schicksal zu zerbrechen.

ISBN: 978-3-938271-73-5, 11,5 x 18cm, 360 Seiten

Preis: 13,50€

Roman/Erzählung - Jugendbuch

   

Heike Wagner: Sieben Jahre ohne dich (Alle Fakten auf den Tisch)

Es ist schlimm, ein Kind zu verlieren, aber noch schlimmer ist es, wenn alle Anzeichen auf Mord hindeuten und die Behörden nichts unternehmen. Nach “Wenn ein Stern vom Himmel fällt” legt die Mutter, Frau Heike Wagner, in diesem Buch alle Fakten zum Tod ihres Sohnes auf den Tisch, die sie durch ihre privaten Ermittlungen sammeln konnte.

ISBN: 978-3-86761-006-3, 11,5 x 18cm, 56 Seiten

Preis: 6,95€

Tatsachen/Erinnerungen

   

Lutz Schönmeyer: Vom Schein und Sein

Diese Anthologie beinhaltet: Aphorismen, Schüttelreime, Gedichte, Neue Begriffe - anders, Kindermund, Neuigkeiten aus dem Bundestag, Frivoles und Kurzgeschichten, welche in den Jahren von 2002 bis 2004 entstanden sind, sowie ein Wortsammelsurium vom überlieferten Schlotheimer (Thür.) Dialekt

ISBN: 978-3-86761-009-4, 11,5 x 18cm, 142 Seiten

Preis: 10,00€

Kurzprosa/Lyrik - Satire/Humor

   

Wolfgang Melzer: Restlichtzone

Psychogramme als Spannungsbogen der Auseinandersetzung mit dem Unterbewusstsein und Engramme als Gedächtnisspuren unterschiedlicher Erlebniseindrücke bestimmen die Gedichte Wolfgang Melzers in seinem zweiten Lyrikband “Restlichtzone”. Keine Mainstream-Lyrik, sondern die Erschließung eines sehr weit gefassten poetischen Raumes.

ISBN: 978-3-86761-003-2, 11,5 x 18cm, 77 Seiten

Preis: 7,95€

Lyrik

   

Karsten Hiestermann: Vom Schweineritt zur Schwangerschaft

Wenn einer einmal Lehrer war, dann kann er was erzählen... So könnte man ein bekanntes Sprichwort abwandeln. Karsten Hiestermann erzählt über seine 42-jährige Lehretätigkeit. Humorvolle und nachdenkliche Geschichten garantieren dem Leser eine kurzweilige Unterhaltung.

ISBN: 978-3-938271-85-8, 11,5 x 18cm, 155 Seiten

Preis: 9,50€

Kurzprosa - Satire/Humor - Tatsachen/Erinnerungen

   

Sigrid Suszek: Märchenhaft geträumt

Sigrid Suszek, Lehrerin und Autorin aus Frankfurt(O) wagt mit dem vorliegenden Buch den Spagat zwischen sanft Verträumtem und grotesk Ironischem. Die Leser werden zu einem Spaziergang eingeladen, um inmitten von Märchen, Traumreisen und Alltagsbegebenheiten mit den Macken und Marotten im Heute die „eigene Nische“ zu finden. Kontraste, Spiel mit Sprachen, Ausflüge in die 50er durch Sütterlin und sympathische Einblicke in den gescholtenen Lehrerjob machen das Buch zu einer Entdeckungsreise für alle, die auf der Suche sind und dem „Ernst des Lebens“ mit Augenzwinkern begegnen können.

ISBN: 978-3-938271-82-7, 11,5 x 18cm, 192 Seiten

Preis: 9,00€

Kurzprosa

   

Maria Sassin: Der Gesang der Wölfe

Freundschaft macht stark. Billie, die Maus, fliegt mit ihrer Zauberbrille genau so ungewöhnliche Wege wie sie das kleine, weiße Bäh-Lamm geht, das sich unter die Wölfe wagt. Peyo, der blaue Seestern, erlebt nach abenteuerlichen Tagen eine Überraschung. Die Meereselfe Mirella begibt sich in tausend Gefahren, um ihren Freund aus der Gefangenschaft der Meereshexe zu befreien. Die junge Wölfin Lovinia will das Leben ihrer kranken Mutter retten und trifft dabei den geheimnisvollen Sternenwolf. In fünf fantasievollen Geschichten erzählt Maria Sassin von Freundschaft, ungewöhnlichen Ideen und neuen Wegen. Ein zauberhaftes Buch, das nicht nur Kindern gefallen wird, sondern auch Erwachsene zum Nachdenken bringt.

ISBN: 978-3-86761-008-7, 11,5 x 18cm, 204 Seiten

Preis: 9,50€

Kinderbuch

   

Eileen Hanke: Vergessen...

Das Mädchen Akira wacht eines Tages in einem Waisenhaus auf, ohne jegliche Erinnerung an ihre Vergangenheit. Als diese langsam zurück-kehren und ihr klar wird, dass sie die einzige Zeugin der Mordpläne am König und dessen Sohn ist, soll sie getötet werden. Auf ihrer Flucht vor ihren Verfolgern trifft sie auf Toran, den Prinzen des Landes, und kann ihn schnell überzeugen, sich ihr anzuschließen, um seinen Vater zu warnen und zu beschützten. Während auf der Reise die Gruppe weiter anwächst, gewinnt Akira ihr Gedächtnis immer mehr zurück, doch schon wünscht sie sich, dass sie von diesen Erinnerungen lieber verschont geblieben wäre...

ISBN: 978-3-86761-012-4, 11,5 x 18cm, 180 Seiten

Preis: 9,55€

Fantasy - Jugendbuch

   

H & H Schönherr: Mein schönes schweres Leben

Wie setzt man es als Hund durch, nicht in seinem Körbchen, sondern bei Oma im Bett schlafen zu dürfen? Warum will das Sparkassenpersonal wegen eines kleinen Hundes den Wachschutz rufen? Wie ist das eigentlich mit der Liebe? Von diesen und anderen Sachen erzählt Sammy, der sich mit Witz und Geschick in der merkwürdigen Menschenwelt behauptet.

ISBN: 978-3-86761-012-4, 11,5 x 18cm, 62 Seiten

Preis: 5,95€

Roman/Erzählung

   

Ingo Laabs: Peter und das Vilenpferd

Der vierjährige Peter ist dazu ausersehen, ein Märchenerzähler zu werden. Doch dafür muss er die schwere Prüfung bestehen, den Brunnen der Wahrheit zu finden. Von seiner Mutter auf eine Traumreise geschickt, führt ihn sein Weg zunächst über und unter die Berge, an den prachtvollen Hof des Fürsten Bogomil und durch den sagenumwobenen Nebelwald. Kann er den beiden geheimnisvollen Mineralienhändlern trauen, denen er sich angeschlossen hat? Als Peter zu ahnen beginnt, was seine Bestimmung ist, hat sich bereits ein Netz unheilvoller Mächte um ihn zusammengezogen. Wird er seiner bestimmung folgen können und den Brunnen der Wahrheit finden?

ISBN: 978-3-86761-011-7, 11,5 x 18cm, 290 Seiten

Preis: 11,00€

   

Sabrina Eichhorn: Das Rätsel ihrer Zukunft und Vergangenheit

In London wird ein Mädchen zusammengeschlagen und ie jugendlichen Schläger machen auch noch ihre Gitarre kaputt. Nun wird sie wohl auch den Winter auf der Straße verbringen müssen, denn ohne ihre Musik kann sie kein Geld mehr verdienen. Da taucht unerwartet Hilfe auf, die sie aus gutem Grund nicht annehmen will. Sie elrnt Menschen kennen, die es gut mit ihr meinen, doch wird sie wieder und wieder Opfer von Gewalt, und dann holt sie auch noch ihre Vergangenheit ein. Trotz der schlimmen Erfahrungen entwickelt sich eine Liebe, die mehr als ein Mal zu scheitern droht, und die Freunde die auf so ungewöhnliche Weise zusammengefunden haben, müssen gemeinsam eine gefährliche Situation überstehen.

ISBN: 978-3-86761-014-8, 11,5 x 18cm, 143 Seiten

Preis: 9,95€

   

Ricardo Friedrich: Ich, der Spiegel

~ Wir sind wie Glastropfen, die der Regen auf die Erde fallen lässt Wer es schafft, unversehrt den Boden zu erreichen, muss dennoch stets mit der Angst leben, bei jeder Erschütterung zu zerbrechen ~ Ein philosophisches Buch mit Fragen über das Leben und welche Rolle wir Menschen darin spielen. Der Autor erweckt sein Spiegelbild zum Leben und taucht zeitweilig in andere Welten ab Hierbei gibt er Anregungen zum Nachdenken und vielleicht eröffnet sich dem Leser eine neue Sicht der Dinge.

ISBN: 978-3-86761-015-5, 11,5 x 18cm, 334 Seiten

Preis: 14,95€

   

Jan Hirsack: Die Schlossfalken

Oliver ist dreizehn Jahre alt und weiß ganz genau, was er will: eines Tages ein berühmter Architekt sein. Doch wenn er auf seine Zensuren schaut, kommen ihm Zweifel. Weder seine Lehrer noch seine Mutter glauben an ihn. Da bekommt er die Chance seines Lebens einen Platz im ungewöhnlichen Chemnitzer Schloss-College und die Möglichkeit, seinen Traum zu erfüllen. Doch auch hier muss er kämpfen: für seine Anerkennung bei den Mitschülern, gegen die Feinde der Schule und nicht zuletzt gegen sich selbst. Er erkennt, welche Kräfte in jedem Menschen stecken und kein Ziel scheint ihm mehr unmöglich. Ein Buch über die Macht der Gedanken.

ISBN: 978-3-86761-018-6, 11,5 x 18cm, 395 Seiten

Preis: 15,95€

   

Rita Palmer: Die Plantage auf Marisol

Lynn lebt mit ihren Eltern und zwei Geschwistern in England. Schon sehr jung lernt sie ihren zukünftigen Mann, der mit seinem Vater zu Besuch nach England gekommen ist, kennen. Die beiden verlieben sich und Lynn folgt ihrem David auf die Insel Marisol, wo die beiden Brüder, David und John, mit dessen Vater eine Zuckerrohrplantage betreiben. Lynn und David führen eine sehr glückliche Ehe, die aber immer wieder durch die Intrigen von Johns Frau Carmen gestört wird. Lynn gründet erfolgreich eine Schule für die Arbeiterkinder. Als Carmen erfährt, dass Lynn schwanger ist, wird sie von Eifersucht getrieben und versucht, Lynn umzubringen. Mit welchen Folgen überlebt Lynn den Mordanschlag? Bemerkt irgendeiner, was an jenem Tag wirklich geschah? Und, wie geht es weiter mit Lynns Schule? Eine spannende Lebensgeschichte einer mutigen Frau, die in ihrer Liebe zu ihrem Mann und ihren Kindern aufgeht und fast daran zerbricht.

ISBN: 978-3-86761-019-3, 11,5 x 18cm, 408 Seiten

Preis: 14,95€

   

Romy Rinke: Angel - A life between

Schwer verletzt wird ein ca. 16 jähriges Mädchen zu einer Spezialeinheit gebracht. Gleich werden an ihr gewisse Besonderheiten sichtbar. - Fell, Rute und ein raubtierähnliches Gebiss - Auch ihr Verhalten gleicht eher dem eines Tieres. Die Marshalls der Spezialeinheit sind verwundert. Und ausgerechnet der Marshall der sich um das Mädchen kümmern soll, lehnt „Angel“ - so nun ihr Name strikt ab, während alle anderen Angels Charme ausnahmslos unterliegen. Und ausgerechnet diesem Marshall schenkt Angel blindes Vertrauen und Zuneigung. Diese gegensätzlichen Gefühle prallen aufeinander, brodeln und drohen schließlich überzukochen. Genau da mischen sich auch noch Behörden ein. -Angel als lohnendes Versuchsobjekt ?!- Ein Kampf um das Mädchen entbrennt. Bleibt sie selbst dabei auf der Strecke?

ISBN: 978-3-86761-021-6, 11,5 x 18cm, 618 Seiten

Preis: 19,95€

   

Marie Arnst: Und aus dem Dunkel rufe ich zu dir

Gedanken, Erfahrungen, Gefühle, Hoffnungen, Gedichte, Gebete. Dies ist der bunte Reigen an Texten, aus dem Marie Arnst dieses Büchlein zusammengestellt hat. Dem Leser obliegt es nun, sich am Inhalt zu erfreuen und die eine oder andere Lebensweisheit für sich zu entdecken.

ISBN: 978-3-86761-028-5, 11,5 x 18cm, 56 Seiten

Preis: 5,50€

   

Marie-Luise Dechow: Frozen - Eine Vampir-Geschichte

Sophia - kurz vor ihrem achtzehnten Geburtstag - ist absolut durchschnittlich, so dachte sie zumindest. Bis sie auf Valentin trifft, der sie vor einer Horde Vampire rettet. Durch ihn lernt sie, was lieben heißt. Und sie trifft auch auf Ludwig, der ihr unter eher unglücklichen Umständen offenbart, dass sie ein Vampirjäger ist. Als ob ihr das Leben dadurch nicht schwer genug gemacht würde, trachtet jemand, dem sie nicht entfliehen kann, nach ihrem Leben. Ehe sie sich versieht, steckt sie mitten in einem Spiel auf Leben und Tod. Doch wer hätte gedacht, dass der Tod so verführerisch sein kann?

ISBN: 978-3-86761-016-2, 14 x 21cm, 369 Seiten

Preis: 19,50€

   

Miriam Hantzsche: Das Geheimnis der goldenen Runen - Teil 1

Lene bekommt als Trost für ihre Zahnspange einen Hund von ihrer Mutter geschenkt. Doch keinen Tag später kommt diese durch einen tragischen Autounfall ums Leben. Lene ist am Boden zerstört. Ausgerechnet jetzt meldet sich auch noch ihr Vater, zu dem sie ihr ganzes Leben lang keinen Kontakt hatte. Soll sie zu ihm nach England ziehen und ihre beste Freundin zurück lassen? Lene ahnt nicht, dass sie schon bald in größter Lebensgefahr schweben wird. Und dann sind da noch die seltsamen Zeichen auf dem Halsband der Hündin...

ISBN: 978-3-86761-017-9, 11,5 x 18cm, 218 Seiten

Preis: 10,50€

   

Dieter Allers: Gelber Stern Rosa Winkel Schwarze Haut - Augegrenzt, Gefangen, Ermordet

Dies sind autobiographische Notizen ausgelöst durch Bilder von der Befreiung der Konzentrationslager. Die Betroffenheit von Jan und Robert seit dem Heranwachsen in den 50er Jahren in Berlin dauert im späteren Leben in München und Italien an. Auf Grund eigener Erlebnisse und persönlicher Begegnungen sowie Reisen und Leben im Mittelmeerraum werden Rassismus und Antisemitismus beleuchtet, die zur Ausgrenzung und Ermordung unliebsamer Minderheiten Juden, Homosexueller, Farbiger führte. Ergänzt wird dies durch Zitate aus Büchern von Überlebenden u.a. Eugen Kogon, Heinz Heger, Primo Levi und Jorge Semprun. Jahrzehnte nach dem Ende des Faschismus sind endlich auch mehr der noch lebenden Zeitzeugen bereit, im persönlichen Gespräch auf Fragen zu ihrem Leben während der Hitlerzeit offener zu antworten. Das Buch wendet sich an politisch interessierte vor allem junge Leser.

ISBN: 978-3-86761-020-9, 11,5 x 18cm, 182 Seiten

Preis: 11,95€

   

Thomas Achtzehner: Der Schlangenstern

Wissenschaftler in New Mexico machen eine furchterregende Entdeckung: Ein Stern rast mit unvorstellbarer Geschwindigkeit auf die Erde zu und wird alles Leben am 24.12. auslöschen… Bis zu diesem schicksalhaften Tag wird die Geschichte des jungen Martin erzählt, einem Sonderling, der sich mit den Widrigkeiten des Lebens auseinander setzen muss und im Verlauf der Geschichte auf eine harte Feuerprobe gestellt wird… Der Schlangenstern ist ein modernes Märchen über einen Menschen, der seinen eigenen Weg geht und der bevorstehenden globalen Katastrophe trotzt.

ISBN: 978-3-86761-022-3, 11,5 x 18cm, 322 Seiten

Preis: 11.95€

   

Susanne Hübner: Das Herz des Whidor

Die neue Frau des Burgherrn hat sein Herz zu Stein gemacht. Als er seinen Sohn Burkhardt zwingen will, eine ihm verhasste Frau zu heiraten, flieht dieser mit seinem treuen Kammerdiener Gunnar. Er hat von einem fremden Wesen einen Hinweis erhalten, wie er das Rätsel um das plötzliche Verschwinden seiner Mutter lösen kann. Zusammen mit Gunnar und dem geheimnisvollen Kundschafter des Kleinen Volkes macht er sich auf den weiten Weg in die Unterwelt. Die drei Gefährten müssen viele Abenteuer bestehen und geraten mehr als ein Mal in große Gefahr. Werden sie Burkhardts Mutter finden und jemals wieder heimkehren können?

ISBN: 978-3-86761-024-7, 11,5 x 18cm, 336 Seiten

Preis: 13,50€

   

Frank Johst: Damit ich nicht vergesse - Eine Kindheit nach dem Krieg in Sachsen

Der Autor, geboren 1944 in Rochlitz/Sa., gehört einer Generation an, die den Krieg nicht mehr aus eigenem Erleben kennt, seine unmittelbaren Folgen aber dennoch nachhaltig erfahren hat. Im Widerspruch zu den scheinbaren Entbehrungen werden hier beispielhaft unbeschwerte Kindheits-erinnerungen dieser Generation vor dem Vergessen bewahrt. Diese Unbeschwertheit gab es in der Ostzone (SBZ) und der gerade gegründeten totalitären DDR auch ohne sichtbares Wirtschaftswunder, denn Optimismus und tätige Zuversicht waren eine gesamtdeutsche gesellschaftliche Triebkraft jener Zeit. Mit Witz und Ironie aber auch Nachdenklichkeit wird aufgezeigt, dass es vielfach noch Wertbegriffe gab, die unserer heutigen Konsum- und Spaßgesellschaft ziemlich fremd geworden sind. Es sind authentische Aufzeichnungen ohne jede Ostalgie, die sich an keine bestimmte Altersgruppe richten und auch vielen Nichtsachsen Vergnügen bereiten werden.

ISBN: 978-3-86761-025-4, 11,5 x 18cm, 156 Seiten

Preis: 9,95€

   

Benedikt Schröder: Back to basics

Du warst schuld - wir alle waren schuld. Nach der Klimakatastrophe brach die Infrastruktur zusammen. Die Weltordnung geriet vollständig aus dem Gleichgewicht. Nero und sein Vater sind einige der Wenigen, die den großen Wandel überlebt haben. Nach seiner Kindheit als hochintelligenter Niemand arbeitet Nero nun im Auftrag der Regierung. Ausgerechnet er soll das Auftauchen einer Metropole im zerstörten und verseuchten Kriegsgebiet untersuchen. Wie konnte eine solch mächtige Siedlung wie aus dem Nichts erscheinen und welches Geheimnis verbergen ihre Bewohner? Noch ahnt Nero nicht, dass er in einen Strudel aus blutigen Morden und menschenverachtenden Genexperimenten gerissen wird und der große Umbruch der Welt keinesfalls ZUfall war. - Mit ihm als Mittelpunkt einer großen Verschwörung. Ein actiongeladenes Feuerwerk voller Brüche, unglaublicher Monologe und Geheimnisse, die gelüftet werden wollen. Drama, Action, Thrillerund Endzeit. Alles vereint in einem Roman!

ISBN: 978-3-86761-026-1, 11,5 x 18cm, 289 Seiten

Preis: 10,50€

   

Elisa Gálvez Bommer: Das vergessene Land

Es sollte eigentlich eine ganz normale Party werden, die Leona mit ihrer besten Freundin besuchen wollte. Doch als ihr die seltsame Melanie einen schwarzen Brief überreicht, ist nichts mehr, wie es war. Leona entdeckt das geheimnisvolle Land Kirastirit, in dem geflügelte Pferde, Drachen und hinterlistige Tax heimisch sind. Auf der Suche nach ihrer entführten Freundin Nicky wird sie in ein haarsträubendes Abenteuer verwickelt, gerät selbst in die Fänge von feindseligen Elfen und verfluchten Dörfern. Und während dieser fantastischen Reise zwängt sich Leona immer wieder eine Frage auf: Wem gehört die seltsame Stimme, die Leona im Traum den Weg weist?

ISBN: 978-3-86761-031-5, 11,5 x 18cm, 107 Seiten

Preis: 9,50€

   

Gregor Hohenthal: Afrika, Afrika... - Ghanaische Impressionen

Reiseberichte aus dem friedlichen tropischen Land GHANA, dem “Land der Könige”, in dem archaisches Stammesrecht und modernes Staatsrecht nebeneinander bestehen. Vom Massentourismus bisher verschont, wird jeder Fremde mit offenen Armen empfangen. Der Autor erzählt spannend, realistisch und humorvoll seine schönen und unschönen Erlebnisse und beschäftigt sich ebenso mit Geschichte, Traditionen und Sitten des Landes. Dabei kommt er zu Erkenntnissen und Schlussfolgerungen, die wahrscheinlich in dieser Weise noch niemals formuliert wurden.

ISBN: 978-3-86761-032-2, 11,5 x 18cm, 453 Seiten

Preis: 14,95€

   

F.S. Thorwächter: Auf der dunklen Seite der Mauer

Hendrik arbeitet in einer Justizvollzugsanstalt, in der die Gefangenen weitestgehend unter sich bleiben und demzufolge bis zur Entlassung keine besseren Menschen werden, sondern andere. Als er im Büro den verzweifelten Anruf der Frau eines Inhaftierten erhält, die mit Suizid droht, holt er sich den Rat einer befreundeten Kollegin, um zu helfen. Schon bald sieht er seinen Glauben an Recht und Gerechtigkeit einer harten Belastungsprobe unterzogen, denn es verknüpft sich sein berufliches und privates Schicksal mit den schrecklichen und tödlichen Problemen anderer. Komplizierte Themen, die oftmals nicht anzuschneiden gewagt werden, kommen hier zur Sprache und gewähren einen kritischen und spannenden Blick in die Welt von Tätern und Opfern und in das Strafvollzugssystem.

Autorenkontakt möglich unter: thor-waechter@t-online.de

ISBN: 978-3-86761-034-6, 11,5 x 18cm, 378 Seiten

Preis: 11,95€

   

Rüdiger Geis: Das Haus in der Lika

Tom lernt Sonia 1982 kennen. Sie ist seine erste große Liebe. Doch ihre gemeinsame Zeit dauert nur ein paar Tage in einem sonnigen Urlaub, den er mit zwei Freunden an der jugoslawischen Küste verbringt. Das feste Versprechen, im nächsten Jahr wiederzukommen, scheitert an den Umständen und daran, dass Tom eine andere Frau kennenlernt und Sonia heiratet. Dann bricht der Bürgerkrieg in Jugoslawien aus. Sonias Spur verliert sich in den Wirren der Kämpfe. Vierzehn Jahr nach ihrem ersten Treffen und einer gescheiterten Beziehung macht Tom sich auf, um etwas über Sonias Schicksal in Erfahrung zu bringen. Ein beinahe tödliches Vorhaben…

ISBN: 978-3-86761-035-3, 11,5 x 18cm, 308 Seiten

Preis: 11,95€

   

Thomas Bukenya: Robin und das Herz der Finsternis

Robin ist 12 Jahre alt und ein ganz normaler Junge, wie er glaubt. Das alles ändert sich, als er hinter dem Haus seiner Eltern eine Begegnung mit einem Kobold hat, der sich Kodra nennt und der Hüter des Eingangs zu einer geheimnisvollen Welt ist. Kodra erzählt Robin von dessen wahren Identität und dass die Prophezeiung ihn auserwählt hat, um in ein zauberhaftes Land voller Magie zu reisen und das Herz der Finsternis zu suchen. Niemand weiß, was genau das Herz der Finsternis ist. Dieses Rätsel gilt es zu lösen, denn Schattenwesen breiten sich mit ihrer Dunkelheit über die verschiedenen Welten aus und sorgen für Unheil. Nur Robin kann das drohende Schicksal abwenden! Doch die Vorsehung hat Robin mit Freunden bedacht, die er in Volcan, dem ängstlichen Jungen aus dem Dorf Nawall, und Owen dem Zauberlehrling findet. Als die Freunde bemerken, wie gefährlich ihre Mission ist, befinden sie sich bereits mitten in einem fantastischen Abenteuer. Überall lauern Gefahren, und Geheimnisse müssen enträtselt werden. Mut, Magie und ein Zauberschwert sind ihre Waffen. Ihre Freundschaft ist alles, worauf sie sich verlassen können. Das ist auch bitter nötig, denn jeder Einzelne muss über sich hinauswachsen und erkennen, wer er wirklich ist! Dabei drängt die Zeit, denn das Herz der Finsternis schlägt nur wenige Tage, bevor es erneut für weitere 100 Jahre verstummt...

ISBN: 978-3-86761-036-0, 11,5 x 18cm, 394 Seiten

Preis: 13,95€

   

Anne Möller: Seraph - Wenn der Spiegel etwas anderes zeigt

Ich war etwa zehn, als die Welt anfing, mich zu langweilen. Für mich schien es unvorstellbar, dass jemand gerne so ein ruhiges, für mich langweiliges Leben leben wollte… So beginnt die Geschichte von Seraph, die sich sieben Jahre später sehnlichst etwas Normalität in ihrem Leben wünscht. Es ist völlig aus den Fugen geraten, doch sie versteht es gut, das zu verbergen, denn es soll keiner wissen. Ereignisse, Geheimnisse, Menschen, Gefühle, unsichtbare Mauern drohen sie zu zerbrechen. Sehr spannend und emotional wird erzählt, wie die junge Frau die wohl schwerste Zeit ihres Lebens auf ihre ganz eigene Art meistert und verarbeitet, wobei sie sowohl an ihre eigenen als auch an die Grenzen der anderen stößt.

ISBN: 978-3-86761-039-1, 11,5 x 18cm, 331 Seiten

Preis: 13,50€

   

Susanne Jabs-Gröner: Der Löwenwagen - 25 Geschichten für besondere Leute

Ein Wanderzirkus kommt ins Dorf, ein Mann marschiert durch die Hitze der Toscana, das Schleifenmädchen ist aus Marmor und Charlotte am Ende wunderschön... ... diese Geschichten zaubern ein Lächeln aufs Gesicht oder einen Schauer über den Rücken - je nach dem. “Der Löwenwagen” erhielt den Walter-Kempowski-Literaturpreis 2007.

ISBN: 978-3-86761-029-2, 11,5 x 18cm, 155 Seiten

Preis: 9,95€

   

Sonya Madlo: Cappuccino und Chips

Was machen eigentlich Götter, wenn keiner mehr an sie glaubt? Sie können entweder in den Ruhestand gehen oder sie machen sich mit der modernen Welt vertraut. Die Gottheiten machen auch nichts anderes als wir: Sie zappen durch Fernsehprogramme wie Odin. Sie machen Werbesendungen wie Thor, schreiben E-Mails oder sie treffen sich zu gemeinsamen DVD-Abenden. Warum Götter meckern, Hasen sprechen, Liebesgöttinnen toll aussehen, der Tod auch mal zum Friseur geht, der Sarkasmus ausartet, Erzähler verzweifeln und warum Cappuccino so verdammt wichtig ist!

ISBN: 978-3-86761-038-4, 11,5 x 18cm, 378 Seiten

Preis: 11,50€

   

Ingrid Engels: Meine Märchenwelt - Lesen, rätseln, malen

Ein Vampir, der eine Hexe liebt, eine Fledermaus, die bei Tag fliegen kann, ein Marienkäfer, der seine Punkte bekommt, ein kleiner Hund, der im Tierheim auf ein neues Herrchen wartet... Dies und mehr lest ihr in der “Märchenwelt” und am Ende erfahrt ihr sogar noch etwas über das Rentier, das den Schlitten des Weihnachtsmanns zieht.

ISBN: 978-3-938271-95-7, 11,5 x 18cm, 162 Seiten

Preis: 13,00€

   

Carina Mnich: Im Reich der verschwundenen Seelen

Auf der Welt geschehen merkwürdige Dinge. Ohne erkennbaren Grund fallen Menschen ins Koma. Zu den Opfern gehören auch Mutter Ursula und die älteste Tochter der Familie Remers. Gabi, Johnny und Oli forschen nach der Ursache dieser Komafälle und belauschen ein Gespräch zwischen zwei finsteren Gestalten, die anscheinend aus einer anderen Welt kommen, Lorenjana. Die drei folgen ihnen und landen prompt in dieser fremden Welt. Doch warum fielen all diese Menschen ins Koma und sind die drei Kids in der Lage, diese zu retten?

ISBN: 978-3-86761-041-4, 11,5 x 18cm, 198 Seiten

Preis: 10,95€

   

Jacqueline Kaiser: Quilts

„Du hast ja nicht mal ansatzweise eine Ahnung davon, mit wem du dich da anlegen willst!“ Wie Recht er damit hatte, merkte ich erst im Laufe der Zeit. In eine Zeitreise zu geraten ist nämlich eine Sache, aber in der Zukunft gegen Vampire, Werwölfe und bösartige Magier zu kämpfen, um die besten Freundinnen zu retten, eine ganz andere…

ISBN: 978-3-86761-040-7, 11,5 x 18cm, 158 Seiten

Preis: 9,50€

   

Katharina Fink: Stetig war ich ein Gast

Xenos ist ein Wanderer, ein Mensch ohne Heimat, ein Penner, ein Landstreicher. Ruhelos streift er durch das Land, an einem Ort hält er es nie lange aus. Von den meisten Menschen misstrauisch beäugt hat er trotzdem überall Freunde und meistert sein Leben auf seine ganz persönliche Art und Weise. Als er älter wird, erhält er plötzlich die Chance, sesshaft zu werden. Kann er sich mit dieser Situation anfreunden oder wird er weiterhin bis zu seinem Lebensende überall nur ein Gast sein?

ISBN: 978-3-86761-044-5, 11,5 x 18cm, 122 Seiten

Preis: 9,50€

   

Jessica Rebeling: Die Vergangenheit holt auf

Endlich Sommer! Miriam kann die Ferien in diesem Jahr kaum erwarten. Ein mehrtätiger Wanderritt soll sie endlich wieder mit ihrer Schwester zusammenbringen. Doch die Ferien halten noch weitere Überraschungen bereit. So sorgt eine neue Stute auf dem Anglo-Araberhof Aiderl für Aufregung. Miriam ist von ihr derart fasziniert, dass sie unbedingt das Vertrauen dieses einzigartigen Pferdes gewinnen will. Werden sie ihre erste gemeinsame Bewährungsprobe bestehen? Miriams Freunde glauben an sie und stehen auch dann hinter ihr, als ein tragisches Unglück sie total aus der Bahn wirft. Plötzlich werden für sie Dinge Luxus, die vorher selbstverständlich waren, und sie erkennt, dass nicht alles so ist, wie es scheint.

ISBN: 978-3-86761-043-8, 11,5 x 18cm, 195 Seiten

Preis: 9,95€

   

Nadja Scheuble: Gedanken eines unwichtigen Menschen

Der Gedichtband mit dem Titel Gedanken eines unwichtigen Menschen, ist eine Reflexion des Alltags im ausgehenden 20. und beginnenden 21. Jahrhundert, mit dem Ziel den Menschen vor Augen zu führen, dass wir bei allem technischen Fortschritt und bei aller Moderne noch immer weit entfernt sind von selbstbestimmtem Leben, Emanzipation und freiem Willen. Vielmehr sind wir obrigkeitshörig und versklavt. Zudem rückt die Bedeutsamkeit des Individuums kontinuierlich in den Hintergrund. Was sich kaum ändert, so lange der Einzelne sich weiterhin als zu unwichtig erachtet. Die Themen des Gedichtbandes, sind sowohl sozialkritischen, als auch autobiographischen Inhalts. Ferner behandelt die Autorin das unumgängliche Thema der Liebe, u.v.m

ISBN: 978-3-86761-045-2, 11,5 x 18cm, 72 Seiten

Preis: 6,50€

   

Julia Nowatzki: Sophie und die Unsterblichen

Die fünfzehnjährige Sophie, Tochter berühmter Eltern, sieht eines Tages eine Fremde auf ihrem Grundstück, die ihr in der darauffolgenden Nacht im Traum begegnet. Als sie aufwacht, muss sie feststellen, dass sie sich auf einem anderen Planeten befindet und anscheinend magische Kräfte besitzt. Doch was hat es mit Fatima und mit der Legende der Unsterblichen auf sich?

ISBN: 978-3-86761-047-6, 11,5 x 18cm, 220 Seiten

Preis: 9,95€

   

Dr. Fritz-Otto Schmidt: Der clevere Hubschrauber

In den Mabeln und Xabeln dieses Buches liest man vom eisernen Lebensmut und der Tapferkeit agierender Wesen, erlebt man auch tiefe Verzweiflungen und schmerzvolle Ängste, findet man ausgesprochen zauberhafte poetische Bilder, erlebt die warmherzige Stärke einer echten Liebe und erfährt von dem erfolgreichen Kampf um das notwendige Selbstbewusstsein und die harte Selbständigkeit im umkämpften Dasein von faszinierenden Wesen!

ISBN: 978-3-86761-049-9, 14 x 21cm, 164 Seiten

Preis: 12,95€

   

Volker Johst: Vier Jahrzehnte - Nachdenken über mein Leben in der DDR

Vier Jahrzehnte ist ein Erinnerungsbuch besonderer Art: Sachlich und ohne jede „Ostalgie“ schildert der Autor sein Leben in der DDR und seine geistige und politische Entwicklung vor dem Hintergrund von vierzig Jahren Unfreiheit und ideologischer Bevormundung, wobei er auch selbstkritisch über sein eigenes ständiges Schwanken zwischen Verweigerung und Anpassung nachdenkt. Das Buch ist aus der Sicht eines Verhaltensbiologen geschrieben und hat nicht nur eine persönliche, sondern auch eine zeitgeschichtliche und eine psychologische Betrachtungsebene. Vier Jahrzehnte ist eine kritische Auseinandersetzung mit dem politischen System der DDR, hauptsächlich aber mit den weltanschaulichen Dogmen des Marxismus-Leninismus und mit seinem fragwürdigen ethischen Relativismus. Der Autor beschreibt aber nicht nur, wie dieses System funktioniert hat und woran es gescheitert ist, sondern er zieht einleitend auch eine überwiegend positive Bilanz der deutschen Einheit und plädiert für eine Konsolidierung und für grundlegende Verbesserungen der demokratischen Grundordnung unseres Landes.

ISBN: 978-3-86761-052-0, 14 x 21cm, 420 Seiten

Preis: 14,95€

   

Sebastian Gerhard: Auszeit

Der Wirtschaftsjournalist Falk steht kurz vor dem langersehnten Sprung in die Redaktion einer renommierten nationalen Zeitung. Er lernt die ebenso geheimnisvolle wie selbstbewusste Nicky kennen und beginnt eine leidenschaftliche Affaire mit ihr. Doch die romantische Idylle endet jäh, als ein Killer die Jagd auf die beiden eröffnet. Jetzt erst erfährt Falk, dass Nicky als V-Mann ein Drogenkartell infiltriert und eine Drogenlieferung unterschlagen hat. Im Kampf gegen die Drogenmafia werden die Medien zur entscheidenden Waffe und schon bald erobern Nicky und Falk die politische Agenda der Berliner Politik...

ISBN: 978-3-86761-048-3, 11,5 x 18cm, 261 Seiten

Preis: 11,95€

   

Ralf Berg: Heim ohne Heimat

Clemens Kretzschmar wächst in den frühen 50er Jahren in Ost-Berlin auf und lernt schon früh, zwischen der Selbstbeweihräucherung der DDR-Medien und dem real existierenden Sozialismus zu unterscheiden. Nach und nach widern ihn die Politischen Verhältnisse seines Vaterlandes zutiefst an; Sarkasmus und beißende Ironie prägen seinen Charakter und verwehren ihm so manche Freundschaft. Kurz vor der Wende gelingt es ihm, auf abenteuerlichem Wege in die Bundesrepublik zu fliehen.

ISBN: 978-3-86761-053-7, 11,5 x 18cm, 538 Seiten

Preis: 19,95€

   

Sigrid Suszek: Auch Heine war ein pendler

Simone Pändler, Lehrerin für Deutsch und Russisch, hat ihren Namen zum Beruf gemacht und pendelt in diesem Buch nicht nur zwischen Wohnort und Schule, sondern auch zwischen Gegenwart und Vergangenheit. In vertrautem, bisweilen ironischem Ton führt Sigrid Suszek den Leser durch Simones Erinnerungen an Studienzeit und vergangene Liebschaften, ihren Schulalltag und sogar bis ins ferne Kuba, wo sich Simone und ihr Sohn nicht nur mit der fremden Kultur, sondern auch mit tiefgehenden persönlichen Fragen auseinandersetzen müssen.

ISBN: 978-3-86761-054-4, 11,5 x 18cm, 274 Seiten

Preis: 11,95€

   

Anah Chenca: Mein Abenteuer Kenia

Im Buch werden Lebenserfahrungen der Autorin wiedergegeben, ergänzt durch Empfehlungen und einen speziellen Führer für Touristen, die außerhalb der Hotels leben wollen, sowie für Einwanderer aus Europa mit Tipps, wichtigen Gesetzen und Bezugsquellen.

ISBN: 978-3-938271-94-0, 11,5 x 18cm, 416 Seiten

Preis: 22,50€

   

Holger Gerlach: Tschilper - Steifes bein und großes Herz

Macht es einen Unterschied, ob man ein Handicap hat, wenn man einen Freund sucht? Für Tschilper, den jungen Vogel am Waldrand scheint es so zu sein. Doch dann trifft er die Feldmaus Fips und erkennt, dass es für echte Freundschaft nicht wichtig ist, vollkommen zu sein, sondern den Mut aufzubringen, für sein Ziel zu kämpfen. Auch wenn das heißt, sich Miss Muriella zu stellen - der gefährlichsten Räuberin des ganzen Waldes.

ISBN: 978-3-86761-062-9, 11,5 x 18cm, 66 Seiten

Preis: 6,50€

   

Michael Rauber: Tierische Weihnachten - Wenn Meerschweinchen planen

Weihnachten naht. Nicht ganz uneigennützig plant eine Horde Meerschweine, ihre Besitzerin zu beschenken. Sie entwickeln einen Plan, der ihr gesamtes Können, ihr ganzes Wissen und ihren ganzen Mut erfordert. Jedes Tier muss seinen Beitrag zum Gelingen des Plans leisten. Bei ihren chaotischen Vorbereitungen erhalten sie unerwartete Hilfe. Eine Hilfe, der sie Anfangs sehr misstrauisch gegenüber stehen, die jedoch Ordnung in das planlose Treiben der kleinen Meerschweine bringen soll.

ISBN: 978-3-86761-058-2, 11,5 x 18cm, 223 Seiten

Preis: 9,95€

   

Jelena Mädler: In Gedanken bei dir

„Liebe“ ist mehr als nur ein Wort. In wenigen, ausgewählten Worten versuchen diese unterschiedlich aufgebauten Gedichte die verschiedenen Aspekte der Liebe aufzufangen und weiterzugeben. Sei es das Glück über die ersten Schmetterlinge im Bauch oder den Schmerz des Verlustes, die Freude über gemeinsam verbrachte Zeit oder die Trauer um Verlorengegangenes. Verfasst in zwei Sprachen, denn Gefühle lassen sich nie nur in einer Sprache ausdrücken.

ISBN: 978-3-86761-059-9, 11,5 x 18cm, 81 Seiten

Preis: 6,95€

   

Paula Franke: Drachenmädchen - Drei Gefährten

Ronja lebt in dem Menschendorf Ligri in Ferginira, wo sie bei ihren Pflegeeltern aufwächst. Ihre Mutter und ihren Vater kennt sie nicht. Ronja ist anders als die anderen Menschen. Sie hat schwarze Haare und grüne Augen, eine blasse, feine Haut und ist groß gewachsen. Sie hat viele Freunde im Dorf, fühlt sich wohl und will auch nicht fort, bis eines Tages der Dorfälteste eine große Entdeckung macht: Ronja ist eine vom Drachenvolk, einem Volk, das seit vielen Wintern niemand gesehen hat und um das sich unglaubliche Geschichten ranken. Fest entschlossen, nun alles über sich heraus zu finden, begibt sich Ronja auf eine abenteuerliche Reise, auf der sie Freunde wie Mogior und Nabtistan, aber auch Feinde kennen lernt. Mit Hilfe des Elben Mogior findet sie schließlich ein Dorf der Drachenvölkler. Aber dort kann sie nicht lange bleiben. Nabtistan, der Ronja schon etliche Male geholfen hat, wurde von Sorfor, dem Bösen, der die Macht über Ferginira und seine Völker gewinnen will, gefangen genommen. Werden Mogior und Ronja ihrem Freund helfen können? Und ist Ela, die Heilerin vom Drachenvolk, Ronjas Mutter?

ISBN: 978-3-86761-055-1, 11,5 x 18cm, 162 Seiten

Preis: 8,95€

   

Georg Buchengral: Es ist kalt in Stry

Ende der achtziger Jahre in der DDR. Frank, ein junger Familienvater, arbeitet in einem Automobilwerk als Lackierer. Mit kleineren Gaunereien, dem Schachern von Autoersatzteilen, bessert er sich seinen Lebensstandard auf. Doch dies ist nur der Beginn einer Verbrecherkarriere. Nach der Wende ist er der Kopf einer Autoschieberbande, die zwischen Deutschland und der Ukraine agiert. Je tiefer er und seine Kumpane in das kriminelle Milieu um Stry, eine Stadt in der Ukraine, mit Erpressung, Korruption, Prostitution und Mord eindringen, umso geringer wird ihre Hemmschwelle. Sie werden Teil des Ganzen, pendeln zwischen Familienidyll und sexuellen Ausschweifungen. Doch wie lange können sie dort selbst überleben …

ISBN: 978-3-86761-056-8, 11,5 x 18cm, 504 Seiten

Preis: 19,50€

   

Daniela Henke: Suche nach Zuflucht

Kann es noch schlimmer kommen? Nach vielen Jahren auf dem Internat ist Maya endlich wieder zu Hause. Doch von allen Seiten prasseln die Probleme auf einen nieder. Vieles hat sich verändert. Der eigene Bruder hasst sie und der Vater denkt nur an Arbeit. Hinzu kommen Intrigen, Liebe, Schmerz und Trauer. Maya muss die schwerste Zeit ihres Lebens durchstehen und trifft dabei neue Freunde, aber auch ihre ersten Feinde. Wie wird es enden? Jeder wünscht sich seine eigene Zuflucht, sucht nach Geborgenheit und Frieden. Wird auch Maya all dies finden?

ISBN: 978-3-86761-060-5, 11,5 x 18cm, 170 Seiten

Preis: 9,95€

   

Karl F. Heinz: Der Sicherheitsexperte

James (Jim) H. Coldham, Protagonis der Romane „Der Spezial-Kurier“ und „Der Privat-Agent“ war bereits in der Vergangenheit erfolgreich als freiberuflicher Mitarbeiter für das Conglomerate in Washington DC tätig. Man schätzte dort seine Zuverlässigkeit und seine Erfahrungen in allen Sicherheitsfragen. Das gab den Anlass, ihm einen festen Job als „Sicherheitsexperte“ zu geben. Er soll allen Mitgliedsfirmen bei Sicherheitsfragen zur Verfügung stehen. Das Conglomerate, eine Vereinigung von Pharmaunternehmen, hilft seinen angeschlossenen Unternehmen bei der Lösung auftretender Probleme, insbesondere in den Bereichen Sicherheitssysteme, Wettbewerb, Patentwesen, Produktion und Personalpolitik. James H. Coldhams erster Einsatz führt ihn zur Firma „Bestmedicine“, wo es erhebliche Sicherheitsmängel gibt. Die Aufgabe ist für James H. Coldham insofern delikat, als dass der Inhaber Gerald Osborn der Vater seiner verstorbenen Frau ist. Die Dinge entwickeln sich aber sehr schnell ganz anders als geplant…

ISBN: 978-3-86761-063-6, 11,5 x 18cm, 150 Seiten

Preis: 9,95€

   

Frank Anders: Felix auf heißer Spur

Als für Felix die Sommerferien beginnen, scheinen diese wieder einmal sterbenslangweilig zu werden. Passiert doch in Steinhausen so gut wie nie etwas Aufregendes. Doch in diesem Jahr kommt alles ganz anders. Am Anfang verschwindet Felix’ Mutter und hinterlässt nur einen Zettel, aus dem der Junge nicht schlau wird. Unterschlupf findet er bei der verrückten Tante Anneliese, die am liebsten ihren Mechanikeroverall trägt und Felix herumkommandiert - und plötzlich gibt es in Steinhausen auch noch einen Toten, der in Verbindung zu Felix Mutter zu stehen scheint. Von Langeweile keine Spur mehr und Felix hat alle Hände voll zu tun. Gemeinsam mit seinem besten Freund Jochen versucht er, das Rätsel um den Toten im Stadtpark zu lösen. Dabei muss er sich mit allerlei Gestalten herumschlagen, der freiwilligen Feuerwehr, drei alten Fräuleins und der Frage nach seinem Vater, den er nicht kennt und dessen Namen die Mutter hartnäckig verschweigt. Die Gerüchteküche in Steinhausen brodelt, ebenso wie das Wetter - und es wird ein brandheißer Sommer für Felix.

ISBN: 978-3-86761-064-3, 11,5 x 18cm, 236 Seiten

Preis: 10,95€

   

Laura Köpke: Dawn of the Moon

Als Kind eines Vampirs und einer Weißhexe wächst Luna allein mit ihrer Mutter und ihrer Tante in einem kleinen idyllischen Dorf auf. Trotz des Aberglaubens der Dorfbewohner findet sie Freunde und führt ein unbeschwertes und glückliches Leben. Doch eines Tages holt ihre finstere Vergangenheit sie ein…

ISBN: 978-3-86761-065-5, 11,5 x 18cm, 50 Seiten

Preis: 6,50€

   

Bianca Uremovic: White Angel

Seit ihrem Bestehen findet auf der Erde im Verborgenen ein ewiger Kampf zwischen Gut und Böse statt. Dieser ist nun in die entscheidende Phase getreten, denn die Apokalypse ist auf die Erde gekommen. Zu früh. Daher hat Chronos den Todesengel Nathanael ausgeschickt, um zusammen mit Saphiria, den Sekundenzeiger der Zeit zu finden. Allerdings hat Saphiria ihre Erinnerungen an den Todesengel verloren. Trotz aller Hindernisse machen sich die beiden auf die Suche. Dabei begegnen sie nicht nur alten Freunden, gegen die sie nun kämpfen müssen, sondern auch Saphirias Erinnerungen kehren langsam wieder zurück. Ihr Weg führt sie in den Vorhof der Hölle, Abaddon, wo der entscheidende Kampf stattfinden wird.

ISBN: 978-3-86761-061-2, 14 x 21cm, 348 Seiten

Preis: 17,50€

   

Stephanie Rose: Ein Licht in der Dunkelheit

Vor Tausenden von Jahren siegte das Licht über die Dunkelheit, doch nun schickt sich diese erneut an, die Macht an sich zu reißen. Cal entdeckt, dass er zur damaligen Zeit schon einmal gelebt hatte, um als einer der sieben Wächter ein mächtiges Wesen zu beschützen. Als er im Wald auf ein Mädchen trifft, das sein Gedächtnis verloren hat, beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen. Ihm wird klar, dass es nun seine Aufgabe ist, die anderen Wächter zu finden, um die Dunkelheit erneut aufzuhalten. Eine abenteuerliche Reise beginnt, auf der das Mädchen langsam seine Erinnerung wiederfindet und immer deutlicher merkt, dass ihm eine Schlüsselrolle in dem bevorstehenden Kampf zugedacht ist…

ISBN: 978-3-86761-067-4, 11,5 x 18cm, 285 Seiten

Preis: 11,95€

   

Sylvia Hempel: Regentagevorlesegeschichten

Hallo Kinder! Ist heute wieder so ein Tag, an dem man nicht vor die Tür gehen mag und wenn man drinnen spielt, schimpfen Mutti und Vati immer, weil man so laut ist? Dann habe ich eine Idee: Nehmt dieses Buch und lest euch gemeinsam daraus vor. Ihr werdet sehen, die Zeit vergeht wie im Fluge und bald schon scheint draußen wieder die Sonne und ihr könnt wieder im Freien spielen...

ISBN: 978-3-86761-068-1, 11,5 x 18cm, 52 Seiten

Preis: 6,50€

   

Dagmar Weyerhäuser: Klar Schiff oder Zufriedenheit statt Chaos - Das Mit,achbuch für Glücksgestalter

Kennen Sie das? Sie schauen sich um und denken: “Eigentlich müsste ich...” Und dann verlässt Sie der Mut. Setzen Sie jetzt genau an dieser Stelle an und bringen Sie Ihren inneren Schweinehund auf Trab, indem Sie Ihr Leben, Ihr Umfeld und Ihr Glück gestalten, anstatt abzuwarten, dass sich etwas ändert.

ISBN: 978-3-86761-071-1, 11,5 x 18cm, 175 Seiten

Preis: 9,50€

   

Debora Kusch: Wellenwind

Deborah Kusch, Jahrgang 1991, schreibt seit ihrem 14. Lebensjahr Gedichte, mit denen sie die Leser animieren möchte, über die Vielfalt den Sinn und das Ziel des Lebens nachzudenken. Die Gymnasiastin ist bekennende Christin und leitet neben ihren sonstigen Freizeitbeschäftigungen wie Skifahren, klassischer Gitarre und Gesang die christliche Band EDEN-ROCK.

ISBN: 978-3-86761-072-8, 11,5 x 18cm, 85 Seiten

Preis: 8,95€

   

Bianca Buchholz: Sonnenkind

“Ich wünschte, dieser Augenblick würde unendlich währen und ich könnte für immer bei dir bleiben.” Doch der Wunsch des Elbenprinzen Seyándor scheint unerfüllbar, vielmehr bringt seine Vergangenheit Éorindiel in große Gefahr. Schatten, gegen die selbst ihre magischen Gefährten Gilfäin und Mimernor machtlos sind, liegen fortan auf ihrer Verbindung. Hilflos erlebt Éorindiel die Intrigen des Schicksals. Wird es ihr gelingen, dem verführerischen Tod zu widerstehen und dem Ruf des Windes zu folgen?

ISBN: 978-3-86761-074-2, 11,5 x 18cm, 326 Seiten

Preis: 12,50€

   

Astrid Blache: Mein Name ist Hase

Die Schülerin Karin Wagner ist gerade 18 geworden und mag ihren Biokursleiter Andreas Behrend etwas mehr, als sie sollte. Da es ihm nicht anders geht, kommen sich die beiden bei einem Schulball schließlich näher und beginnen eine heimliche Affäre. Karin und Andreas versuchen, den Schulalltag so gut es geht zu meistern, ohne miteinander erwischt zu werden. Andreas trifft eine Entscheidung mit Folgen und auch Karins Mitschüler und besten Freunde Claudia, Tim und Co. haben so ihre Probleme in den letzten Wochen ihrer Schulzeit und beim Erwachsenwerden...

ISBN: 978-3-86761-057-5, 11,5 x 18cm, 248 Seiten

Preis: 11,95€

   

Daniel Schwettmann: Die Rückkehr der Drachen

Darell lebt als normaler, unscheinbarer Teenager in einem normalen, unscheinbaren Ort mit einem normalen, unscheinbaren Hügel, auf dem eines normalen Tages ein normaler, unscheinbarer Drache landet und... Moment, Drachen sind aber nicht unscheinbar und normal sind sie auch nicht, oder doch? Noch ahnt Darell nicht, welches Erbe in ihm schlummert, doch bald bekommt er es mit Widrigkeiten und Erlebnissen aller Art zu tun...

ISBN: 978-3-86761-073-5, 11,5 x 18cm, 256 Seiten

Preis: 11,50€

   

Samantha Schneider, Kim-Quy Nguyen, Desirée Kunstmann: MangaMacht

MangaMacht ist die neue Publikationsreihe in der sich qualitativ hochwertige Mangazeichner ihre ersten Sporen verdienen und mit ihren Werken an die Öffentlichkeit treten können. Die vorliegende Ausgabe wird seitens des Verlags noch als “Testballon” angesehen, mit dem konkrete Erfahrungen in Satz, Druck und Vertrieb gemacht werden. Ab der folgenden Ausgabe Nr. 1 wird das Konzept endgültig feststehen, sodass der Leser sich auf ein Feuerwerk neuer Zeichner, Geschichten und Helden freuen darf.

ISBN: 978-3-86761-300-2, 11,5 x 18cm, 150 Seiten

Preis: 9,95€

   

Dawn Panthier: Flügelschlag

Engel leben unter uns, sie bekommen eine Mission, werden dann auf die Erde geschickt und bleiben, bis die Mission erfüllt ist. Manchmal sieht man sie, manchmal sieht man sie nicht, doch immer sieht man ihr Wirken. Auch Melanie bekommt eines Tages Besuch von einem Engel, doch dieser ist sich weder seiner Identität noch seiner Aufgabe bewusst. So dauert es eine sehr lange Zeit, bis der Engel seine Mission beginnen kann. Missverständnisse und Rückschläge begleiten ihn dabei, doch als er endlich begreift, welche Identität er in seinem früheren Leben hatte, ist nichts mehr so, wie es einmal war...

ISBN: 978-3-86761-077-3, 11,5 x 18cm, 87 Seiten

Preis: 7,50€

   

Susanne Jabs Gröner: Die Maultaschenidylle

1954 im Schwarzwälder Dorf Altvordern: Der Winter ist schneereich, die Heuernte im Sommer mühsam und die Welt noch klein. Carolina ist jung, lebenslustig und wird heimlich beobachtet, bis ausgerechnet beim Maierschen Hochzeitsfest das Verbrechen geschieht. Die Angst lähmt alle, für Carolina wird nie mehr etwas so sein wie vorher und immer neue Verdächtigungen fressen sich in die Köpfe der Dörfler. Welche Rolle spielt der fremde Schäfer? Warum meidet die alte Schneidermutter Carolina und welches Mädchen wird der dunkle Unbekannte als nächstes greifen? Ein Schuldiger muss gefunden werden. Da schmieden ausgerechnet der kleine Schuhmacher, der strenge Lehrer und der windige Viehhändler einen verhängnisvollen Plan… Eine Geschichte über die Sehnsucht nach Dazugehörigkeit…

ISBN: 978-3-86761-075-9, 11,5 x 18cm, 319 Seiten

Preis: 12,95€

   

Edith Yesilbas: Die Legende von Esther ond Ronald

Esther ist schon über fünfzig und seit Jahren verwitwet, als sie die Ronelli-Brüder kennen lernt. Beide scheinen sich um die einfache Esther zu bemühen. Doch schnell keimt der Verdacht auf, dass sie auch ein dunkles Geheimnis hüten, in dem Esther die Hauptrolle spielt.

ISBN: 978-3-86761-069-8, 11,5 x 18cm, 155 Seiten

Preis: 9,95€

   

Paul Ludwik: Franziskus' Bruder

Jesus von Nazaret, Karol aus Krakau, Teresa von Kalkutta, Jerzy aus Breslau, Popie³uszko aus Warschau, Otto aus Wien, Filip aus Ratibor, Nossol von Schlesien, Kenneth aus Saginaw, Darek aus Ruanda, Mietek aus Glatz, viele Freunde aus dem Siegerland, Chiara - und unverkennbar Francesco von Assisi - das sind nur einige Personen, die seinen Lebensweg mitgehen. Sein "Abenteuer Kloster" schildert Ludwik vor dem Hintergrund der europäischen, vor allem der polnischen, Geschichte. Besonders wichtig ist ihm das Spannungsverhältnis zwischen Staat und Kirche von 1945 bis "Solidarnosæ". Auch die deutsch-polnischen Beziehungen mit der zerfahrenen Situation nach dem 2. Weltkrieg, welcher Opfer auf beiden Seiten hervorbrachte, kommen nicht zu kurz. Aber vor allem Berufung, Sinnsuche, Verantwortung, Dienst, Fröhlichkeit, Glück - das sind die Themen, die ihn beschäftigen, und über die er mit gebührender Ernsthaftigkeit wie auch mit einer Prise Humor nachdenkt. Und der Glaube, der trägt.

ISBN: 978-3-86761-076-6, 11,5 x 18cm, 272 Seiten

Preis: 11,95€